BKN

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 18.02.02 15:40
eröffnet am: 14.02.02 14:17 von: pau01 Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 18.02.02 15:40 von: Hans im Pe. Leser gesamt: 1949
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

14.02.02 14:17

77 Postings, 6914 Tage pau01BKN

Der Top Tip
Buchwert bei 8 ?
Meinungen????  
Seite: 1 | 2  
5 Postings ausgeblendet.

15.02.02 10:05

9261 Postings, 6861 Tage sbrokerbkn kommt wieder!

heute erster bei 3,19, jetzt wieder bei 3,10 euro, jetzt noch kaufen lohnt sich ungemein!
auch hier wie bei intmedia heute noch weitere news...
sbroker  

15.02.02 12:02

348 Postings, 6862 Tage Gekko is backBuchwert ist nicht der Punkt!

Der Unterschied zwischen BKN und z.B. AdPepper ist, dass man um BKN zu bewerten eigentlich keine Substanzwertbetrachtung zur Bestimmung des Wertes herangezogen werden muss.

Dies ist bei Firmen der Fall, die Going concern ihre Reserven früher oder später aufbrauchen würden, und danach mangels funktionierenden Geschäfts auflösen müssten. Die Spekulation besteht vor allem darin, dass das Management diese Situation anerkennt und liquidiert, oder das ein Raider diese Firma übernimmt, um sie dann aufzulösen. Dann wird die Differenz vom Auflösungsertrag und der vorherigen Marketcap. als Gewinn realisiert.

BKN hingegen hat ein funktionierendes Geschäftsmodell, eine weltweite Vertriebsstruktur und ein schon jetzt stabiles Licensing & Merchandising Standbein. Auch in der aktuell schwierigen Lage wächst BKN weiterhin stark, bei durch verschiedene Einflüsse nur geringer Profitabilität. Bei einer Erholung der Medienlandschaft wird auch die Umsatzrendite wieder das alte Niveau erreichen, denn im Gegensatz zu z.B. EmTV wurden diese Ergebnisse nicht durch eine extrem unseriöse Abschreibungspolitik erreicht.

Um von dieser möglichen Entwicklung profitieren zu können, braucht man jedoch einen langen Atem und m.E. sicherlich mindestens 1 Jahr Geduld.

Gekko is back  

15.02.02 13:45

1100 Postings, 6834 Tage FrauHollewer langfristig in bkn investiert ,kann

eigentlich kaum etwas falsch machen!!!


habe ich aber auch schon vor einem monat gesagt!


;-)

mfg,

holle  

15.02.02 13:54

9261 Postings, 6861 Tage sbrokerbei bkn bi ich immer dabei,...

wenns ums diskutieren geht! holle sagt genau as, was ich auch denke.
ob langfristig sehr hohe prozente, oder kurzfristig mittlere gewinne, hier ist alles drin was gewinn heisst! vor allen dingen bei diesen preisen (schauen wir einmal auf den wert vor einem monat)

dmit in bestr laune: sbroker  

15.02.02 13:57

1100 Postings, 6834 Tage FrauHollemittlefristig steuern wir wieder ruchtung

4Euro zu.

happy trades + goldregen


Holle  

15.02.02 14:42

71 Postings, 6911 Tage wondaseit ihr alle drin? auch Hans im Pech??

hoffe nun für eine schrittweise Erholung bis 5,50 zwischenstopp und dann im April ca. könnte sich BKN der zweistelligen Zone nähern
bei zu großen schritten was ich nicht hoffe besteht wieder Rückschlagspotential  

15.02.02 14:49

1100 Postings, 6834 Tage FrauHolleam 26.Maerz komen dei zahlen.

bis dahin werden sich einige investoren groessere pakete sichern.
der kurs duerfte also bis zum maerz einen kontinuierlichen anstieg verzeichnen(wenn die nasdaq mitspielt)

mfg,
holle  

15.02.02 14:50

1100 Postings, 6834 Tage FrauHolleim Maerz kommen die zahlen!!

bis dahin werden sich einige investoren groessere pakete sichern.
der kurs duerfte also bis zum maerz einen kontinuierlichen anstieg verzeichnen(wenn die nasdaq mitspielt)

mfg,
holle  

15.02.02 14:52

9261 Postings, 6861 Tage sbrokerhallo frau holle?? alles klar bei dir? *g**** o.T.

15.02.02 14:56

71 Postings, 6911 Tage wondagebe dir Recht ''FrauHolle''

wir lassen uns einfach überraschen
ob Inlandsurlaub oder Übersee?  

