Babcock(663834) mit aufholpotential !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.07.02 09:37
eröffnet am: 22.07.02 10:22 von: Miss Money. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 23.07.02 09:37 von: Miss Money. Leser gesamt: 189
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.07.02 10:22

414 Postings, 6632 Tage Miss MoneypennyBabcock(663834) mit aufholpotential !!!

NRW-Wirtschaftsminister sieht Babcock auf Weg der Besserung  
Schwanhold: "Ich bin optimistisch, dass 70 Prozent der Babcock-Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen erhalten werden können"
Düsseldorf - Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Ernst Schwanhold (SPD) sieht das Insolvenzverfahren für den Maschinenbaukonzern Babcock Borsig auf einem guten Weg. "Ich bin optimistisch, dass 70 Prozent der Babcock-Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen erhalten werden können", sagte Schwanhold. Bei Babcock-Gesellschaften sind in Nordrhein-Westfalen rund 8600 Menschen beschäftigt, bundesweit sind es 13.000.

Der neue Vorstandsvorsitzende Horst Piepenburg komme bei der Sanierung des Konzerns mit weltweit 22.000 Beschäftigten Schritt für Schritt voran, sagte Schwanhold. "Seine schwierigste Aufgabe besteht darin, die Unternehmensteile Energie, Kraftwerksbau und Service zusammenzuhalten." Es müsse die Gefahr vermieden werden, dass von Interessenten einzelne Unternehmensteile herausgepickt würden und die übrigen Bereiche allein nicht mehr lebensfähig seien.

"Das Land steht bereit, um Neugründungen und Auffanggesellschaften mit Bürgschaften zu begleiten", sagte der Wirtschaftsminister. Dieses Geld könne bei Bedarf schnell fließen, da in diesem Fall die Brüsseler EU-Behörde nicht zustimmen müsse. Um das Insolvenzverfahren zu vermeiden, hatten Bund und Land Bürgschaften von insgesamt 430 Mio. Euro angeboten.

Als wichtigste Lehre aus dem Fall Babcock bezeichnete es Schwanhold, dass sich die Landesregierung frühzeitig Informationen über die Lage bedrohter Unternehmen verschaffen müsse. "Wir müssen sehr viel früher und nachdrücklicher auf die Offenlegung aller Fakten drängen", sagte Schwanhold. Mit der Babcock-Spitze habe es zwar immer wieder Gespräche gegeben, "dabei ist aber de facto sehr wenig auf den Tisch gekommen".

Die Verhandlungen mit den Banken über einen Massekredit für den zahlungsunfähigen Maschinenbaukonzern Babcock Borsig dauern unterdessen an. Mit dem neuen Kredit sollen die Fortführung der Geschäftstätigkeit ermöglicht und der Konzern vor der Zerschlagung bewahrt werden. Die Commerzbank hatte bereits am Mittwoch ihre Bereitschaft erklärt, gemeinsam mit den anderen Banken neue Mittel zur Verfügung zu stellen. Babcock hatte bereits im Juni keine Löhne und Gehälter mehr zahlen können. DW

gruß


moneypenny

 

22.07.02 10:24

324 Postings, 6576 Tage tinchen101Hallo Money

Bist du auch bei Worldcom investiert??

Gruss
Tinchen  

22.07.02 16:06
damit sich hinterher keiner ärgert, wenn der Kurs die 4? erreicht!!!


Babcock ist für mich mittelfristig STRONGEST BUY !!!




gruß


moneypenny

 

22.07.02 21:43

414 Postings, 6632 Tage Miss Moneypennytest...schlußkurs : 1,29?

Kursziel 4? !!!



gruß


moneypenny

 

22.07.02 22:02

414 Postings, 6632 Tage Miss MoneypennyComerzbank hilft um eine "zerschlagung" zu ver-

hindern mit Massekredit!!!
als erstes wird der Massenkredit bewilligt um eine
Zerschlagung zu verhindern.
Die Comerzbank wird bei ihrer morgigen Sitzung
wohl den Beschluß fassen. Alle anderen haben
bereits günes Licht gegeben!!!

Babcock ist auf dem guten weg der besserung...der eigentlich hauptschuldige für die vermeidbare insolvenz Herr Lederer ist weg und der neue "Piepenburg" ist ein spezie; also ein erfahrener retter in not.

Herlitz hat es uns vor gemacht wie man durch ein insolvenzverfahren zu neuer stärke erlangen kann.
Kursexplosion von 0,9? bis 4? !!!(siehe Herlitz-Chart)

gruß


moneypenny

 

23.07.02 07:43

414 Postings, 6632 Tage Miss Moneypennyup!!!

Dieser Wert E X P L O D I E R T  in kürze ;-))




gruß



moneypenny

 

23.07.02 07:56

414 Postings, 6632 Tage Miss Moneypennyherlitz läßt grüßen... o.T.

23.07.02 09:37

414 Postings, 6632 Tage Miss Moneypennyup, damit es auch der allerletzte kapiert o.T.

   Antwort einfügen - nach oben