Baby im Handgepäck-Scanner...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.12.06 16:18
eröffnet am: 20.12.06 16:00 von: lassmichrein Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 20.12.06 16:18 von: hassiaoli Leser gesamt: 281
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

20.12.06 16:00
2

61594 Postings, 6244 Tage lassmichreinBaby im Handgepäck-Scanner...

OK - die gute Frau dachte wohl, da das Kleine ja mehr als 100ml Flüssigkeit intus hat... *ggggg*



Weinendes Baby (Foto: dpa)

20. Dezember 2006

Baby als Handgepäck gescannt

Auf dem Flughafen von Los Angeles hat eine Frau ihren einen Monat alten Enkel durch den Handgepäck-Scanner rollen lassen. Sie habe das Kind in den Kasten gelegt, der für Krimskrams aus den Hostentaschen, Handys und Gürtel bereitstehe, berichtet die US-Zeitung "Los Angeles Times".

Der Mitarbeiter des Flughafenpersonals, vor dessen Augen die Umrisse des Säuglings auf dem Bildschirm erschienen, habe seinen Augen kaum getraut. So schnell wie möglich habe der Mann das Kind wieder herausgezogen.

Ärzte untersuchten den Jungen laut dem Bericht umgehend. Die Strahlendosis sei nicht schädlich gewesen, stellten sie fest. Es heißt, die Großmutter habe ihren Enkel gar nicht erst ins Krankenhaus bringen lassen wollen. Doch das Sicherheitspersonal habe darauf bestanden. Unklar blieb, warum die Frau dachte, sie müsse das Baby wie Handgepäck durchleuchten lassen. (N24.de, nz)

// Artikel drucken
// Artikel versenden
// N24-Newsletter abonnieren  

20.12.06 16:05

26159 Postings, 6106 Tage AbsoluterNeulingAu Mann...

__________________________________________________
Unter 4 Millionen Arbeitslose:
Danke, Münte!  

20.12.06 16:11

610 Postings, 5109 Tage hassiaolidas passiert auch nur in den usa

wo viele nicht wissen,dass wir auch wunderkerzen haben??
diese frage habe ich im südwesten der usa wirklich gestellt bekommen,als am nationalfeiertag eine junge frau eine solche angezündet hatte und mich fragte ob es sowas in deutschland geben würde,ohne worte....  

20.12.06 16:15
3

12234 Postings, 6567 Tage GeselleIch bin auf die Schadensersatzklage gespannt ;-)

Dürfte wohl 10-20 Millionen Dollar dabei rausspringen. Hat bestimmt der entsprechende Hinweis gefehlt!

Beste Grüße vom Gesellen    

 

20.12.06 16:18

610 Postings, 5109 Tage hassiaoli;-))) o. T.

   Antwort einfügen - nach oben