Blutbad! Fortsetzung?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.05.00 08:27
eröffnet am: 10.05.00 09:57 von: barney_HH Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 11.05.00 08:27 von: Pieter Leser gesamt: 2359
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

10.05.00 09:57

43 Postings, 7589 Tage barney_HHBlutbad! Fortsetzung?

Was meint ihr? Sehen wir in den nächsaten Wochen rote Zahlen? Haben wir alle schlaflose Nächte?

Viele Grüsse und Gute Besserung!!!

barney_hh  

10.05.00 10:04

16 Postings, 7563 Tage too_greedyRe: Blutbad! Fortsetzung?

...denke ein greosses Blutbad wirds nicht mehr geben, ehe ein langsames dahinsiechen: 1Stufe nach oben 2S. nach unten.... bis .. tja, bis zur Trendwende 8-))  

10.05.00 10:15

803 Postings, 7834 Tage ruebeWenn du jeden Tag auf die Aktienkurse schaust

wirst du noch viele schlaflose Nächte haben. M.E. wird es im Sommer noch mal nach unten gehen und im Herbst haben wir dann wieder Platz nach oben. Hoffentlich erhöht Allan die Zinsen um 0,5 Prozent, dass wäre das beste was den Börsen passieren könnte. Nochmal kurz und kräftig bergab, dann (wenn es gut läuft) stabile Seitenlage und vier Wochen von den Us-Wahlen werden die Bullen losgelassen, die so schnell dann nicht mehr einzufangen sein sollten.

Jeder für sich sollte entscheiden, ob er jetzt mit Verlusten aussteigt, um genügend cash für den Wiedereinstieg zu haben, oder ob er von seinen Aktienkäufen so überzeugt ist, dass die Dinger wieder steigen können.

Ich bspw. bin seit Februar nur noch zu 30 Prozent investiert und mit einigen Werten kräftig im Minus. Das sind aber mit wenigen Ausnahmen Werte von denen ich überzeugt bin (US Wireless, Cisco, Trinity, eBiscom, etc.) Deshalb halte ich sie weiter im Depot und werde sie bei Schwäche im Sommer nachkaufen.

Aber für alle gilt: Jeder sollte soviel wie möglich recherchieren, bevor ihr eine Aktie kauft. Wer sich aus unterschiedlichen Quellen mit Informationen eingedeckt, der kann leichter entscheiden, ob das Unternehmen es wirklich wert ist, sein Geld darin zu investieren.

Gruß ruebe    

10.05.00 10:19

1247 Postings, 7739 Tage Mariusruebe, was macht Dich bei Trinity so sicher ? o.T.

10.05.00 11:28

7 Postings, 7562 Tage INES38Re: Blutbad! Fortsetzung?

.. freut mich dass TRIBY nun auch langsam in Deutschland bekannt und gehandelt wird ...

zu den produkten findest du ausführlich infos unter dem link
http://www.trinitybiotech.com/prod.htm

und sonstige investment-infos findest du unter
http://www.allencaron.com/clients/trinity/

good luck ...
INES

Long in TRIBY


 

10.05.00 13:09

803 Postings, 7834 Tage ruebeLieber Marius, weiter unten bei Biotech ist ein Thread über trinity

da kannst du alles nachlesen. Außerdem sind die Links von der 38jährigen Ines sehr hilfreich für deine Recherche.

Gruß ruebe  

10.05.00 14:16

7 Postings, 7562 Tage INES38hallo rübe ...

und was wenn meine schuhgröße 38 ist ?  

10.05.00 14:59

6422 Postings, 7863 Tage MaMoeDer Respekt vor der Person verbietet mir weitere Mutmaßungen über die Zahl "38" ... o.T.

10.05.00 21:43

16 Postings, 7759 Tage tomy11223344Re: Blutbad! Fortsetzung?

11.05.00 08:27

2839 Postings, 7711 Tage PieterDas Zinsgespenst lebt, auch über die kommende Erhöhung hinaus.

http://www.instock.de/marktberichte/wallstreet/...l/25772/index.shtml

"Der Markt ist vor der anstehenden Zinsentscheidung der Fed wie benebelt, gute Geschäftszahlen werden gar nicht mehr wahrgenommen," bemerkte James Herrick von Robert Baird & Co. treffend. Das Brokerhaus Bear Stearns erwartet sogar eine weitere Erhöhung der Leitzinsen um 50 Basispunkte zum 28. Juni.


Also nix mit Beruhigung. Zittern und Alpträume bleiben unsere Wegbegleiter.

Pieter  

   Antwort einfügen - nach oben