Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 650
neuester Beitrag: 30.10.20 14:56
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 16234
neuester Beitrag: 30.10.20 14:56 von: meikel123 Leser gesamt: 2796153
davon Heute: 18843
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
648 | 649 | 650 | 650   

18.10.19 14:15
30

541 Postings, 546 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
648 | 649 | 650 | 650   
16208 Postings ausgeblendet.

30.10.20 13:44

5 Postings, 18 Tage Dr. Hide@UCHAA

„Dein“ OS ist schon SEHR sicher mit einem ko unter 25! Bei einem Hebel v. 1,4 zahlst Du dafür über 5 € pro Schein. Mehr als den doppelten Hebel fürs halbe Geld bekommst Du z.B. bei LS76SU. Die ko- Schwelle liegt bei 54 € - ist halt deutlich riskanter, aber zur jetzigen Situation sicher problemlos handlebar!

 

30.10.20 13:44

2 Postings, 0 Tage ma_koHallo

Hallo zusammen, ich bin neu hier lese aber seit geraumer Zeit begeistert mit. Ich habe in diesem Forum sehr interessante hilfreiche Kommentare, Informationen und links zu BioNTech finden können. Ich glaube das die Aktie generell sehr Interessant ist. Selbst wenn die Ergebnisse zum Impfstoff betreffend Wirksamkeit nicht so positiv sein sollten (was ich persönlich nicht glaube) ist BioNTech ein Unternehmen für die Zukunft - Stichwort Krebsbekämpfung. Wie auch immer die Kursentwicklung nach einer Impfstoff Zulassung sein wird sehe ich in den nächsten Jahren noch viel „Luft nach oben“.  

30.10.20 13:45
1

716 Postings, 6233 Tage smokyBeschleunigte Überprüfung in UK

Schon gepostet?

Meldung soeben 30. Okt von Reuters

13.02 Uhr - Die britischen Arzneimittelbehörde MHRA hat einem Medienbericht zufolge ein beschleunigtes Prüfverfahren für Corona-Impfstoffkandidaten des Mainzer Unternehmens BioNTech und seines US-Partners Pfizer (NYSE:PFE) PFE.N sowie des britischen Pharmakonzerns AstraZeneca AZN.L eingeleitet. Die beiden Unternehmen und die Behörde waren zunächst nicht für eine Stellungnahme zu der Meldung der Nachrichtenagentur Bloomberg News. AstraZeneca sowie Pfizer und sein deutscher Partner BioNTech 22UAy.F gehören neben dem US-Biotechkonzern Moderna MRNA.O zum Kreis der führenden Unternehmen im Rennen um einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus.  

30.10.20 13:47

716 Postings, 6233 Tage smokyLink dazu

https://de.investing.com/news/coronavirus/...n-biontech-in-uk-2068973
 

30.10.20 13:48

547 Postings, 4105 Tage El_LuzDerivate

Ich hab neben meinen Biontechaktien auch ein paar Knock-Outs. Leider auch schon ein paar mal ausgenockt, aber mit anderen Aktien habe ich auch schon ein paar mal 1000% gemacht und unterm Strich passt das dann. Natürlich mit sehr kleinen Summen, ein üaar Euro die nach ner Dividende rumliegen und für die es nicht lohnt Aktien zu kaufen...
OS sind mir immer zu undurchsichtig und einer im Forum hatte auch mal aufgezeigt das die Vola alles auffrist, was es zu gewinnen gäbe...

unbedingt mit einem OS-Rechner mal durchspielen. Da wir einen ziemlich klaren Zeitplan haben sollte das gut gehen.  

30.10.20 13:51
1

128 Postings, 287 Tage Sonnenstrahl@Uchaaa Optionsscheine

Bevor Du tatsächlich einen Call-Optionsschein auf Biontech erwirbst, empfehle ich insbesondere, wenn man noch keine Erfahrungen mit diesem Instrumententyp hat, meinen Post vom 15.10.20 und 14:21 Uhr. Kurz zusammengefasst ist die Wahrscheinlichkeit mit der Aktie mehr zu verdienen als mit einem sehr teuren Optionsschein recht hoch (scharfer Kursanstieg der Aktie im Erfolgsfall vorausgesetzt).  

