Betrifft Spekulationsgewinne

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.00 15:28
eröffnet am: 15.02.00 13:51 von: singulus2000 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 15.02.00 15:28 von: horstpaul Leser gesamt: 264
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.02.00 13:51

591 Postings, 7637 Tage singulus2000Betrifft Spekulationsgewinne

Kann man Die Zeitschrift Börse Online als Werbungskosten von Spekulations-
gewinnen abziehen,oder akzeptiert das Finanzamt dieses nicht?
Und wie sieht es mit Internetkosten aus,da ich ein onlinekonto habe  

15.02.00 15:01

518 Postings, 7583 Tage ber1Re: Betrifft Spekulationsgewinne


werbungskosten dürften kein problem sein  

15.02.00 15:07

2316 Postings, 7643 Tage furbyHab hier mal gehört, daß

nur daß handelsblatt absetzbar sei und es  bei den übrigen Zeitschriften auf den individuellen Finanzamt'sbeamten ankommt.

Gruß furby  

15.02.00 15:28

1028 Postings, 7664 Tage horstpaulIch hab eben im FB angerufen und die haben mir gesagt,

wenn es möglich ist zu beweisen, dass die besuchten Seiten Börsenseiten waren, kann man die entstandenen Kosten vom Gewinn abziehen.
(Sehr sicher klang er aber nicht)

mfg

hp
 

   Antwort einfügen - nach oben