15.02.02 15:08

1100 Postings, 6834 Tage FrauHolle@sbroker, danke der nachfrage...

bis auf den "heyde-schock" ist noch alles im gruenen bereich.

uebrigens meine schwester ist immernoch auf der suche *gg* ( nicht ganz ernst gemeint...wenn sie wuesste...*g*


gruss,


holle

 

15.02.02 16:11

838 Postings, 7302 Tage HenrysIch hab da mal ne Frage

Hallo an die Profis mit bitte um Aufklärung.

Ad-hoc Mitteilung übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

KÖLN - BKN International AG  ("BKNI" oder die "Gesellschaft" gab heute einen im Rahmen ihrer kontinuierlichen weltweiten Expansion wichtigen Schritt bekannt: Die Gesellschaft hat den qualitativ hochwertigen Zeichentrickfilmkatalog sowie die Produktionsstudios in Los Angeles von BKN, Inc. erworben. Damit hat sich BKNI sowohl den Zugang zum US-Markt als auch die vollständige Kontrolle über ihre Produktionen gesichert.

Darüber hinaus hat Sony Pictures Family Entertainment Inc. ("SPFE", eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Sony Pictures Entertainment Inc. ("SPE", grundsätzlich entschieden, einen Anteil von 3,8 Prozent an BKNI aus den Beteiligungen von BKN, Inc. zu erwerben und einer Sperrfrist zum Verkauf von einem Jahr zugestimmt. Diese Transaktion ist Teil einer umfassenden Allianz, die den Einstieg der Gesellschaft in den US-amerikanischen und den asiatischen Markt beschleunigen und die gemeinsame Entwicklung künftiger Produktionen ermöglichen soll. Des Weiteren hat SPE mit BKN, Inc. grundsätzlich vereinbart, Optionen zum Kauf zusätzlicher BKNI-Aktien zu einem Preis von Euro 45 je Aktie zu erwerben. Sander Schwartz, ein Vertreter von SPE, wird in den Aufsichtsrat von BKNI berufen.

Habe ich richtig gelesen bis 45 Euro.
Da wäre es aber billiger ein paar über die Börse einzusammeln.
Wie ist Eure Einschätzung dazu,ich kenne mich mit dem Wert zu wenig aus,bin aber am überlegen aufzustocken.
Danke im voraus
cu Henrys  

15.02.02 16:17

2042 Postings, 7083 Tage Falcon2001Von wann ist denn die AdHoc?

Müsste doch eigentlich schon eine ganze Weile her sein oder? Damals war sicher der Kurs auch noch entsprechend. So dass die 45 Euro eine absicherung nach oben dargestellt haben.  

15.02.02 16:19

838 Postings, 7302 Tage HenrysVom 16.1.02 o.T.

15.02.02 16:23

838 Postings, 7302 Tage HenrysEntschuldigung natürlich 16.1.2001 o.T.

15.02.02 16:25

2042 Postings, 7083 Tage Falcon2001@???? Die ist ja gar nirgends im Ariva zu finden.

Kannst Du mir nen Link zur Meldung geben? Auch im Informer ist nix. Ich schätze da ist irgendwas durcheinander geraten. Das wäre ja sonst eine Sensationsmeldung. 3,8 % Anteil sind immerhin 320.000 Aktien.  

15.02.02 16:34

838 Postings, 7302 Tage HenrysAus dem "Aktionär"

16.01.2001 - BKN Intl.

Ad-hoc Mitteilung übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

KÖLN - BKN International AG  ("BKNI" oder die "Gesellschaft") gab heute einen im Rahmen ihrer kontinuierlichen weltweiten Expansion wichtigen Schritt bekannt: Die Gesellschaft hat den qualitativ hochwertigen Zeichentrickfilmkatalog sowie die Produktionsstudios in Los Angeles von BKN, Inc. erworben. Damit hat sich BKNI sowohl den Zugang zum US-Markt als auch die vollständige Kontrolle über ihre Produktionen gesichert.

Darüber hinaus hat Sony Pictures Family Entertainment Inc. ("SPFE"), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Sony Pictures Entertainment Inc. ("SPE"), grundsätzlich entschieden, einen Anteil von 3,8 Prozent an BKNI aus den Beteiligungen von BKN, Inc. zu erwerben und einer Sperrfrist zum Verkauf von einem Jahr zugestimmt. Diese Transaktion ist Teil einer umfassenden Allianz, die den Einstieg der Gesellschaft in den US-amerikanischen und den asiatischen Markt beschleunigen und die gemeinsame Entwicklung künftiger Produktionen ermöglichen soll. Des Weiteren hat SPE mit BKN, Inc. grundsätzlich vereinbart, Optionen zum Kauf zusätzlicher BKNI-Aktien zu einem Preis von Euro 45 je Aktie zu erwerben. Sander Schwartz, ein Vertreter von SPE, wird in den Aufsichtsrat von BKNI berufen.

