Bitte Herr Dr. Löw, bleiben Sie unser Übungsleiter

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.09.13 10:54
eröffnet am: 17.10.12 14:29 von: kostoleni Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 07.09.13 10:54 von: sebestie Leser gesamt: 389
davon Heute: 0
bewertet mit 4 Sternen

17.10.12 14:29
4

12950 Postings, 4867 Tage kostoleniBitte Herr Dr. Löw, bleiben Sie unser Übungsleiter

Bitte, lieber Herr Dr. Jogi, blicken Sie jetzt in diesen schweren Stunden des kollektiven Untergangs auf sich selbst, auf uns, auf Ihre blank polierten Schuhe und die hervorragende Arbeit, die Sie geleistet haben, seit Sie es aus dem Stuttgarter Talkessel an die Spitze der ruhmreichen deutschen Fussballnation geschafft haben. Hören Sie jetzt um Himmels willen nicht auf all die Wadenbeißer, Stammtischparolenbrüller und Neider, die Ihr Werk in herzlosem Vandalismus in der Luft zerreissen wollen, dieses berückende Werk, das da heißt schöne, herrliche, geschmeidige Fussball-Nationalmannschaft. Ja, schön ist sie, und das haben allein Sie geschafft, lieber Herr Dr. Yogi. Aus grauen, trübseligen Äonen, in denen furchtbare, hässliche, gemeine, rumpelfüßige Fieslinge den deutschen Fussballsport beherrschten und grausam an seinen Eingeweiden zerrten und diese zerfleischten, führten Sie denselben in eine nie gekannte, nie für möglich gehaltene, von wundervoller Schönheit erglänzende Epoche der unfassbaren Glückseligkeit aus geschmeidiger Anmut und vollendeter Grazie.
Grazie, lieber Herr Dr. Löwe, dafür, dass Sie mit Akribie und kunstvoller Feinschlifftechnik der Deutschen liebste Rasensportequipe zur Prima Ballerina des Weltfussballs gemacht haben. Dafür gebührt Ihnen, lieber Herr Jogi, ewiger Dank und unsere uneingeschränkte Bewunderung und Ehrerbietung. Das Kunstwerk, das Sie geschaffen haben, ist wahrlich mehr wert als ein Zwanziger. Es ist in seinem Wert vielmehr gar nicht abzuschätzen und strahlt in warmen, leuchtenden, feurigen Farben gleichsam aus sich selbst heraus und dies unvergleichlich viel mehr als jede ärmliche, mit hohem, aber vergeblichem Aufwand zu mattem Glanz heraufpolierte Pokalstatuette dies jemals vermöchte.  

18.10.12 14:45
2

12950 Postings, 4867 Tage kostoleniHerr Jogi, ich steh treu und fest zu Ihnen

Hier können sich alle melden, die auch nicht wollen, dass Herr Jogi gehen muss. Eine Petition an den Bundestag oder an das Hessische Denkmalamt sollte machbar sein.  

18.10.12 15:09
2

12950 Postings, 4867 Tage kostoleniIch habe schon einen Pähtizions-Entwurf vollführt

 
Angehängte Grafik:
paehtizion_herr_jogi_entwurf.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
paehtizion_herr_jogi_entwurf.jpg

18.10.12 15:16
2

12950 Postings, 4867 Tage kostoleniBitte die Pähtizjon noch unterschreiben,

damit das auch gildet.  

07.09.13 10:54
1

7239 Postings, 4052 Tage sebestieWarum will der DFB den Vertrag mit dem Jogi jetzt

schon verlängern?
Die sollen erstmal eine gute WM Spielen.
Wann kommt denn wieder der Titel nach Deutschland?
Nach der WM heißt es dann wieder:
Wir sind zwar ausgescheiden aber können auf eine erfolgreiche Jugendarbeit für die Zukunft bauen.  

   Antwort einfügen - nach oben