Bombendrohung in Gaggenau

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 03.03.17 12:52
eröffnet am: 03.03.17 09:20 von: Guntram201. Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 03.03.17 12:52 von: Lucky79 Leser gesamt: 1388
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

03.03.17 09:20
6

22890 Postings, 3675 Tage Guntram2010Bombendrohung in Gaggenau

Rathaus evakuiert: Bombendrohung in Gaggenau - n-tv.de
Erst gestern hat Gaggenau einen Wahlkampfauftritt des türkischen Justizministers Bozdag abgesagt. Nun gibt es in der Stadt eine Bombendrohung. Wie der Bürgermeister n-tv bestätigt, wird das Rathaus evakuiert.
http://www.n-tv.de/politik/...rohung-in-Gaggenau-article19727993.html
 
0 Postings ausgeblendet.

03.03.17 09:23
5

14336 Postings, 4591 Tage objekt tieftja, weist man einmal darauf hin

daß in Deutschland eben nicht alles möglich ist, kommt schon ne Bombendrohung.

 

03.03.17 09:25
1

6709 Postings, 1772 Tage spekulator#1

Sowas ist doch immer Quatsch.

Bei den Drohungen ist doch in 99,9% der Fälle nie was dahinter.
Wenn wer wirklich was machen will, ruft er doch nicht vorher an und sagt: "Hallo Polizei, ich lass in 3 Stunden eine Bombe hochgehen!"

 

03.03.17 09:26
6

31944 Postings, 6447 Tage Börsenfandieser ganze Erdogan-Clan kommt mir vor

wie ein Drogenkartell... "plomo o plata"  

03.03.17 09:27
2

14336 Postings, 4591 Tage objekt tief# 3 das ist aber tröstlich, dann

bräuchte man auch nicht evakuieren. Weshalb so nen rieeeesen Aufwand.  

03.03.17 09:28

6709 Postings, 1772 Tage spekulator#5

Weil es 0,01% Ungewissheit besteht, ob nicht doch wirklich was kommt/dran ist.

Läuft doch immer so ab.  

03.03.17 10:47
1

52401 Postings, 5342 Tage RadelfanUnd wer hat die Milljohnen Türken dereinst

nach D gelassen??

Natürlich MERKEL !


oder war es Schulz ?
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

03.03.17 10:54
2

31944 Postings, 6447 Tage BörsenfanSchulz?

03.03.17 10:57
4

9272 Postings, 2330 Tage Tomkatda kann der türkische minister ja mal froh

sein, dass die Gaggenauer so weitsichtig waren, ihm die Veranstaltung zu untersagen.
Bei so einem hohen Gefärdungspotential wären solche Veranstaltungen auch äußerst fahrlässig.

wann kommt also der dankesbrief vom despoten aus ankara?  

03.03.17 10:59
1

3385 Postings, 3375 Tage Tim BuktuJa, so sind 'se

die Erdolf-Fans...  

03.03.17 11:36
5

31944 Postings, 6447 Tage BörsenfanAdolfip Hitlogan

03.03.17 11:54
2

22890 Postings, 3675 Tage Guntram2010Deutschland muss lernen, sich zu benehmen!

Türkischer Außenminister: ?Deutschland muss lernen, sich zu benehmen? - WELT
Die Stadt Gaggenau untersagte dem türkischen Justizminister einen Wahlkampfauftritt für Erdogans Präsidialsystem. Ankara zeigt sich empört: Außenminister Cavusoglu wirft Deutschland eine Doppelmoral vor.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...rnen-sich-zu-benehmen.html
 

03.03.17 11:54
3

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Sind wir schon eine türkische Kollonie?

Wenn ja, seit wann?  

03.03.17 11:55

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79#7 die Wahrheit wirst nicht glauben...

03.03.17 12:29
5

2129 Postings, 4057 Tage whiskyandcokeDeutschland eine türkische Provinz?

Deutschland eine türkische Provinz? | greypanter
Am 4.9.2016 um 19:15:12 h wurde in der ZDF Heute Sendung dieses Bild gezeigt: Merkel und Erdogan im offiziellen Gespräch. Hinter ihnen die Staatssymbole der Türkei und ... der Türkei!!! Zwei türkische Fahnen, etwa zwei Meter hoch und bis auf den Boden reichend bilden den Rahmen dieses Staatsaktes. So ...
https://greypanter.wordpress.com/2016/09/05/...ine-turkische-provinz/
-----------
NIE WIEDER CONSORSBANK !!!

03.03.17 12:36

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79#14 den Verdacht hatte ich schon lange...!

03.03.17 12:37
1

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Heiko in Sorge...

Maas schreibt Brandbrief an türkischen Kollegen
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...schen-kollegen.html
 

03.03.17 12:39
2

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Sie warnten uns doch vor Konsequenzen....

Türkischer Außenminister warnt Deutschland vor Konsequenzen
http://www.t-online.de/regionales/id_80522356/...or-konsequenzen.html
 

03.03.17 12:40

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Auch die türkische Gemeinde ist besorgt....

Türkische Gemeinde kritisiert Regierungs- und Parteiarbeit
http://www.t-online.de/regionales/id_80509608/...nd-parteiarbeit.html
 

03.03.17 12:42
2

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Jetzt mal ehrlich, was will die Türkei...

der Tourismus ist im Arsch...
die Industrie ist auch im Arsch...
der Frieden im Land ist im Eimer...
die Maschinenexporte aus der Türkei brechen ein...
Normal... naja... Türkei ist kaputt!

So gesehen, sind die nicht auf dem Standpunkt, Forderungen zu stellen.
Sie sollten eher froh sein, von der EU weiterhin Almosen zu empfangen!  

03.03.17 12:43

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79#13 ist ein " l " zuviel, wer will eins...?

03.03.17 12:45
1

31944 Postings, 6447 Tage Börsenfan#21 so isses, könnten halt zickig werden oder sind

es schon wegen dem Flüchtlingsdeal. Mich kotzt deren Arroganz an, hochnäsig als wären sie sonstwas..  

03.03.17 12:48

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Türkische maschinen dürften in Deutschland...

nun doch langsam Tabu sein...
Die Qualität hat sowieso nie ganz gepasst!

Was hat die Türkei sonst noch für Exportartikel..?  

03.03.17 12:49

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Hammelfleisch... Schafsdärme...

und naja Obst, Gemüse... Zucker...
eigentlich nichts, das wir nicht selbst hätten ;)  

03.03.17 12:50

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Wen dem Erdogan der Geldzufluss abgestellt

wird...
dann kann sich schnell das Blatt wenden für ihn!  

03.03.17 12:52
1

44970 Postings, 2313 Tage Lucky79Türkei dürfte auf einem Wirtschaftlichen Niveau

sein, ähnlich Bulgarien, Griechenland usw...
Wobei Bulgarien nun vom schwindenden Türkeitourismus profitiert...

Ich kann nur sagen, Bulgarien ist auch ein schönes Land!
 

   Antwort einfügen - nach oben