Mit Abschluss dieser Transaktion besitzt BKNI nun den fünftgrößten Zeichentrickfilmkatalog in den USA und die Vertriebsrechte an zahlreichen Zeichentrickfilmprojekten von SPFE wie etwa Jumanji, Starship Troopers, Extreme Ghostbusters und die demnächst erscheinende, völlig neue Computer-Generated-Imagery-Produktion (CGI-Produktion) Heavy Gear. Darüber hinaus besitzt BKNI die Vertriebsrechte zu beliebten Serien wie Adventures of Sonic the Hedgehog und The Mask - The Animated Series.

BKNI gab eine unabhängige Schätzung des Filmkataloges in Auftrag und konnte einen Abschlag in Höhe von 12 Prozent auf den Marktwert aushandeln. Der letztendlich verhandelte Preis beträgt USD 25,5 Millionen im Vergleich zu der unabhängigen Schätzung von USD 29,0 Millionen und wird innerhalb der nächsten 12 bis 24 Monate aus den verfügbaren Mitteln bezahlt. Das Produktionsstudio wurde mit einer Barzahlung von USD 2,579 Millionen erworben. Eine Finanzierung ist nicht erforderlich.

Im Rahmen dieser Akquisition hat die Gesellschaft die Marke BKN erworben. Als Konsequenz wird BKN, Inc. ihren Namen ändern und in eine Holding-Gesellschaft ohne eigenes Betriebsvermögen umgewandelt. Mit Abschluss dieser Transaktion endet die Geschäftsbeziehung zwischen BKNI und BKN, Inc.

Der Aufsichtsrat von BKNI hat Allen Bohbot für die Position des Vorstandsvorsitzenden mit Wirkung ab Ende Februar 2001 vorgeschlagen und Allen Bohbot hat diesen Vorschlag angenommen. Nadia Nardonnet bleibt weiterhin Präsidentin der Gesellschaft. Dennis Fogarty wird Vorsitzender des kürzlich erweiterten Aufsichtsrats und Professor Hanns-Christian Salger wird stellvertret ender Aufsichtsratsvorsitzender.

Über BKNI Die BKN International AG ist eine weltweit agierende, auf Zeichentrickfilme spezialisierte, Medien- und Unterhaltungsgruppe. Die Gesellschaft verfügt über einen aus 95 Serien und 1.548 Episoden bestehenden Filmkatalog, ein erfahrenes Management sowie hochwertige Produktionsstudios in Europa und den USA. Sie ist weltweit präsent und wird in Deutschland seit März 2000 erfolgreich am Neuen Markt der Frankfurter Börse notiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.bknkids.de

Ende der Mitteilung

cu Henrys  

15.02.02 17:22

178 Postings, 6803 Tage pb61deKalter Kaffee

Artikel von Anfang 2001 kann man wohl langsam vergessen.
Kurse von mehr als 20 ? werdet Ihr so schnell nicht mehr sehen.
Andererseits ist ein KBV von 1 wohl dieses Jahr noch drin.
Also Kursziel 8?.
Die Frage ist nur, ob man jetzt einsteigt, oder auf Einstiegskurse um 2,50? wartet.
Kommen die da noch mal hin?
 

15.02.02 17:23

463 Postings, 7080 Tage catweezelhab mir mal die Hompage von..

Bkn angeschaut und ich stelle fest, ihre produktionen scheinen in der Welt Erfolg zu haben. Wie ich das sehe, werden die ihren weg machen und dieser Kurs ist in keinem Verhältniss zu den Zahlen und positiven Fakten des Unternehmens.
Mittelfristig spätestens am 26.02.02 sehen wir um einiges höhere Kurse, davon bin ich überzeugt. Also dann viel Spass noch mit der Aktie, die wir hoffentlich haben werden.


gruss


cat....  

15.02.02 17:37

348 Postings, 6862 Tage Gekko is back???

Frau Holle und Falcon sind ja richtig scharf auf den Q1 Bericht. Was erwartet Ihr? Stellt mal rein welche Umsatzerwartungen Ihr habt und die Begründung dafür.

Würde mich wirklich sehr interessieren - hab ja auch schon ein paar mal gefragt. Langsam denke ich, dass Ihr nur Schaum schlagt und von BKN ziemlich wenig Ahnung habt.

Ein erwartungsfroher
Gekko is back  

18.02.02 10:04

10991 Postings, 7080 Tage andyysobald markt dreht,. sehen wir bei BKN

heute min. noch Kurse von 3,50 wenn nicht 3,70
BKN wird heute unter den TOP 5 schließen  

18.02.02 10:58

463 Postings, 7080 Tage catweezelfind ich sehr interessant

18.02.2002
BKN interessant
AktienInformationsDienst  

Die Analysten vom ?AktienInformationsDienst? stufen die Aktie von BKN International (WKN 529070) als fundamental und charttechnisch interessant ein.

Die am Neuen Markt gelistete BKN International AG gehöre zur Gruppe der Medienaktien und habe sich der anhaltenden Abwärtsbewegung dieser Branche nicht entziehen können. Der Kurs habe sich von einem Niveau von 70 Euro im Juni 2000 innerhalb eines langfristigen Abwärtstrendkanal bis auf den bisherigen Tiefstkurs von 2,25 Euro am 02.01.2002 reduziert. Der Kursverfall erscheine jedoch als übertrieben, insbesondere da das auf Zeichentrick-Serien für Kinder spezialisierte Unternehmen schwarze Zahlen schreibe. Und damit zähle die in Köln ansässige BKN International zu einer Minderheit am Neuen Markt.

Laut dem am 28.12.2001 veröffentlichten Geschäftsberichtes für das am 30.September 2001 endende Geschäftsjahr 2001, weise BKN einen um 50% gesteigerten Umsatz von 34,4 Mio. Euro (22,9 Mio. Euro in Jahr 2000) und ein um 54% gesteigertes Betriebsergebnis (8,3 Mio. Euro in 2001 und 5,4 Mio. Euro in 2000) aus. Zu den aktuellen Preisen um die 3 Euro ergebe sich eine Marktkapitalisierung von nur 26 Mio. Euro. Damit erscheine die Aktie im Vergleich zum Umsatz nicht überbewertet. Doch neben der Frage ,was man kaufe, sei die Frage, wann man kaufe von entscheidender Bedeutung.

Im Chart der BKN International zeige sich neben dem langfristigen Abwärtstrendkanal ein mittelfristiger Trendkanal, der stärker nach unten zeige und Anfang Juli 2001 seinen Ursprung habe. Aus diesen Abwärtstrendkanal habe BKN am 17.01.2002 mit einen Schlusskurs von 3,68 Euro erfolgreich nach oben ausbrechen und die Aufwärtsbewegung in den nachfolgenden Tagen bis zur nächsten Widerstandslinie bei 4,30 Euro fortsetzen können. Auffällig sei der stark gestiegene Umsatz während der Aufwärtsbewegung vom 04.01. - 17.01.2002. Dies mache das steigende Interesse breiterer Anlegerkreise deutlich. Dazu sei noch eine Empfehlung am 13.01.2002 in einem Anlegermagazin gekommen. Allerdings habe BKN den Widerstand bei 4,3 Euro nicht nachhaltig überwinden können und sei im ersten Schritt bis auf die obere markante Spitze im Price Level Profile zurückgefallen.

Das Price Level Profile zeige, dass bei einer Marke von 3,80 Euro eine besondere Häufung der Umsätze vorhanden sei. Auf diesem Niveau hätten viele Marktteilnehmer ihren Einstiegspunkt. Doch auch dieser Unterstützungsbereich sei nach unten durchbrochen worden und die Aktie sei bis auf das Niveau der nächsten Spitze im Price Level Profile bei 3 Euro gefallen. Diese Unterstützung habe bisher gehalten und die Aktie sich einige Tage parallel zum Unterstützungsniveau bewegt. Am 15.02.2002 habe BKN wieder eine Aufwärtsbewegung gestartet. Das erste Kursziel befinde sich in der bei 3,80 Euro liegenden Spitze im Price Level Profile und dann in der Nähe der Widerstandslinie bei 4,30 Euro.

Nach unten bestehe die Gefahr eines stärkeren Kursverfalls, wenn das Niveau von 3 Euro signifikant unterschritten werde. Auf diesem Niveau sei eine starke Häufung von Einstandspreisen erkennbar und eine Unterschreitung dürfte somit eine Reihe von Stop-Loss Aufträgen auslösen und zu verstärkter Abwärtsdynamik führen. Zur Absicherung eines Engagements in BKN sei ein Stopp bei ca. 2,85 Euro empfehlenswert. Der Stopp sollte dicht genug an der Spitze des Price Level Profile liegen, damit man vor den Einsetzen der Abwärtsdynamik bereits den Markt verlassen habe. Am 26.02.2002 erfolgt die Veröffentlichung der Quartalszahlen 1/2002 ? dies könnte zu weiteren Impulsen bei BKN führen.

Für die Analysten vom ?AktienInformationsDienst? handelt es sich bei BKN um einen sowohl fundamental als auch charttechnisch interessanten Wert.



gruss


cat...

 
 

18.02.02 12:47

155 Postings, 6811 Tage Hans im PechGut gebrüllt Wiesel !! Sehe ich genauso o.T.

18.02.02 12:52

1100 Postings, 6834 Tage FrauHollesehr gut , sehr gut !!! o.T.

18.02.02 15:40

155 Postings, 6811 Tage Hans im PechSogar sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr

sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr gut!!!  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben