Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1648
neuester Beitrag: 03.04.20 20:26
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 41176
neuester Beitrag: 03.04.20 20:26 von: sonnenschein. Leser gesamt: 6235319
davon Heute: 5741
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1646 | 1647 | 1648 | 1648   

18.04.12 19:02
57

1196 Postings, 3444 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1646 | 1647 | 1648 | 1648   
41150 Postings ausgeblendet.

03.04.20 13:50

659 Postings, 158 Tage Michael_1980Gedanken

was ist von der Staatsbeteiligung zu halten (wenn sie kommt ( f?r mich die frage wann statt ob))?

 

03.04.20 14:12

6 Postings, 26 Tage duckycopperBin fasziniert

Der Chart zeigt ganz klar einen Boden bei 8€ und bei 6€. Wer den Boden timen kann, möge bitte hervortreten...ich kann es nicht. Aus dem Grund bin ich hier rein: bei genau 8€. Bei der Lufthansa ist fast alles eingepreist, was man einpreisen kann. Das sind historisch niedrige Bewertungen. Kann es tiefer gehen? Natürlich! Tiefer als 6€? Natürlich. Ist die W'keit? Nein.

Das ist für mich eine klassische Value Position, die einen geringen Anteil von meinem Portfolio darstellt.

Das Leben belohnt die Mutigen.  

03.04.20 14:37

668 Postings, 877 Tage Teebeutel_Brüssel Airlines

Wie wollen die das bitte machen? Zwangsverstaatlichung und LH wird mit einem symbolischen Euro abgespeist?  

03.04.20 15:00

6839 Postings, 6741 Tage bullybaer#41151

Tja, die Bedenken muss man in der Tat haben. Ein hoch verschuldeter Staat, der inoffiziell längst pleite ist und genauso am Beatmungsgerät hängt wie zum Bedauern viele dessen Bürger, verstaatlicht ein Unternehmen, dass längst pleite ist.

Am Ende zahlts dann zum Teil doch wieder der Deutsche Michl, weil wir mit unseren Steuergeldern und durch Enteignung mit Minuszinsen die Italiener am Leben erhalten.  

03.04.20 15:02

6 Postings, 26 Tage duckycopperBzgl. deutscher Regierung

Wäre für mich ein No-Go. Kredit ja, aber keine Beteiligung.  

03.04.20 15:03

3087 Postings, 767 Tage Carmelitader kekule sagte

gerade in einem interview mit ifo dass er frühestens in einem jahr die grenzen wieder aufmachen würde, bis dahin sind wir alle enteignet  

03.04.20 15:11

6 Postings, 26 Tage duckycopperKekule

Wen juckt das, was der sagt?  

03.04.20 15:15

81 Postings, 2234 Tage BernstedterEinstieg des Staates

"Der Staatliche Beistand macht diese Investition jedenfalls nicht zum Kamikazeevent!"

Warum ist das so? Warum ist eine Aktie nicht attraktiv wenn der Staat einsteigt?  

03.04.20 15:16

6 Postings, 26 Tage duckycopperDer Staat

ist einfach kein guter Shareholder für alle anderen. Er ist träge, politisch und nicht wirtschaftlich denkend.  

03.04.20 15:23

3087 Postings, 767 Tage Carmelitakekule

wenn juckt das?

also im momentan geben drosten, kekule und das rki die richtung der Politik an....  

03.04.20 15:37

6 Postings, 26 Tage duckycopperwenn du meinst

das dürfen sie nur so lange sich die wirtschaftsbosse zurückhalten  

03.04.20 15:57

1275 Postings, 146 Tage Aktiensammler12Bernstedter,

weil  es ein Offenbarungseid ist... Bedeutet, dass Unternehmen ist ohne Staat nicht lebensfähig???  

