Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8314
neuester Beitrag: 18.09.19 21:06
eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 207848
neuester Beitrag: 18.09.19 21:06 von: Fun_trader99 Leser gesamt: 23745778
davon Heute: 31017
bewertet mit 223 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8312 | 8313 | 8314 | 8314   

02.12.15 10:11
223

Clubmitglied, 26759 Postings, 5312 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8312 | 8313 | 8314 | 8314   
207822 Postings ausgeblendet.

18.09.19 18:42
1

2593 Postings, 308 Tage Dirty Jack@Josemir

Komischerweise sind viele Kleinanlegers Aktien in Südafrika gelagert, zählen also nicht zum Clearstreambestand sondern zur dortigen Lagerstätte.
Man muss auch unterscheiden zwischen Aktionärswohnsitz und wo seine Aktien lagern.
Nicht jede südafrikanische Fondsgesellschaft hat ihre Aktien an der JSE und nicht jede europäisch/amerikanische Fondsgesellschaft ihre Aktien an der FSE.
iShares Fonds kaufen ihre Aktien über die JSE, zumindest bisher.
Viele ZA Fonds haben auch Zweigstellen auf den Kanalinseln usw.
Also es ist schwer hier Rückschlüsse zu ziehen.  

18.09.19 18:43
4

298 Postings, 2079 Tage NeXX222Den Flash Crash letztens haben auch Kleinaktionäre

ausgelöst... ist doch klar... hahahahah

Wie gesagt, es ist keine wirkliche Kunst die kurzfristige Richtung des Kurses aufgrund des mittlerweile sehr geringen Volumens hier zu beeinflussen.

Aber all diese Aktionen zeigen doch auch sehr schön, dass es hier ordentlich was zu holen gibt. Niemand würde sonst seit Jahren hier so einen extremen Aufwand betreiben.  

18.09.19 18:49

658 Postings, 138 Tage JosemirDanke Dirty

Deswegen verstehe ich nicht dass es alles Kleinanleger sein sollen. Sind wir dem Finale so nah, dass  auf diese Weise Ängste geschürt werden.
Ich schreibe jetzt mal meine Aktien ab und lasse mich überraschen .
Long..  

18.09.19 18:52
2

225 Postings, 352 Tage tomcraftstksat

Deine Frage hatte ich mir auch gestellt. Meine persönliche Antwort ist, dass aus uns nicht bekannten Gründen genau so viel vertreten waren wie eben nötig waren, um Beschlussfähigkeit zu haben. Dies auch mal im Kontext zu der relativ entspannten Athmosphäre auf der HV. Statt (hier) erwarteter Eierwürfe und Tumult war es eine  geordnete Veranstaltung. Ich persönlich glaube, dass im Hintergrund die Stimmrechte so vergeben wurden dass es eben reicht, mehr war ja auch nicht nötig. WARUM das aber so klandestin durchgezogen wurde mag ich nicht zu beurteilen.  

18.09.19 18:59
2

2593 Postings, 308 Tage Dirty Jack@Josemir

2,784,193,637 Shares sind dem Asset Management zugeordnet.
Darunter befinden sich Publikumsfonds und Spezailfonds, also nicht Deppen oder vielleicht doch ;-) ?

https://www.e-fellows.net/Karriere/...gement/Was-ist-Asset-Management  

18.09.19 19:00

21 Postings, 184 Tage gustaffWir sollten die Möglichkeit ...

Wir sollten die Möglichkeit nicht ausschließen, dass es einen oder mehrere Akteure gibt, die kein strategisches oder langfristiges Interesse an Steinhoff haben, sondern die aktuelle Situation der Ungewissheit einfach für sich nutzen. Auch mit dieser Annahme wären auffällige Kursbewegungen zu erklären.  

