Bausparvertrag ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.12.01 00:59
eröffnet am: 20.12.01 21:52 von: Pietro Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 21.12.01 00:59 von: Bengali Leser gesamt: 148
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.12.01 21:52

187 Postings, 6969 Tage PietroBausparvertrag ?

Ich werde wahrscheinlich bald einen Bausparvertrag abschließen . Ich zahle 6 Jahre lang jedes Jahr 1000 DM ein . Wenn ich das Geld 6 Jahre liegen lasse , bekomme ich jedes Jahr 4.25 % Zinsen . Zusätzlich bekomme ich jedes Jahr vom Staat 100 DM dazu . Wenn die Zeit vorbei ist , bekomme ich mein Geld wieder . Das Darlehn will ich nicht . Am Ende bekomme ich für meine 6000 DM abzüglich der Gebühren 7438 DM zurück . Das entspricht etwa einem Zinssatz von etwas mehr als 6 % . Was haltet ihr davon ? Bitte um Antwort !  

20.12.01 21:54

23050 Postings, 7270 Tage modgut, Vertragssumme klein halten o.T.

20.12.01 21:56

3492 Postings, 7514 Tage ReWolfkleinvieh macht auch mist

ansonsten gilt bausparen als die teuerste art der baufinazierung  

20.12.01 21:59

23050 Postings, 7270 Tage modReWolf, liest Du das, worauf Du antworterst?

Von Baufinanzierung war bei Pietro überhaupt keine Rede.

Grüsse

PS: In Hochzinsphasen stimmt Deine Behauptung auch nicht!  

20.12.01 22:07

3492 Postings, 7514 Tage ReWolfklar les ich das !

ich schrieb doch " ansonsten"

warum stimmt es in hochzinsphasen nicht..... ich dachte gerade da ist der unterschied am grössten

die ansparzeit wird nämlich viel zu spärlich verzinst...das rechnet sich nicht.

wahrscheinlich siehst du es nur so, wenn du natürlich einen 500.000 bausparer schon fix unt fertig reif hast, aber das meinte ich nicht, weil du für das geld ja in der ansparphasen woanders mehr zinsen bekommen hättest: ergo auch mehr kapital zu verfügung hättest.

wenn du mit meinem geschreibsel nicht klar kommst, frag mal einen soliden finanzierer, oder rechne es selbst nach
 

20.12.01 22:22

187 Postings, 6969 Tage Pietroup o.T.

21.12.01 00:59

2654 Postings, 7219 Tage BengaliSpärlich verzinst?

Mit Bausparprämie hast Du eine sehr gute sichere Verzinsung.
Mit dem richtigen Tarif kann man um die 4% Guthabenverzinsung bekommen + 10% Prämie vom Staat.

Das ist mit Milchmädchenrechnung 14%. Milchmädchenrechnung daher, da die Prämie "nur" auf max. 1000 DM(ledig) / 2000 DM(verheiratet) gezahlt wird.

Ein BauSPARvertrag ist daher mehr als sinnvoll. Auch zum Bauen ist ein BAUsparvertrag sinnvoll, wenn man dann die Summe individuell raufsetzt. Dann sollte man jedoch drauf achten, dass der Tarif wieder stimmt. Also eher niedrige Verzinsung, aber dafür auch günstigeres Geld bei Zuteilung des Darlehens.


Gruss Medigene  

   Antwort einfügen - nach oben