03.04.20 16:16

2937 Postings, 671 Tage BobbyTH@ Bernstedter

wenn der Staat bei der LH einsteigt, dann sicher nicht als aktiver Aktionär. Ich sorge mich demnach nicht eine MItsprache. Kann mir aber vorstellen, dass der Staat die bezahlten Flugzeuge als Sicherheit für 5-8 Milliarden Euro Eigenkapital nimmt. Eventuell auch nur als Kauf und mit Vermietung an LH bis der Kredit plus Zinsen zurück gezahlt sind.  

03.04.20 16:46

659 Postings, 158 Tage Michael_1980Gedanken

Bez?glich eingepreist - was soll eingepreist sein?

KEINER weis wann & in welchen Umfang der Flugbetrieb wieder aufgenommen wird?

Weiters wird Reiselust f?r heuer getilgt sein ...

LH verliert jedentag HundertT (wenn nicht Millionen) ? ...

Ein Einstieg des Staat kann ich mir nur ?ber KE mit Ausschluss des Streubesitz vorstellen.
Bei verpfändung der Flugzeuge w?rden andere gläubiger sturmlaufen ...  

03.04.20 17:17

174 Postings, 1735 Tage bugs1die Frage ist ...

wie und wann trotz Corona ein Flugbetrieb möglich - wenn jeder Passagier eine Maske bekommt - innerhalb Deutschlands zumindest - warum nicht - ich würde fliegen....  

03.04.20 17:34

659 Postings, 158 Tage Michael_1980Gedanken

Bin in Flughafen Wien Investiert - es gehen von Wien aus Flieger nach M?nchen & Frankfurt.

Es gehen Flieger  

03.04.20 17:34

659 Postings, 158 Tage Michael_1980gedanken

Es gibt Flugbetrieb  

03.04.20 17:37

668 Postings, 877 Tage Teebeutel_Selbst wenn Corona vorbei

Ist, LH wird auf nen Batzen Schulden zurückbleiben. Die staatlichen gepimpten Firmen beherrschen dann den Markt.  

03.04.20 17:39

106 Postings, 6840 Tage Trendliner.

Donnerwetter!  :-)  

03.04.20 18:49

1488 Postings, 3522 Tage atlanticja

genau so viel ist die Aktie wert 50Cent und die Flugzeuge, die nicht fliegen sind auch so viel wert 50 Cent  

03.04.20 18:58

Clubmitglied, 9396 Postings, 2213 Tage Berliner_Michel

Meinst du, dass die Propeller- Minimaschinen (Fokker???) so vielUmsatz bringen, dass die Lage bei LHA dadurch deutlich besser wird? ;-)  

03.04.20 19:07

2937 Postings, 671 Tage BobbyTH@ Teebeutel

Recht hast du. Aber vergiss nicht dass alle Airlines Schulden haben werden und viele sogar abgewickelt werden.
Was bleibt wird massiv höhere Preise für die Tickets verlangen und auch bekommen. Aber nach 2-3 Jahren werden auch wieder günstige Tickets angeboten.  

03.04.20 19:18

1999 Postings, 738 Tage neymarDie Lufthansa muss umdenken

Die Lufthansa muss umdenken

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...rona-pandemie-16710977.html  

03.04.20 19:26

659 Postings, 158 Tage Michael_1980Gedanken

Meine Antwort bezieht sich aufs bugs Frage.  

03.04.20 20:26

1135 Postings, 3478 Tage sonnenschein2010jetzt

schaffen es schon Privatpersonen auf über 10% LH-Anteile!

Heinz Hermann Thiele (Vossloh, Knorr Bremse...)
hält jetzt schon über 10 % an der Lufthansa!

Für alle die im Minus sind als Trost:

Thiele habe dem Bericht zufolge über seine Investmentgesellschaft bereits am 5. März die Meldeschwelle von 3 Prozent überschritten. Einen Tag später habe er einen Anteilsbesitz von 5,29 Prozent gemeldet.
Anfang März kostete das Lufthansa-Papier Börsen-Chart zeigen rund zwölf Euro und war damit schon auf eine Tiefpunkt gerutscht. Inzwischen ist der Kurs noch weiter gesunken.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1646 | 1647 | 1648 | 1648   
   Antwort einfügen - nach oben