Bei mir wurde eingebrochen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.12.06 13:39
eröffnet am: 06.12.06 10:40 von: vega2000 Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 06.12.06 13:39 von: admin Leser gesamt: 609
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

06.12.06 10:40
7

Clubmitglied, 43254 Postings, 7150 Tage vega2000Bei mir wurde eingebrochen

Als ich heute morgen aufstehe sehe ich schon das Desaster: Die Tür wurde aufgerissen & der dahinter befindliche Inhalt gestohlen (ich weiß nicht einmal genau was es war). Der Täter, bzw. die Täterin stand unschuldig schauend in der Küche & stritt alle Beschuldigungen vehement ab. Jetzt habe ich zwei Fragen:
1.Darf ich Selbstjustiz üben & wenn ja in welchem Umfang & 2. gibt es Sicherheitsschlösser für Adventsschokoladenkalender?

























PS Bei der Täterin handelt es sich um eine Person die meiner Frau verdammt ähnlich siehtariva.de  

06.12.06 10:42

8758 Postings, 5278 Tage DSM2005Wenn Du pfiffig bist


dann läßt Du es in diesem Jahr noch mal ungesühnt.......


solltest aber bis nächstes jahr nach Thailand, USA, oder China ausgewandert sein.......dort gibt es ja noch die Todesstrafe.......


...und dann kriegst Du sie richtig am Arsch.....





Wir machen Jobs die wir nicht wollen, kaufen Dinge die wir nicht
brauchen, von Geld das wir nicht haben um Leute zu beeindrucken, die wir
nicht mögen.............

 

06.12.06 10:42

612 Postings, 5252 Tage lights0utwelche art selbstjustiz?

willst du sie jetzt dafür vernaschen, weil sie deinen adventskalender vernascht hat? *G*
gleiches recht für alle!  

06.12.06 10:45
1

12226 Postings, 6338 Tage Gesellevega, ich würde mit Ihr zum Arzt gehen

und den Magen auspumpen lassen! Notfalls mit einem Polizisten in Begleitung! Dann siehste, ob sie es war oder nicht! Falls ja, dann gleich SEK anfordern!

Beste Grüße vom Gesellen    

 

06.12.06 10:46
1

13436 Postings, 7236 Tage blindfishalso hör mal, vega...

so geht's ja nicht!! selbstjustiz! und dann auch noch, wenn gar nicht sicher erwiesen ist, ob es sie war! ich schlage daher folgendes vor: du legst dich heute nacht auf die lauer und überwachst den kalender! meistens versuchen es diebe ja ein zweites mal! auf gutes gelingen... *gg*  

06.12.06 10:47

8758 Postings, 5278 Tage DSM2005Wie wäre es mit Hundekot hinter Türchen Nummer 7


ist aber wichtig das Du es bis morgen nicht vergessen hast und morgen früh in Deinem Jummmmm was leckeres naschen möchtest






Wir machen Jobs die wir nicht wollen, kaufen Dinge die wir nicht
brauchen, von Geld das wir nicht haben um Leute zu beeindrucken, die wir
nicht mögen.............

 

06.12.06 10:52
1

129861 Postings, 5987 Tage kiiwii"Bei mir wurde eingebrochen" - wohnst Du selbst

hinter Haustür Nr. 6 ?

Bist Du etwa der ... ??

.
.
MfG
kiiwii

 

06.12.06 11:42

Clubmitglied, 43254 Postings, 7150 Tage vega2000Danke für die Tipps o. T.

06.12.06 11:44
1

20330 Postings, 6292 Tage adminsolange kein bier geklaut worden ist...

ist es doch kein problem, oder?

==================================================
wenn du merkst, dass du ein totes pferd reitest, dann steig ab!

 

06.12.06 11:44

58960 Postings, 6258 Tage Kalli2003also mindestens

Popo-Klatsche bis sie lacht!

aber schick die Kinder vorher ins Bett ...

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

06.12.06 11:44
2

Clubmitglied, 43254 Postings, 7150 Tage vega2000Menno, wieso verschluckt Ariva ständig Text?

Also:

Ich habe die Rückwand des Adventskalender abmontiert & die Wertsachen in einem sicheren Versteck deponiert. Anschließend habe ich die Rückwand wieder dranmontiert & dem Kalender eine Videoüberwachung spendiert (wozu habe ich schließlich eine Webcam), denn das Gesicht beim nächsten Einbruck morgen früh möchte ich mir nicht entgehen lassen;-)  

06.12.06 13:39

20330 Postings, 6292 Tage adminkeine schlecht idee!

==================================================
wenn du merkst, dass du ein totes pferd reitest, dann steig ab!

 

   Antwort einfügen - nach oben