18.09.19 19:07

21 Postings, 184 Tage gustaff@ Dirty Jack

Um ehrlich zu sein, durchdringe ich, die von mir gepostete Seite 45 nicht vollständig: Wenn sie aber das aussagt, was ich meine, nämlich eine Auflistung wieviele Portfolios eine bestimmte Anzahl von Shares halten - dann stellt sich für mich die Frage, weshalb einerseits Kleinanleger im Pool von Clearstream geführt werden sollten, und es andererseits eine Angabe gibt, wo definitiv Kleinanlegerpositionen genannt werden, z.B. 1-1000 Stück  

18.09.19 19:08

658 Postings, 138 Tage JosemirHat nicht

Jemand gesagt, dass es bei uns auch mal so abgehen soll wie bei GW heute..
Hatten wir doch ständig..Hochkaufen um dann Abzuverrkuafen. Die landen heute noch im Minus..Der Finale Zock?
Sorry für off Topic aber ich möchte hier nicht so enden wie GW.
Long.  

18.09.19 19:11

658 Postings, 138 Tage Josemir@ Gustaff

Das mit den 1-1000 Stück können wir nicht sein..Sind das Altaktionäre..dann hätten die nie verkauft und Klagen eventuell  wenige weil es maximal 7000 EUR Schaden sind.
Ist echt kaum zu glauben und ich steige auch net durch was das bedeuten soll.
Long.  

18.09.19 19:33

256 Postings, 544 Tage invSHHV @ tomcraft + stksat

Hallo zusammen,

auf der HV war ein Proxy-Anwalt zugegen. Die von ihm vertretene Anzahl von Stimmrechten war aber deutlich geringer als im letzten Jahr.
Insgesamt haben weniger Aktionäre von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht. Von Absprachen oder Gemauschel ist aber nicht zu sprechen, jedem steht frei sich vertreten zu lassen oder selbst zu erscheinen. :-)

Wie war die Stimmung auf der HV? Ich glaube man hat gewürdigt, was tatsächlich erreicht wurde.
Wer etwas anderes vorbringen (oder seinen Unmut äußern) möchte, der kann doch einfach an der nächsten HV teilnehmen?

Viele Grüße,
invSH  

18.09.19 19:37

658 Postings, 138 Tage JosemirUnd

Der Schwabfund hat diese Woche schon wieder über eine Millionen Shares gekauft..
Auch so ein Depp wie wir..
Long.

Ist jetzt über 53 Mio..Aktien.  

18.09.19 19:39
2

2593 Postings, 308 Tage Dirty Jack@gustaff

S. 46: Retail Shareholder sind die Kleinanleger, also Stand 30.08.2019, 17 % unter den Top 100.
"A retail investor is an individual who purchases securities for his or her own personal account rather than for an organization. Retail investors typically trade in much smaller amounts than institutional investors such as mutual funds, pensions, or university endowments."  

18.09.19 20:10

11261 Postings, 2530 Tage H731400@Dirty ja alles Deppen da 7 Cent Kurse

Stand heute !!!  

18.09.19 20:10

174 Postings, 559 Tage kaylieBlackrock

Ganz spannend in dem nachfolgenden link, irgendwo so nach dem ersten 1/3 der Reportage über Aladdin die kI von BR

https://www.arte.tv/de/videos/082807-000-A/...t-eines-finanzkonzerns/

 

18.09.19 20:12
1

174 Postings, 559 Tage kaylieAch ja

Sollte ich mir wohl verkneifen aber ich bin zwei deppen!  

18.09.19 20:14
1

189 Postings, 182 Tage stksat|229185074@ huey - Lanze gebrochen?

Glaube keinesfalls, dass es nur Kleinanleger sind, aber ich konnte auch noch keine Anzeichen von Manipulation erkennen.

Was deutet für dich darauf hin, dass manipuliert wird? Bei dem Volumen?

Derzeit könnte ich vermutlich nicht mal meine Position auf einmal veräußern, denn bei dem Volumen hätte ich Schwierigkeiten alle Stücke los zu werden. In der "Steinhoff Aktionäre" Gruppe auf Facebook hat neulich ein Mitglied gekauft (bestätigt durch die Kaufbestätigungen und absolut seriöses Mitglied der Gruppe). Der hat es geschafft den Kurs kurzzeitig um 1/4 Cent anzuheben mit seiner Order.

Wie sollen bei diesem Volumen große Fische großartig einsammeln?

