BLACK-EDITION BullVestor

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.06.06 14:20
eröffnet am: 27.06.06 20:30 von: Staranalyst Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 28.06.06 14:20 von: BoMa Leser gesamt: 2190
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

27.06.06 20:30
1

258 Postings, 7665 Tage StaranalystBLACK-EDITION BullVestor

Was machen denn alle seine Aktien die er empfohlen hat, wie Delta Oil, Zecotek, Norsement, Contact Expl., Energulf usw. die haben doch alle mehr als 50% verloren oder? Diejenigen die seine überteuerte 0190 Nummer angerufen haben und die überteuerten Aktien gekauft haben schauen nun dumm rein, oder?  Dann werde ich fortwährend mit De Beira vollgemüllt, kann denen denn überhaupt glauben? In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass der und noch ein anderere Börsenbrief (Name vergessen) für die täglichen Empfehlungen (Pushversuche) ein schweine Geld erhalten, stimmt das, hat jemand Erfahrungen mit so was? Außerdem wundert mich, dass der BullVestor fast täglich mich anfleht die BLACK-Edition  zu beziehen, hat jemand Erfahrungen damit? Mich wundert es nur, weil in den anfänglichen Briefen sprach er dass die Aufnahmeanzahl begrenzt sei und man sich schicken solle sonst wird man nicht mehr genommen. Soweit ich mich erinnern kann, werden nur die ersten 500 genommen und jetzt schenkt er einem schon 50,- Euro wenn man die BLACK-EDITION bezieht.Ich glaube die halten alle für blöd bzw. für Volldeppen. Jetzt macht er alles den MF nach und bietet auch Seminare an.Wäre nett, wenn ich ein paar Feedbacks bekäme.  

27.06.06 21:25

258 Postings, 7665 Tage StaranalystBitte um Antwort

Seid ihr alle zufrieden? Warum keine Antwort? Macht mich BITTE schlauer!!!!!  

27.06.06 21:42
1

3410 Postings, 5220 Tage Limitlessinfos

hallo, ja zufrieden bin ich... !!!
Ich brauche weder MF noch bull oder sonst jemand,
sondern nur eine schnelle und günstige  flatrate und das internet...
Informieren sollte sich doch jeder selber...
...Ich kaufe mir ja auch kein röckchen, weil die verkäuferin meint, dass steht ihnen aber super, sondern schaue selber in den spiegel und treffe dann meine entscheidung...
lg. A.  

27.06.06 22:22

1275 Postings, 5261 Tage IjajaStaranalyst

habe keine Erfahrung weiter, außer ein bisschen von MF. Was soll ich dir schon antworten. Ich denke, du ahnst die richtige Antwort schon. Hör auf Limitless! :-)


Gruß  

28.06.06 14:06

3410 Postings, 5220 Tage LimitlessIjaja

Na ja, erfahrung !?... aber wie heisst es: aus erfahrung wird man schlau, .. und ich denke mal, jeder sollte doch auf sich selber "hören" *lächelt
LG. A .  

28.06.06 14:20

13634 Postings, 5333 Tage BoMaGanz genau,

Limitless, und am besten lernt man aus den eigenen (manchmal schlechten) Erfahrungen.
Zeitung lesen, Nachrichten gucken, ein bißchen Bloomberg, Onvista, Ariva lesen mit teilweise sehr informativen Beiträgen, mehr brauch ich nicht.  

   Antwort einfügen - nach oben