Baumot AG mit BNox Technik zum Erfolg

Seite 668 von 708
neuester Beitrag: 19.10.19 16:47
eröffnet am: 11.07.17 09:26 von: magmarot Anzahl Beiträge: 17684
neuester Beitrag: 19.10.19 16:47 von: Tom8000 Leser gesamt: 2853422
davon Heute: 1872
bewertet mit 26 Sternen

Seite: 1 | ... | 666 | 667 |
| 669 | 670 | ... | 708   

21.06.19 09:32

268 Postings, 892 Tage GelegenheitsanlegerBericht Bonner Generalanzeiger

Moin Zusammen,

ich glaub, dieser Bericht wurde noch nicht verlinkt (Bonner Generalanzeiger vom 15.06.2019:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/...ingen-article4126621.html

Neben aktuellen Entwicklungen und Andeutungen zu Zahlen sind auch interessante Infos zur Unternehmsstruktur/Personal entahlten, die ich so im Detail bisher nicht kannte. Vielleicht für den ein oder anderen noch lesenswert.

Auch wenn ich hier nicht mehr regelmäßig schreibe, so bin ich doch noch - unvermindert - investiert und für die Zukunft sehr positiv gestimmt. 

 

21.06.19 11:46

 ich glaub die Jungs von Baumot lesen hier mit...kaum poste ich hier den Link zum Bericht des Bonner Generalanzeigers, wird er auf der Facebookseite von Baumot verlinkt tongue out

 

21.06.19 13:26

1588 Postings, 1339 Tage bensabOb da endlich was bewegt wird?

https://www.comdirect.de/inf/news/...SORT=DATE&SORTDIR=DESCENDING  

21.06.19 13:27

1588 Postings, 1339 Tage bensabDas hört sich doch nach blauer Plakette an.

21.06.19 13:32

657 Postings, 629 Tage guitarkingNa ja

ob da bei Scheuers Chef , und beim VW Aufsichtsrat Weil was rumkommt ?  

21.06.19 17:01
2

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerxAktuelle ZDK-Umfrage

Handel klagt über bis zu 30 Prozent Verlust pro Euro-5-Diesel

Die deutschen Autohändler leiden weiter unter den Euro-5-Dieselbeständen. Laut einer Blitzumfrage des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) unter 596 Händlern, gaben 64 Prozent der Befragten an, dass sich die Situation nicht entschärft habe. Seit mehr als zwei Jahren ließen sich jene Fahrzeuge nur noch mit massiven Abschlägen verkaufen.

Der Verlust pro Euro-5-Diesel liegt der Befragung zufolge bei 20 bis 30 Prozent. ZDK-Vizepräsident Thomas Peckruhn kommentierte: ?Von einer Entspannung kann also nicht gesprochen werden.? Ihm zufolge sei eine Hardware-Nachrüstung älterer Diesel ?nicht nur für das Kfz-Gewerbe ein unverzichtbarer Beitrag zur Lösung dieser Probleme.? Man warte ?dringend? auf die Freigabe für Nachrüstsysteme. ?Unsere Betriebe stehen bereit, sie nachzurüsten?, so Peckruhn.
https://www.kfz-betrieb.vogel.de/...rlust-pro-euro-5-diesel-a-840123/

WIN-WIN   können denn Einbau für ihre Diesel  ja dann selbst machen und da noch etwas dabei sparen ....  

21.06.19 17:22

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerxAbgas-Skandal

Daimler drohen Massenklagen

Die US-Kanzlei Hausfeld und der Rechtsdienstleister Myright wollen erreichen, dass vom Abgasskandal betroffene Mercedes-Kunden den Kaufpreis ihrer Autos zurückerhalten

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...da46bf763.html?reduced=true  

22.06.19 11:19

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerxund weiter geht es

Neue Diesel-Affäre

Zwangsrückruf gegen Daimler
22.06.2019 - 11:10 Uhr

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat nach Informationen von BILD am SONNTAG am Freitag einen Zwangsrückruf gegen die Daimler AG verhängt.

Der Autobauer soll bei dem Diesel-Modell GLK 220 (Euro 5) eine illegale Abschaltvorrichtung zur Abgasmanipulation eingesetzt haben.

