Berlin-Polizei schießt auf bewaffneten Mann.

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 16.10.12 15:08
eröffnet am: 07.10.12 18:57 von: Lumberjack7. Anzahl Beiträge: 170
neuester Beitrag: 16.10.12 15:08 von: objekt tief Leser gesamt: 3443
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

07.10.12 18:57
7

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77Berlin-Polizei schießt auf bewaffneten Mann.

Hab gerade das handyvideo von diesem polizeieinsatz gesehen.

http://nachrichten.t-online.de/...ffneten-angreifer/id_60120892/index  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
144 Postings ausgeblendet.

08.10.12 14:00

15373 Postings, 4547 Tage king charleskann

mir mal jemand erklären, wer hier Täter oder Opfer ist?

was war die Ausgangslage, wer war zuerst da?

-----------
Grüsse King-charles

08.10.12 14:01
1

100610 Postings, 7566 Tage Katjuschaverdrehen? hast du folgendes geschrieben

oder nicht?


"nun, wenn dein radel dort gestanden wäre, hättest dich doch auch gefreut wenn die cops den psycho umgemacht hätten"


offensichtlich wolltest du doch damit sagen, dass wir anders reden würden, also "uns gefreut hätten", wenn irgendwas von uns beschädigt worden wäre. Das war doch deine ganz klare Aussage. Oder etwa nicht?  

08.10.12 14:05

69017 Postings, 6235 Tage BarCodeDer Täter ist das Opfer.

Der hatte doch nur ne Axt und ein paar Messer! Und er war ganz alleine, die Polizisten zu ganz vielen und auch noch mit Schusswaffen bewaffnet!
Da kann man sich die Unverhältnismäßigkeit doch schon an den Fingern abzählen!
Feiglinge! Sie hätten ihm einen Zweikampf anbieten können!
-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

08.10.12 14:07

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77mir gehts darum - radel ist hier am frozzeln

gegen die polizei.

aber wenn er sie mal braucht - sind ihm die beamten recht.

das soll es heißen - nicht mehr und nicht weniger.

brauchst nicht immer mehr rein interpretieren um andere schlecht und unglaubwürdig darzustellen  

08.10.12 14:09

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77#148 - jetzt kommt unsere ninja kampfwurst

und hat auch noch was gewusst  

08.10.12 14:09

15373 Postings, 4547 Tage king charles#148 au ha!

..Kommen zwei Sozialarbeiter nachts aus der Kneipe und sehen jemanden zusammengeschlagen und blutüberströmt auf der Straße liegen. Sagt der eine Sozialarbeiter zum anderen : ?Du, demjenigen, der das gemacht hat, müssen wir unbedingt helfen.?..

 

aus Link unten:  Obwohl er von mehreren Schüssen getroffen wurde, ließ er nicht von seinem Messer ab. Erst als mehrere weitere Beamte mit Pfefferspray, einem Schlagstock und einem Polizeihund anrückten, konnten sie ihn überwältigen.

Berlin Polizei schießt auf bewaffneten Angreifer
Einen bewaffneten Angreifer hat die Berliner Polizei mit mehreren Schüssen schwer verletzt.  Nach Polizeiangaben war der 50-jährige Mann am Vortag mit einer
http://nachrichten.t-online.de/...ffneten-angreifer/id_60120892/index
-----------
Grüsse King-charles

08.10.12 14:14
2

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77king #148 -das ist doch nur provokation -

der selbsherrliche feine herr barkot muss doch hier auch noch ein bissel mitschwätzen.
wenn man den ganzen tag auf der couch liegt, ist leicht zu urteilen.  

08.10.12 14:15

129861 Postings, 6222 Tage kiiwii...hier noch mal der ganze Link:

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...terben-sehen-11917948.html
-----------
An intellectual is a person who has discovered
something more interesting than sex. (A.Huxley)

08.10.12 14:17

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77#154 - grausam

und kat meint die brutalität nimmt ab.  

08.10.12 14:25

100610 Postings, 7566 Tage Katjuscha#149 genau, und genau das ist halt nen Trugschluss

da du von dir auf andere schließt.

Ich finds schon immer lustig wie du im nachhinein ständig das relativierst was du selbst schreibst. Das machst du seit Monaten so. Irgendwas in den Raum schmießen, dann auf Nachfrage relativieren, abstreiten, und dann noch denjenigen Vredrehung deiner Postings vorwerfen, der sie dir vorhält. Und einen Tag später fängt der Mist von vorne an.

Mir ist eh nicht klar was du hier seit knapp einem Monat mit deinen ganzen Threads abziehst. Hat das irgendeinen bestimmten Hintergrund, hier 30 Thread zu eröffnen, die irgendwie alle in die selbe Richtung gehen? Egal ob Islam, Kriminailität ... irgendwie gehts doch immer darum, wie schlimm es um unser ach so wichtiges Deutschland steht.

Mann, wenns so übel aussieht, dann tue doch was und mach nen verein auf, der sich um soziale Belange kümmert, um den Kids ne Perspektive zu bieten! Staatdessen dein Rumgeheule hier im Forum.  

08.10.12 14:28
1

3723 Postings, 3430 Tage Bronko#156 buran hat ´nen thread aufgemacht namens

"Paranoia::::::der thread für total Durchgeknallte"
Vielleicht solltest Du dort einmal einen Besuch abstatten?!  