30.10.20 13:54

34 Postings, 10 Tage Newbe79Nasdaq vorbörslich + 3,1%

30.10.20 14:00
1

42 Postings, 10 Tage meikel123@Pre markt + 3,05%

,....und im Volumen ansprechend bereits über 70.000

Sort Quoten leicht gestiegen
@

Market Date Short Volume Total Volume Short Volume Ratio
2020-10-29 489,551 2,512,000 19.49
2020-10-28 389,144 2,566,100 15.16
2020-10-27 367,172 2,222,100 16.52
2020-10-26 547,562 2,801,812 19.54
2020-10-23 329,634 2,079,700 15.85
2020-10-22 358,391 2,205,900 16.25  

30.10.20 14:06
1

10 Postings, 2 Tage Biotecler1 Milliarde$ Einnahmen pro 100 Millionen Dosen

Right now, BioNTech has more than enough funds on its balance sheet to carry its coronavirus vaccine development program to fruition -- over $1.4 billion in cash and investments, compared to a net loss of 141.7 million Euros in the first half of 2020. If BNT162b2 is approved, BioNTech would generate more than $1 billion of revenue for every 100 million doses of the vaccine it sells together with Pfizer, at a price tag of $20 per dose and per its 50-50 partnership with the blue-chip pharma.

Overall, BioNTech's $20 billion valuation is more than justified. In fact, it's a solid investment choice based on its immunotherapy pipeline alone. And even if coronavirus vaccines don't do well in commercialization (perhaps due to oversupply issues and logistical difficulties), the company should at least recoup enough cash from its COVID-19 program to advance its other candidates. For investors looking for a safe bet on a coronavirus vaccine, BioNTech is a stock they will not want to miss.



Quelle: NASDAQ Page /articles/whats-the-outlook-for-biontech-stock-2020-10-30  

30.10.20 14:11

56 Postings, 136 Tage AnfängerfehlerUK News

"Großbritannien genehmigt beschleunigtes Zulassungsverfahren für Impfstoffe
13:51 Uhr

Die britischen Arzneimittelbehörde MHRA hat einem Medienbericht zufolge ein beschleunigtes Prüfverfahren für Corona-Impfstoffkandidaten des Mainzer Unternehmens BionTech und seines US-Partners Pfizer sowie des britischen Pharmakonzerns AstraZeneca eingeleitet. Die beiden Unternehmen und die Behörde waren zunächst nicht für eine Stellungnahme zu der Meldung der Nachrichtenagentur Bloomberg News.

AstraZeneca sowie Pfizer und sein deutscher Partner BioNTech gehören neben dem US-Biotechkonzern Moderna zum Kreis der führenden Unternehmen im Rennen um einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus."

Quelle: Tagesschau.de  

30.10.20 14:16

42 Postings, 10 Tage meikel123Virus Ticker,...

VIRUS-TICKER-Agentur - Beschleunigte Überprüfung für Impfstoff von BioNTech in UK
CoronavirusVor 38 Minuten (30.10.2020 13:30)  

30.10.20 14:23

716 Postings, 6233 Tage smokyVerdreifacher vermeiden @Meikel @biotecler

.... vielleicht könnt ihr vor dem Posten von Meldungen checken, ob diese schon gepostet wurden. Die UK Sache wurde schon 13.45 Uhr ins Forum eingebracht. Thx.
 

30.10.20 14:30
1

91 Postings, 145 Tage Pepino75beschleunigte Zulassung UK

... Die Briten werden hier, wenn sich die Infektionszahlen so weiter entwickeln nur die Vorreiter sein.
Ich bin sicher das hier kommende Woche weitere Länder nachziehen, wenn sich die Lage trotz Lockdown´s nicht gravierend bessert.
Wenn die erste Zulassung erfolgt ist, haben wir den Dominos Effekt.  

30.10.20 14:31

2 Postings, 0 Tage ma_koUK Zulassung

Sollten dann nicht auch recht kurzfristig Daten zur Wirksamkeit veröffentlicht werden ? Ich meine man wird doch nicht „ins Blaue“ hinein ein beschleunigtes Verfahren einleiten wollen wenn man nicht diverse Grundlagen dafür hat ? Oder verstehe ich da was verkehrt ?  

30.10.20 14:34

34 Postings, 10 Tage Newbe79Amis pushen

den Kurs hoch, sehr schön, weiter so :-)  

30.10.20 14:34

42 Postings, 10 Tage meikel123@Bioteckler Kursziel 200 $ ?

In einem anderen Interview mit dem Online-Portal ?Business Insider? sagte Sahin, Biontech habe die Produktionskapazitäten deutlich erweitert. ?Wir planen, bis zum Ende des Jahres bis zu 100 Millionen Impfdosen verfügbar zu machen. Für das Jahr 2021 planen wir, ungefähr 1,3 Milliarden Dosen zu produzieren.?

