BRAIN 525250 WAS TUN o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.07.02 19:48
eröffnet am: 22.07.02 10:40 von: eurest Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.07.02 19:48 von: Star Ikone Leser gesamt: 593
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.07.02 10:40

2107 Postings, 7354 Tage eurestBRAIN 525250 WAS TUN o.T.

24.07.02 19:48
1

6203 Postings, 7301 Tage Star IkoneBRAIN ( 525250 ): Interessante NEWS!!!

Hört sich nicht sooo schlecht an, oder?
Marktkap. nur ca. 950000?.
Vieles spricht weiterhin für baldige Rallye hier...

Optimismus bei Brain
Großauftrag in Sicht / Verhandlungen mit Kaufinteressenten





BREISACH (apt). Nachdem vor rund zwei Wochen das Insolvenzverfahren beantragt wurde, macht sich in der Breisacher Softwarefirma
Brain schon wieder Optimismus breit. Die Autosysteme GmbH Berlin, Dienstleister der Volkswagen Bordnetze GmbH, Wolfsburg, will,
wie Brain jetzt mitteilte, die "Standard-Automotive-Lösung Brain XJIS" einführen. Das Gesamtlizenzvolumen umfasse 600 000 Euro, eine
entsprechende Absichtserklärung sei jüngst unterzeichnet worden.

"Es geht weiter", kommentierte Insolvenzverwalter Reinhard Blumenthal den in Aussicht stehenden Auftrag für Brain. Der Vertrag werde
voraussichtlich im September oder Oktober unterzeichnet, derzeit sei man bei Brain dabei, die notwendigen Ressourcen
bereitzustellen, so Unternehmenssprecher Uwe Taeger.

Das Gesamtlizenzvolumen umfasse das Modul "Brain XJIS" und den neuen, im Rahmen einer Nachlizensierung geschlossenen
Lizenzvertrag für "Brain XPPS", heißt es in der Pressemitteilung. Die Einführung der Just-in-Sequence-Lösung betreffe sechs
Produktionsstätten der Volkswagen Bordnetze GmbH, insgesamt sollen im Jahr 2003 rund 1800 Benutzer mit der neuen Software
arbeiten.

"Die Leistungsfähigkeit des Softwareprodukts von Brain International hat uns sehr beeindruckt und letztendlich unsere Entscheidung
bestimmt. Wir sind überzeugt, dass Brain seine temporäre wirtschaftlich schwierige Situation gut überstehen wird", wird Ulf
Schmalfuss, Leiter der IT-Abteilung der Autosysteme GmbH zitiert. "Wir sind sehr optimistisch", sagte auch Insolvenzverwalter
Blumenthal auf Anfrage der BZ. Die Leistungsfähigkeit von Brain sei allgemein sehr beeindruckend, das zeige auch die positive
Resonanz der Kunden. "Es gibt Kaufinteressenten", so Blumenthal, derzeit sei man in der Kaufpreisfindung.

MfG
Star Ikone ;)  

   Antwort einfügen - nach oben