08.10.12 14:28

100610 Postings, 7566 Tage Katjuschaohh, wie grausam

Mann, buttel dich ein in irgendnem Bunker, damit dir bloß nichts passiert!

Morgen kommt der SchwarzeMann um die Ecke und zerstückelt dich, natürlich nachdem er dich vergwaltigt hat, gaaaanz brutal natürlich.  

08.10.12 14:33

3723 Postings, 3430 Tage Bronko#158 streiche "tt" (wie in "totaler Trottel"),

setze "dd" (wie "doofer Depp")  

08.10.12 14:39
2

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77mache ich - in der woche 41 std. sozialdienst.

nun - es ist tatsaechlich so, dass ich sehr viele threads eroeffnet habe. aber ist das nicht ueblich bzw. gewuenscht in einem talkthread.

das ich mich hier nun gerne ueber kriminalitaet unterhalte ist nicht verboten.

jeder hat halt so seine interessen. natuerlich dir als linker waere es vermutlich
angenehmer wenn alle menschen die gleichen interessen pflegen wuerden.
aber menschen haben halt nunmal unterschiedliche ansichten. im klassenkampf natuerlich eher hinderlich.
es gibt hier tatsaechlich auch user die nur aktienthreads aufmachen. andere hot stocks und
es soll sogar ein user geben dr taeglich einen neuen thread zum euro eroeffnet.

wenn dir das nicht gefaellt katjuscha kannst du meinen threads einfach fern bleiben.
waere aber schade - wie ich finde.

uebrigens habe ich auch schon threads uebrr nazis, comedy, fernsehsendungen eroeffnet....

leider war die resonanz nicht berauschend.  

08.10.12 14:43

69017 Postings, 6235 Tage BarCodeJa

Die Einschaltquten der "Islam and crime"-Threads sind eindeutig höher.
Kennt man ja. Die Fake-Reality-Shows erreichen ja auch mehr Leute als Arte oder so.
-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

08.10.12 14:43

3888 Postings, 3792 Tage S.SmithHabt euch lieb!

So lange hier irgendwelche kriminellen Hardcore-Rocker mit dem Spruch: "Verpisst euch ihr Wixxer!" durch ihre geschlossene Haustür auf Polizisten schießen und töten können, und dann mit Notwehr!!! davon kommen, hab ich nix dagegen wenn Polizisten vor meiner Haustür irgendwelche Besoffenen mit Axt und Messer in der Hand nieder schießen und per Knüppel und Tritt entwaffen!
Klar, steht natürlich in einem anderen Verhältnis aber wer mit Axt und Messer durch Berlin läuft darf nicht damit rechnen freundlich zur Aufgabe überredet zu werden!
Das Geschrei warum die Polizei nix tut ist hinterher um so härter wenn er ein Kind oder Passant nieder gestochen hätte...Fakt!  

08.10.12 14:49

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77barkot - was glotz ein alter selbstgefaelliger

mann den ganzen tag.

arte oder richterin salesch?  

08.10.12 16:43

25086 Postings, 3443 Tage Lumberjack77#160 - kat ich wartr auf deine

stellungnahme.waren doch grobe anschuldigungen  

15.10.12 11:12
4

14406 Postings, 4658 Tage objekt tiefnahezu keine Chance auf Leben

Eine bislang unbekannte Gruppe arabischer oder türkischer Männer hat in der Nacht zum Sonntag in Berlin-Mitte einen 20 Jahren alten Vietnamesen niedergeschlagen und den am Boden Liegenden so stark gegen den Kopf getreten, dass er schwerste Schädelverletzungen erlitt. Er habe keine Überlebenschance,



http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/...ordlust-fast-tot.html  

15.10.12 11:29

9685 Postings, 3227 Tage Dr.Bob#165

wo soll das noch hinführen?  

15.10.12 11:31

14406 Postings, 4658 Tage objekt tiefwos hinführen soll?

vielleicht zu einer Menschenkette bzw. Mahnwache um den Alexanderplatz  

15.10.12 11:40
1

14406 Postings, 4658 Tage objekt tiefinteressanter Passus aus

"der Welt"

"Auch wenn es abgedroschen klingt, aber die Polizei kann in Berlin nicht mehr präventiv agieren, sondern nur noch reagieren, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist."

Er kritisierte in diesem Zusammenhang auch, dass der Senat 4000 Polizisten eingespart habe. "Mehr Polizeipräsenz auf den Straßen könnte die eine oder andere Tat verhindern", zeigte sich Eisenreich überzeugt  

15.10.12 11:51
1

17867 Postings, 4644 Tage Trash166

hahaha eine Mahnwache ? :D Die gibts nur, wenn deutsche Nazis dahinter stecken. Bei türkischen und arabischen Nazis wäre es politisch unkorrekt .  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people !

16.10.12 15:08
1

14406 Postings, 4658 Tage objekt tief15.000, lohnt nicht

da braucht man ja eventl. neue Idendität und sonstigen Schnickschnack, wenn die Ehrenwiederhersteller kommen.

Tödliche Prügelattacke - Belohnung bis 15 000 Euro ausgesetzt


Nach der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung von bis zu 15 000 Euro zur Ergreifung der Täter ausgesetzt. Gegen sieben Verdächtige wird wegen Mordes ermittelt. Die Täter sind auf der Flucht.


Sie sollen in der Nacht zum Sonntag einen 20-Jährigen mit Fußtritten schwer misshandelt haben. Das Opfer starb an Blutungen im Gehirn. Das ergab die Obduktion  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben