Bertelsmann: Deutsche naiv gegenüber Migration

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 23.03.17 00:59
eröffnet am: 21.03.17 11:04 von: n1608 Anzahl Beiträge: 129
neuester Beitrag: 23.03.17 00:59 von: Evernote Leser gesamt: 4015
davon Heute: 1
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

21.03.17 11:04
16

4863 Postings, 7575 Tage n1608Bertelsmann: Deutsche naiv gegenüber Migration

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt ganz offen, wie naiv junge Menschen in D sich gegenüber Fragen von Migrationsprobleme zeigen. Oder sollte man besser sagen, wie gut sie durch Schule und Medien sediert wurden?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...-fluechtlinge-a-1139656.html
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
103 Postings ausgeblendet.

21.03.17 19:25

129861 Postings, 6160 Tage kiiwii...und interessant, wer deine Sekundanten und

Claqueure sind...

der mal sehr linke Karlchen gehört dazu; er hat offenbar die Seiten vollkommen gewechselt...  

21.03.17 19:26

129861 Postings, 6160 Tage kiiwii104 - such dir die Waffen aus, depperl

21.03.17 19:27
4

66146 Postings, 3553 Tage GeldbertMeinst Du mich mit depperl?

21.03.17 19:28

129861 Postings, 6160 Tage kiiwiizu 99 -- na, tirahund, fühlst dich gesprochen ?

21.03.17 19:29
2

43759 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtNoch mal zur Passivität der Merkel-Regierung

Die Merkel-Regierung könnte deswegen keine Vorbereitungen für den Massenansturm
vorbereitet haben, damit ihr eben die Spontaneität und die Sternstunde der Humanität
am 4. 9. 15 abgenommen wird.  

21.03.17 19:30
6

66146 Postings, 3553 Tage GeldbertWeichen Sie nicht vom Thema ab, werter Kiiwii!

21.03.17 19:33
5

49380 Postings, 3616 Tage boersalinoAux armes, citoyens, formez vos bataillons

21.03.17 19:34
2

129861 Postings, 6160 Tage kiiwii110 - Grüße !!

...ans Büro !  

21.03.17 19:36
5

17696 Postings, 3269 Tage tirahundBist Du einsam

21.03.17 19:37
4

66146 Postings, 3553 Tage Geldbert#112 mein Büro grüsst zurück, Danke!

21.03.17 19:38
1

129861 Postings, 6160 Tage kiiwii114 - danke !! 113: nicht halb so sehr wie du

21.03.17 19:39
8

43759 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtTatsächlich hat die Merkel-Regierung

aber Vorbereitungen vorher vorgenommen, und zwar die ideologische Vorbereitung der Bevölkerung. Z.B.

Merkel verkündete Anfang 2015?, dass der Islam (in Zukunft) zu Deutschland gehört,
samt Diskussion darüber.

Landauf, landab wurde von Medien und Politikern die "passende" Bertelsmann-Studie
"Ausländer füllen die Sozialkassen" monatelang diskutiert, vermutlich um eine angebliche
Vorteilhaftigkeit zu suggerieren.

Die sogenannte Willkommenskultur wurde installiert, mutmaßlich um jegliche Kritik
gegen die Flüchtlingspolitik zu diffamieren.

 

21.03.17 19:41
9

17696 Postings, 3269 Tage tirahundIch glaube kiiwii,

wir müssen uns Gedanken machen.

Ich helfe Dir gerne.

Wenn ich Dir helfen kann.....ich helfe Dir wirklich gerne.....


Hab' bitte keine Angst.......trau' Dich einfach.

 

21.03.17 19:47

129861 Postings, 6160 Tage kiiwiinö, du solltest dir erst mal selber helfen lassen

21.03.17 19:48
10

17696 Postings, 3269 Tage tirahundIch helfe gerade schon

meinem Sohn. Latein. Kannst Du Latein kiiwii?
 

21.03.17 20:09
4

6266 Postings, 1821 Tage bigfreddySind die kiiwiis dieser Welt

jetzt die dankbare Zielgruppe vom linken,tumben Stammtisch des Herrn Schulz?

Hat Kiiwii die Seiten gewechselt, nach dem Desaster seines verehrten ex-BP Wulff (CDU) ?  

21.03.17 20:11
8

49380 Postings, 3616 Tage boersalinoDas hat mir auch immer Spaß gemacht, tirahund

21.03.17 20:15
6

20845 Postings, 3171 Tage HMKaczmarek#1 Jau wie geil,

...natürlich alles nur populistische Geisterfahrer da im Osten.
Am schland´schen Köterwesen muss die Anti-Globalistenwelt genesen.
Und anders ist nicht, weil sonst Rassist etc..

Prust weg... Eine Bertelsmann Studie im Spiegel...  Die freut sogar den kiiwii...

 

21.03.17 23:01

45148 Postings, 2318 Tage Lucky79#99 wissen würd er´s ja!

21.03.17 23:04
2

45148 Postings, 2318 Tage Lucky79#104... der Kiiwii traut sich nicht..

wirst schon sehen...!

 

22.03.17 15:31
4

14337 Postings, 4596 Tage objekt tief# 16, ja tirahund

weiter gehts...

http://www.focus.de/auto/news/...ung-an-die-realitaet_id_6815505.html  

22.03.17 19:52
2

43759 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtDenn Anfang 2014 wurde im Auftrag

Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge ein Werbefilm für Asyl in Deutschland produziert.
Dieser Film wurde im weltweiten Netz zum Werbefilm für das gelobte Deutschland.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...obte-Asylland-Germany.html

Das zu verkaufende Produkt ist offenbar Asyl in Deutschland. Deshalb wurde der Film auch in alle Sprachen potenzieller Kunden übersetzt, darunter Albanisch, Arabisch, Russisch, Arabisch, Dari, Farsi, Patschu und Serbisch. Er schildert in 17 Minuten die fiktive Fluchtgeschichte eines jungen Asylsuchenden aus Irak, gespielt von einem Schauspieler, und wird laut Homepage des Produzenten überall in Deutschland zur Beratung von Asylsuchenden eingesetzt. Im weltweiten Netz wird er zum Werbefilm für das gelobte Deutschland.  

22.03.17 19:54

43759 Postings, 4626 Tage Rubensrembrandtim Auftrag des

22.03.17 20:01
3

43759 Postings, 4626 Tage RubensrembrandtDer Film ist dem Artikel vorgangestellt und kann

abgespielt werden.  

23.03.17 00:59

2062 Postings, 1569 Tage Evernote*lol*

Durchschlagender Erfolg angesichts der überzeugenden Machart mit Händen zu greifen. Und dies nicht erst im Nachhinein.

"What a shit!"  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben