Brain Force: Fällt die 30 Euro-Marke auf Dauer?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.05.00 16:21
eröffnet am: 11.05.00 16:21 von: Johnboy Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 11.05.00 16:21 von: Johnboy Leser gesamt: 1521
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.05.00 16:21

1882 Postings, 7779 Tage JohnboyBrain Force: Fällt die 30 Euro-Marke auf Dauer?

Brain Force: Fällt die 30 Euro-Marke auf Dauer?
An einem bisher müden Geschäftstag sticht die am Neuen Markt notierte Brain Force Software AG (WKN: 919 331) mit einem aktuellen Kursgewinn von 8,81 Prozent auf 28,90 Euro als einer der Tagesgewinner hervor.

Nach einer Adhoc-Meldung Anfang letzter Woche. ...historie unternahm die Aktie des Unternehmens für EDV-Beratung und E-Business-Enabler einen Ausbruchsversuch über die 30-Euro-Marke. Ein Plus von damals 15,81 Prozent auf 30,50 Euro konnte Brain Force aber in den letzten Tagen nicht behaupten. Die Ad-Hoc-Meldung über die Markteinführung der Software e-tube und den damit verbundenen Einsparungen von Internetverbindungskosten von bis zu 40 Prozent führte bei Analysten zu unterschiedlichen Auffassungen. Den Aufwärtstrend der Aktie aber konnte niemand verneinen.

wallstreet-online befragte die DG Bank zur aktuellen Kursentwicklung bei Brain Force. Die Analysten der Bank führen den Kursanstieg auf eine gehörige Portion Phantasie zurück. Am kommenden Montag veröffentlicht das Unternehmen seine Zahlen für das erste Quartal 2000. Nicht zuletzt viele positive Meldungen in den letzten Monaten, unter anderem über zahlreiche Großaufträge bei der Schweizer Tochtergesellschaft MMI Consulting, scheinen die Anleger für Brain Force einzunehmen.
 

   Antwort einfügen - nach oben