Bänkster wie Funke, Nonnenmacher bestrafen?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.01.12 22:00
eröffnet am: 03.01.12 17:39 von: kostoleni Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 03.01.12 22:00 von: kostoleni Leser gesamt: 319
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

03.01.12 17:39
3

12950 Postings, 4797 Tage kostoleniBänkster wie Funke, Nonnenmacher bestrafen?

Bänkster wie Funke, Nonnenmacher bestrafen?

Nein, diese Männer schaffen Arbeitsplätze 0.00% 
Ja, bis zur Pfändungsfreigrenze enteignen 18.18% 
Bis zur PFG einteignen und 10 Jahre Knast 54.55% 
Weiß nicht, aber die Macht dieser Clique muss gebrochen werden, sonst geht alles vor die Hunde 9.09% 
Ich bin Investmentbänkster-Anwalt, also Vorsicht 18.18% 

03.01.12 18:45
1

12850 Postings, 6830 Tage Immobilienhaiwie willst du die denn bestrafen?

solange der staat an deren rockzipfeln hängt und permanent neue kredite braucht um sein haushaltsdefizit zu finanzieren?
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

03.01.12 19:09
3

59 Postings, 3384 Tage Latimeria#1 Da würde man sich doch auch

so eine so intensive "investigative" Journaille wünschen wie im Fall Wulff. Aber das passiert ja merkwürdigerweise nicht (ein Schelm, der sich dabei etwas mehr denkt...)  

03.01.12 22:00

12950 Postings, 4797 Tage kostoleni#2 die Frage war rein hypothetisch gemeint, im

im Sinne von, "wäre es moralisch gerechtfertigt, diese Leute zur Kasse zu bitten bzw. zu bestrafen"?
-----------
This is the strangest life I've ever known.

   Antwort einfügen - nach oben