Neben dem Rückruf will die Behörde die Ermittlungen gegen Daimler ausweiten, da sich die angebliche Betrugssoftware noch in vielen weiteren Modellen befinden könnte.

Von dem amtlichen Rückruf sind in Deutschland rund 60000 GLK-Fahrzeuge betroffen. Daimler beschreitet den Betrug und will sich juristisch gegen die KBA-Entscheidung wehren.
https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/...-62796534.bild.html

und da meinte doch jemand vor ca. 18 Monaten der Diesel Skandal wäre in ein paar Wochen vergessen  !  

23.06.19 14:49

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerxDaimler

Jetzt könnten schon bis zu 700.000 Diesel betroffen sein ....https://www.t-online.de/auto/recht-und-verkehr/...-diesel-autos-.html  

24.06.19 12:22

49 Postings, 328 Tage heifaKapitalerhöhung - Über 12 % mehr neue Aktien

Hi! Wie ist Eure Meinung zur aktuellen KE?


ZITAT: "Das Grundkapital der Gesellschaft wird von bisher 18.394.900 EUR um 2.385.430 EUR auf 20.780.330 EUR erhöht werden. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnanteilsberechtigt" LINK ZUR BAUMOT-SEITE

Einerseits gut, wenn RMK GERADE JETZT Aktien haben will. Andererseits schlecht, dass es über 12% neue Aktien sind, und RMK neben sehr hohen Zinsen nun auch noch so viele Aktien günstig mit Kursabschlag erhält.


 

24.06.19 12:47

578 Postings, 5009 Tage kai100heifa

Spielt aus meiner Sicht kaum eine Rolle, da erstens damit umgeschuldet wird und Geld gespart wird, und zweitens wichtig ist das Geld vorhanden ist um aktiv weiter zu machen.
Ehrlich gesagt fragt kein Mensch mehr nach der Aktienanzahl, wenn die Nachrüstung startet. Und da Baumot weit weg ist  vergleichbar zu sein mit einer normalen Aktie, gelten auch nicht unbedingt deren Verhalten. Soll heißen, wenn jetzt VW 10% neue Aktien ausgibt, dann würde auch der Kurs um 10 % nachgeben, da ja schon die Divi geteilt werden muss. Bei Baumot zählt aktuell das nackte Überleben bis zur Nachrüstung. Da ist entscheidender wie lange unsere Regierung noch verzögert.

Nur meine Einschätzung  

24.06.19 14:38

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerxSchon auffällig

Diese Attacken....14 uhr 18  innerhalb von minuten  

24.06.19 14:40

12252 Postings, 4499 Tage Romeo237Rumstatü

24.06.19 15:44

49 Postings, 328 Tage heifaKai100 + xtrancerx

@ Kai100: Ich fürchte nur, dass das Geld aus dem Darlehen bereits weg ist. Ich denke nicht, dass es noch vorhanden ist, denn das Darlehen bestand ja schon länger.

@ xtrancerx: Was meinst Du genau? - Ich finde Deine Kommentare immer sehr informativ!


 

24.06.19 16:03

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerx@heifa

An manchen Tagen wir heute gibt es eine Verkaufswelle die innerhalb von ca. 2 Minuten abgeschlossen ist .....vielleicht drückt da jemand absichtlich den Kurs ?

Heute 14 Uhr 18  bis 14 Uhr 20  ca. 30.000 Stück über mehreren Tranchen verkauft ....

Darlehen :

Auch wenn das Geld vom Darlehen weg sein sollte ,so sind die Zinsen dafür nun auch weg ca. 0,5 Mio pro Jahr ....  

25.06.19 10:50

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerxAbschalteinrichtung

Da von der beanstandeten "Schadstoff- und Abgasstrategie" auch andere Modelle betroffen sein könnten, habe das Amt die Untersuchungen nun ausgeweitet, erklärte das Ministerium. Es handele sich um Fahrzeuge mit den Motoren OM 651 und OM 642. Daimler bestreitet, illegale Abschalteinrichtungen verwendet zu haben und will sich juristisch gegen die KBA-Entscheidung wehren.

https://www.adac.de/der-adac/aktuelles/rueckruf-mercedes-glk-220-cdi/  

25.06.19 14:08

1588 Postings, 1339 Tage bensabDie Politiker heute haben keinen Charakter mehr

https://www.tagesschau.de/inland/scheuer-mautvertraege-101.html

Der und sein Vorgänger und der derzeitige Innenminister haben Deutschland so so viel Geld gekostet mit ihren Stammtischplänen. Und die machen einfach weiter. Keiner tritt zurück, keiner entschuldigt sich, keiner hat ein Unrechtsbewusstsein. Kolportierte 300 Millionen Euro  Steuergelder in die Tonne getreten, saudumm angestellt, stümperhaft angepackt. Einfach nur schlecht.  

