Bilanz--Deine Frau wars nicht--oder

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.11.04 18:12
eröffnet am: 24.11.04 17:49 von: Jackijarro Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 24.11.04 18:12 von: Jackijarro Leser gesamt: 221
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.11.04 17:49

788 Postings, 5445 Tage JackijarroBilanz--Deine Frau wars nicht--oder


Fast im Fluß gelandet!




Diese 37jährige Autofahrerin hätte sich bestimmt am liebsten in Luft aufgelöst, als sie mit ihrem Wagen am Stadthausquai in Zürich das Geländer am Limmatufer durchbrach und auf einem darunter liegenden Steg landete.

Wie das? Die Frau hatte ihr Auto mit der Front zur Limmat abgestellt. Wie sie gestand, wollte sie, bereits mit laufendem Motor, die Schuhe wechseln. Dabei muß sie aufs Gaspedal getreten sein, worauf ihr Auto vorwärts schoß und das Metallgeländer am Limmatufer durchbrach. Glück im Unglück: Genau an dieser Stelle war ein Verbindungssteg zu Bootsplätzen, so stürzte das Auto nicht ins Wasser, sondern auf den Steg. Die Fahrerin erlitt einen Schock, blieb aber sonst unverletzt

 

24.11.04 17:53

16735 Postings, 6602 Tage Thomastradamusinteressant, dass das Geländer keinen

Schaden genommen hat! :-o

Gruß,
T.  

24.11.04 18:12

788 Postings, 5445 Tage Jackijarroda stimm was mit dem Text nicht

 ich sehe auch kein schaden

war wahrscheinlich ein Luft Sprung

solls auch geben

Gruß Jacki

 

   Antwort einfügen - nach oben