Und jetzt fangen wir an zu rechnen:

Bisherige Schätzungen der Analysten lagen bei 4,1 Mrd Umsatz
Ergebniss 10,70 $ je Aktie
(Quelle: finanzen.net)

Bei einem Umsatz in 2021 von 13 Mrd. wäre ein Ergnis von 33,93 $
je Aktie möglich ?!

rd. 240 Mio Aktien sind im Handel =  Gewinn 8,1432 Mrd.
(KGV 25 ?)

Dann können kurzfristig Kurse von 200 $ erzielt werden,...?!!!

Auf jeden Fall ist eine Neubewertung durch die Analysten fällig.

einfacher Dreisatz,  aber Achtung
alles nur Spekulative zahlen !
 

30.10.20 14:36
2

716 Postings, 6233 Tage smokyAlles zum Ausliefern bereit ....

Nicht weit weg von Mainz: In Frankfurt steht ein Pharma Hub Terminal bereit. 12.000 Quadratmeter temperaturgeführte Umschlagkapazitäten. Auch für Corona Impfstoff.

.... bestens vorbereitet, um einen möglichen Corona-Impfstoff in die ganze Welt zu fliegen. Mit weitreichenden Destinationen und 31 Pharma-Stationen weltweit, die bis Ende 2021 alle CEIV Pharma-zertifiziert sein sollen, verfügt man über ein weitverzweigtes Netzwerk. So könnten temperatursensible Güter, wie Impfstoffe oder Medikamente, schnellstmöglich an ihren Bestimmungsort gebracht werden.

https://logistra.de/news/...uer-corona-impfstoff-geruestet-58584.html  

30.10.20 14:42

2 Postings, 0 Tage Dr.CartmanVerteilung Biontech

Weiß jemand, wie das mit der Impfstoffverteilung geplant ist? An welcher Stelle steht Deutschland mit Biontech?  

30.10.20 14:43

725 Postings, 3556 Tage pablo55Langsam werden die Amis auch wach,

verkaufen Moderna und schichten in Biontech um.  

30.10.20 14:44

7 Postings, 3 Tage JoeKehrjaja die Amis,

soll es ruhig runter krachen, dann kaufen wir wieder günstig nach.  

30.10.20 14:45
1

10 Postings, 2 Tage Biotecler@Meikel @Smoky

@Smoky: Wo ist mein Beitrag gedoppelt ??

Ja, Meikel. Noch nichts in trockenen Tüchern. Aber in dem Bericht des Analysten ( veröffentl. Nasdaq) heisst es sogar, selbst wenn es mit dem ersten Covid Impfstoff nichts wird, ist eine Investition in das Unternehmen wert. Ich finde auch unser Geld in ein Unternehmen, dass den noch größeren "Virus" KREBS bekämpft ist eine GUTE SACHE. Das hat schon Spendencharakter :-)  

30.10.20 14:50

2598 Postings, 7627 Tage Pieterund täglich grüßt Murmeltier.

Alles wie gehabt, kann man die Uhr nach stellen. Erstma wieder runter. Mal schauen was nach 17:45 kommt.  

30.10.20 14:50

2198 Postings, 569 Tage Aktien_NeulingOff Toipc

Bei "Nel Asa" wirds nächste Woche richtig abgehen.
Eine Kooperation nach der nächsten...  

30.10.20 14:52

137 Postings, 1857 Tage ViktoriHallo Augustus, von dir hört man gar nix !?!

Würde mal wieder lieber von dir Meldungen lesen als Schmarrn von manch Anderem in den letzten Seiten.  

30.10.20 14:56

42 Postings, 10 Tage meikel123@Biotecler

,...zu den Onkologie-Themen erwarte ich im Bericht zum 3.Quartal einige
spannende Aussagen.

FixVac (Melanome) ist bereits auf dem ESMO Congress im Sept/Okt vorgestellt worden,...
in der vorläufige Phase-1-Ergebnisse der Lipo-MERIT-Studie mit Daten von 89 Patienten
zeigt  vorteilhaftes Verträglichkeitsprofil für BNT111 in Patienten mit fortgeschrittenem malignem Melanom

!!! Beginn einer Phase-2-Studie mit Zulassungspotenzial für 2020 geplant

mal sehen,..
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
648 | 649 | 650 | 650   
   Antwort einfügen - nach oben