Beck muss weg !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.03.11 18:16
eröffnet am: 03.03.11 16:59 von: AdamWeish. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 03.03.11 18:16 von: Mister G. Leser gesamt: 288
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

03.03.11 16:59
2

2110 Postings, 3559 Tage AdamWeishauptBeck muss weg !

BECK MUSS WEG
Der SPD-Chef forderte Merkel auf, "dass sie niemanden, und sei er noch so populär, über das Gesetz stellt". Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) forderte Guttenbergs Entlassung: Ein Bundesminister müsse einfach wissen, wie er zu handeln habe. "Und wenn er das nicht weiß, dann muss die Regierungschefin handeln", sagte Beck im Deutschlandfunk.
(Quelle: Welt Online)

Das ist pure Heuchelei. Kurt Beck verspottet damit die Bürger von Rheinland-Pfalz und zeigt, seinen schlechten Charakter.

Die Taten seiner Minister, die er weiterhin aktiv deckt oder bei denen er aktiv mitgewirkt hat:

Justizminister Bamberger:
Schwerer absichtlicher Verfassungsbruch, um die unabhängige Justiz zu untergraben. Willkürliche Einsetzung des Vorsitzenden Richters am OLG Koblenz. Erst das Bundesverfassungsgericht musste dies stoppen.
Kurt Beck deckt weiterhin seinen Verfassungsbruch-Minister und blockt sogar eine neutrale Klärung von dem Staatsgerichtshof (Ministeranklage) mit seiner absoluten Mehrheit im Parlament ab. Damit zeigt er, dass Anstand und Rechtsstaatlichkeit für ihn nicht gelten.

Finanzminister Hering:
Hering fördert die Verschwendung von 400 Millionen Euro bei dem Vergnügungspark am Nürburgring, welcher als Denkmal für Kurt Beck gedacht ist.
Kurt Beck und der Vorgängerminister überwiesen sogar Millionen nach Liechtenstein, um an dem unseriösen Projekt festzuhalten.

Innenminister Bruch:
Bruch schob seinem Schwiegersohn einen 100.000 Euro-Auftrag des Landes zu. Außerdem liesen Beck und Bruch das unwirtschaftliche Schlosshotel in Bad Bergzabern (Wahlkreis von Kurt Beck) für über 7 Mio. Euro sanieren und verschenkten es dann für ca. 1 Mio. Euro in einem unseriösen Vertrag an einen engen Parteifreund von Kurt Beck. Im Volksmund nennt man das "Diebstahl" oder "Untreue".

Weitere Infos unter: http://www.rheinland-filz.de  

03.03.11 17:01

3668 Postings, 3534 Tage Mister G.Und wer kommt dann?

Die Parteispenden-CDU? Die Billen-CDU?  

03.03.11 17:03
1

3668 Postings, 3534 Tage Mister G.Zur Gedächtnis-Auffrischung

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2010-12/...nland-parteispenden

http://www.eifelzeitung.de/?artikel=61746  

03.03.11 17:04

2110 Postings, 3559 Tage AdamWeishauptMister G

wieso schmückst Du Dich mit fremden Artikeln ?

willst Du jetzt den Guttenberg machen .. lach  

03.03.11 17:09
2

3668 Postings, 3534 Tage Mister G.Will die Faktenlage aufbessern

03.03.11 17:21
die Faktenlage....

also ein leeres Blatt Papier

sehr gut  

03.03.11 18:00

23529 Postings, 4576 Tage schlauerfuchsZu #1

Zum Glück entscheidest das der Wähler und das schon am 27.3.
Ich vertraue dem Souverän voll und ganz.
-----------
The quick brown fox jumps over the lazy dog.

03.03.11 18:16
1

3668 Postings, 3534 Tage Mister G.Glaub ich auch, das mit dem Souverän und so ;o)

Glaub auch, dass der "Dicke" MP in Rhld-Pf bleibt. Als Sozen-Bundesvorsitzender  war er nicht überzeugend, als Landesvater glänzt er und erfüllt alle Rollenvoraussetzungen, mein ich.

Und die Konkurrenz kann man vergessen, die haben noch viel aufzuarbeiten.

Das sag ich, obwohl ich kein Freund von Rot-Bunt bin, aber was ich für wahr halte, muss gesagt werden.  

   Antwort einfügen - nach oben