Bitte mich nicht falsch verstehen: ich glaube an diese Aktie und bin überzeugt, dass ich eine Menge Geld damit verdienen werde. Aber derzeit kann man sich das aus dem Kopf schlagen - aber meine 1,3 Mio. Stk geb ich trotzdem nur über meine Leiche her.

 

18.09.19 20:15
2

4560 Postings, 547 Tage Suissere@NoCapital

" NoCapital: Oha....der dritte Tag 14:35#207784  
....in Folge grün..bald platzt ne Bombe! ;o)"

https://www.netdoktor.de/krankheiten/rot-gruen-schwaeche/
https://de.wikipedia.org/wiki/Rot-Gr%C3%BCn-Sehschw%C3%A4che
 

18.09.19 20:19
1

1174 Postings, 4269 Tage TradernumberoneWas ich nicht verstehe,

wenn Clearstream Lux., die Aufbewahrungsstelle für private Käufer sein soll, warum denn für eine an der deutschen Börse notierte Aktie nicht Clearstream Frankfurt genutzt wird. Und warum bekommen deutsche SH Käufer keine Einlagerung bei Clearstream Lux., sondern in Südafrika. Das ist doch kein normaler Pennystock Handel, denn das Umschaufeln der Lagerorte folgt einer für mich unbekannten Logik.

Nur wenn große Shareholder sich noch verstecken wollen, dann werden sie sich auch entsprechend anstrengen. Und genau danach sieht es für mich auch aus. Die bezahlten Schreiberlinge erinnern mich an die Begleitvögelchen, wenn das noch auf Tauchstation befindliches Nilpferd nicht sichtbar ist. Aber das Gute an der Geschichte ist, irgendwann erfolgt das plötzliche Auftauchen.  

18.09.19 20:26

2593 Postings, 308 Tage Dirty JackTrader

Clearstream ist die Lagerstelle der Frankfurt Stock Exchange FSE, nicht nur der Kleinanleger.
Strate ist die Lagerstelle der Johannesburg Stock Exchange JSE, auch nicht nur der Kleinanleger.  

18.09.19 20:33

21 Postings, 184 Tage gustaff@ Dirty Jack

Dann sind unter den Top 100, 17 Einzelpersonen (S. 46) , die zusammen 32 657 940 Aktien halten (S. 43), also im Durchschnitt 1 921 055 Aktien.

[Fühlt sich jemand angesprochen ;-) ]  

18.09.19 20:35

435 Postings, 643 Tage Fun_trader99-560 Mio Aktien

Interessant ist doch die Grafik auf Seite 45 (eben auch von Gustaff verlinkt) mit der Summe an Shares, die in Depots mit mehr als 1 Mio Aktien liegen... die Summe dieser ist negativ. Minus (!) 560 Mio Aktien.
Erklärungen? Fehler in der Zusammenstellung? Leerverkäufe mit mehr als 1 Mrd. Aktien?  

18.09.19 20:39
3

500 Postings, 464 Tage JG73schweizer...

...eigentlich sollte man Dir für den Kommentar an NoCap den Ishihara-Test im Brockhaus Kaliber auf die Birne hauen:-)  

18.09.19 20:44

2593 Postings, 308 Tage Dirty Jack@gustaff

17 % Retail Shareholders zu 83 % Non-Retail Shareholders.
S.46:
"Vergleich der von Kleinanlegern gehaltenen Aktien mit allen anderen Anlegertypen"
Sagt doch eigentlich alles.  

18.09.19 20:58

1174 Postings, 4269 Tage Tradernumberone@FunTrader,

sind die minus 560 Mio. Stücke vll die leerverkauften Stücke? Das wären 14%, leck fett!  

18.09.19 21:06

435 Postings, 643 Tage Fun_trader99@tradernumber

wenn dann wären es deutlich mehr als 560 Mio Stücke, da es ja eine Summe ist...
Beispiel: 500 Mio Aktien werden gehalten, 1060 Mio Aktien werden leerverkauft. Dann wäre die Summe -560 Mio Aktien.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8312 | 8313 | 8314 | 8314   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG