Bin ich froh, daß ich seit ein paar Tagen CNBC

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.08.03 16:56
eröffnet am: 28.08.03 11:34 von: Mützenmach. Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 28.08.03 16:56 von: SchwarzerLo. Leser gesamt: 521
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.08.03 11:34

7089 Postings, 6572 Tage MützenmacherBin ich froh, daß ich seit ein paar Tagen CNBC

in der Wohnung habe. N24 wird ja immer schlimmer. Sah die letzte Zeit hauptsächlich nur mehr den KasperlSender ntv. Jetzt kann ich Gott sei Dank auf CNBC gucken, muß jetzt allerdings mein Englisch aufbessern.
Besser etwas weniger verstehen, als dauernd Gehirnwäsche zu bekommen ;-)
 

28.08.03 12:14

1766 Postings, 6468 Tage kunibertWieso?

In Amiland herrscht doch nur Gehirnwäsche.
Meinen zumindestens viele Arivaner.  

28.08.03 12:19

5937 Postings, 6522 Tage BRAD PIT@Kunibert. Sag bloß, z.B. CNN ist neutral und

ich habe es nur nicht mitbekommen?

Gruß

Brad  

28.08.03 12:28

1766 Postings, 6468 Tage kunibert@Brad Pit, sag bloss,

z.B. Brad Pit ist neutral, und
ich habe es nur nicht mitbekommen?

Gruß

Kunigunde
 

28.08.03 12:33

7089 Postings, 6572 Tage MützenmacherIch meinte den sonstigen Quatsch den man mit

diesen Sendern sehen muß. ntv & n24 sind ja keine Börsensender (mehr).  

28.08.03 13:44
mal im Ernst:

CNN war der neutralste Sender den ich gesehen hatte.

Die schlimmsten waren ARD und ZDF.
Nachprüfbar an Meldungen und was später daraus wurde...
(siehe z.B. die Aufregung um die Kunstschätze)

Grüße

Apfelbaumpflanzer

 

28.08.03 14:13

5937 Postings, 6522 Tage BRAD PITApfelbaum. Fehler von ARD und ZDF gab

es zwar oft, aber ich unterscheide da schon zur gezielten Manipulation.

Wer hat denn schon beim 1. Golfkrieg Tagelang die klinisch-reinen Bombardierungsbilder geliefert? Dann lieber die Bilder des Militärs boykottieren, als den Eindruck zu vermittel, Krieg sei eine saubere Sache.

Von den Journalisten die diesesmal die Truppen begleiteten mal ganz abgesehen...

Gruß

Brad  

28.08.03 14:32
Das waren die einzigen Bilder, die's gab.
Hätten die die Bilder gar nicht zeigen sollen?


Wenn das der Zuschauer nicht selber unterscheiden kann, weiss ich auch nicht.

Dasselbe gilt auch für die Embedded-Typen. Wenn ich denen zuhöre, weiss ich doch, dass die nur eingeschränkte Informationen haben.

Grüße

Apfelbaumpflanzer

 

28.08.03 14:36

5937 Postings, 6522 Tage BRAD PIT@Apfelbaum. Ob das jetzt ein Konpliment ist

weiß ich nicht, aber:

DU behauptest, dass du dich nicht von der Nachrichtenform beeinflussen läßt. OK, aber was ist mit einem Großteil der Bevölkerung? Jugendliche, Senioren oder Leute die politisch wenig gebildet sind?

Die sollen das alles schlucken und ihr Weltbild so bilden?

Gruß  

28.08.03 14:46

4970 Postings, 7187 Tage ApfelbaumpflanzerDann musst du das Fernsehen abschaffen

Im TV ist immer alles anders als in Wirklichkeit.

Mal ein anderes Beispiel:
Egal welche Nachricht kommt, die irgend etwas Negatives über die USA, Bush oder den Kapitalismus bringt, wird von manchen hier reinkopiert, ohne dass hinterfragt wird, wie die Meldung zustande gekommen ist. Das ist dasselbe in "Rot".

Grüße

Apfelbaumpflanzer

 

28.08.03 14:48

1766 Postings, 6468 Tage kunibertLeute, wie Brad Pit,

sind nicht manipulierbar?
Ach so, sie reagieren nur auf Pheromone. *g*  

28.08.03 14:57

5937 Postings, 6522 Tage BRAD PITKunibert, sofern du wirklich ernsthaft diskutieren

willst, hier die Antwort:

Ich behaupte nicht, dass ich nicht manipulierbar bin oder politisch den vollen Durchblick habe, sondern setze gerade da an: Ich habe Befürchtungen manipuliert zu wedren, weil meine einzigen Informationsquellen eventuell gezielt falsch berichten.

Unser Weltbild gewinnen wir durch die Medien. Komisch dass die Welt so verschieden aussieht, wenn wir im Vergleich zu CNN zusätzlich auch mal ARTE Phienix oder Al Djasira schauen.

Gruß

Brad

 

28.08.03 15:05

4970 Postings, 7187 Tage ApfelbaumpflanzerBrad: deine Befürchtungen sind richtig

Du wirst manipuliert, und zwar von Spiegel, Zeit und Stern genauso wie von CNN.

Allerdings sind deine Lieblingsnachrichtenquellen (die aus denen du immer kopierst) wesentlich schlimmer in dieser Hinsicht als CNN.

Die Trennung von Meldung und Meinung gibt's in D fast nicht mehr (vielleicht noch in der "Welt" manchmal).

Mit Verlaub bist du meiner Meinung nach eines der besten Beispiele für den Erfolg von dauernder Manipulation.
(sorry wenn das etwas arrogant klingt...)

Grüße

Apfelbaumpflanzer

 

28.08.03 15:07

5937 Postings, 6522 Tage BRAD PITDu hast ja schon selbst zugegeben dass es

Arrogant klingt, Apfelbaum.

Ich verrate dir was: Es klingt nicht nur arrogant.....  

28.08.03 15:08

4970 Postings, 7187 Tage Apfelbaumpflanzer:-) o. T.

28.08.03 15:11
1

1766 Postings, 6468 Tage kunibert@Brad Pit

Ich bin für kritische Stellungnahmen.
Aber Du bist für mich die Ausgeburt einer
einseitig fanatischen Seele.
Einsicht ist der ..........  

28.08.03 15:15

5937 Postings, 6522 Tage BRAD PIT@kunibert. Darauf brauche ich eigentlich

nicht zu antworten. Wer Interesse hat kann in diesem Thread genau nachlesn, wer hier einseitig postet, (besonders wenn Posting 16 die Antwort auf Posting 12 sein soll)

Aus meiner Sicht wird es jetzt Zeitverschwendung  

28.08.03 15:16

8298 Postings, 6844 Tage MaxGreenzu n-tv

Aus -Eilmeldung- wurde jetzt -Breaking News-, ob das noch hilft?

Für mich sind die Bloomberger die Besten. N-tv brauche ich nur wegen dem Text, dazu gibt es keine Alternative.  

28.08.03 15:18

7089 Postings, 6572 Tage MützenmacherMG, gebe dir völlig recht, aber den bekomme ich

leider nicht :-(  

28.08.03 16:32

19522 Postings, 7011 Tage gurkenfredmütze: kloschüssel zur

sat-antenne umfunktionieren, auf hotbird ausrichten und schon bekommst du das ganze gelumpe frei haus geliefert. :-))


mfg
gf  

28.08.03 16:34

7089 Postings, 6572 Tage MützenmacherDarf ja keine Schüssel raushängen, sonst hätte ich

das schon längst gemacht :-(  

28.08.03 16:37

19522 Postings, 7011 Tage gurkenfredtja, dumm gelaufen....

aber es geht auch anders:
kumpel von mir hat das teil im schlafzimmer stehen. WIMMER. 80 cm stahlblech neben dem bett. wenn er sat gucken will, muß er das fenster öffnen. besonders im winter ein bild für die götter.....

mfg
gf  

28.08.03 16:56

13475 Postings, 7579 Tage SchwarzerLordEinzig wahrer Börsensender: Bloomberg TV. o. T.

   Antwort einfügen - nach oben