25.06.19 14:30

657 Postings, 629 Tage guitarkingDie PKW Maut war von Anfang

an ein totes Pferd was Dobrindt aufgesattelt hat , Scheuer sein Bruder im Geiste schließt Verträge ab für Hirngespinste die noch nicht beschlossen sind . Wenn Maut dann für alle, in keinem anderen Land werden die Einheimischen von der Maut befreit. Scheuer täte gut daran zurück zu treten , um in der Provinz den örtlichen Feuerwehr Verein zu leiten, weil für mehr ist der Mann nicht fähig. Diesel Skandal, Maut , etc sind eine einzige Posse hervorgerufen von den Blendern der CSU . Aber immerhin der Mann bringt E- Roller auf den Weg, und macht Werbung mit halbnackten Frauen , damit bist du heute befähigt so ein Amt zu führen .  

25.06.19 16:15
1

31 Postings, 436 Tage Grüne fordernPolitiker? Betrüger!

Heute die Schlagzeilte in t-online.de:


MEINUNG Autogipfel bei Merkel  

Die Betrüger am Tisch der Kanzlerin

Von Markus Abrahamczyk
25.06.2019, 14:34 Uhr

 

25.06.19 16:52

657 Postings, 629 Tage guitarkingBericht gelesen

wie meinte bensab da tut sich was , hört sich nach blauer Plakette an . Ja sicher mit Scheuer , Diess und Zetsche am Tisch. Der Bericht stimmt 1x1 . Da sitzen die Betrüger am Tisch mit der Kanzlerin. Demnächst verhandeln Bankräuber mit den Banken ,  und die Kinderpornoindustrie setzt sich mit den Schulen und betroffenen Eltern an einen Tisch und suchen nach Lösungsvorschlägen . Kein Wunder das den Deppen die Wähler in Scharen davonlaufen.  

26.06.19 07:58
1

1588 Postings, 1339 Tage bensabGuck

https://www.comdirect.de/inf/news/...SORT=DATE&SORTDIR=DESCENDING  

26.06.19 08:01

1588 Postings, 1339 Tage bensabAndi, da gibts wieder eins auf den Allerwertesten

26.06.19 09:06
1

181 Postings, 4310 Tage bolanicbensab sorry, aber

ich kann Dein Andi hier, Andi da nicht mehr lesen.

Klar meinst Du das ironisch, abwertend. Aber Dein Andi trägt ist für mich zur Verniedlichung eines der größten Gauner, Lügner und Schaumschläger in der Geschichte der Regierungsmitglieder der BRD bei.

Du könntest ihn doch einfach auch den Bescheuerten oder der Bescheuerte nennen, da weiß doch auch jeder, wer gemeint ist.
-----------
Es gibt nichts, was es nicht gibt.

26.06.19 09:19

657 Postings, 629 Tage guitarkingLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.06.19 12:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

26.06.19 09:54

5226 Postings, 1171 Tage xtrancerxund wenn Sie nicht gestorben sind

gipfeln Sie heute noch ....

Traurig aber wahr !

Aber schaut euch mal die anderen Politiker an , selbst die Grünen in BW oder Weil in Niedersachsen , sind diese erst mal an der Macht würden diese selbst die Mutter verraten.

Zum Glück gibt es aber noch die Gerichte und ansonsten ist ja teilweise alles auf seinen Weg , nämlich die  teilweise Hardwarenachrüstung  von  Daimler , VW und Volvo .

Für die Busse - und kommunale Nachrüstung muss eine 100 % Förderung her !  

Seite: 1 | ... | 666 | 667 |
| 669 | 670 | ... | 708   
   Antwort einfügen - nach oben