BASF

Seite 4 von 182
neuester Beitrag: 11.10.19 15:34
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 4549
neuester Beitrag: 11.10.19 15:34 von: mrdaimler44 Leser gesamt: 1488554
davon Heute: 333
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 182   

19.01.09 14:20

9444 Postings, 4193 Tage KlappmesserPanikmacher

Hahahaha
Ein absoluter Panikmacher.
Noch Fragen ?
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.

22.01.09 21:23
1

167 Postings, 5310 Tage PoloVirginJa, Panikmacher!

Was gibt's da zu lachen, du Klappspaten?

Zwei Monate später hast du da locker herumeiern.  Zudem stehen wir bei 22 Euro nach den Nachrichten. Wart's mal ab wenn wir erst bei 10 stehen, was du ja befürwortest.... lächerlich!

Das ist ist weder Infineon noch irgendeine Neue-Markt-Klitsche! Das ist ein Chemieunternehmen mit Weltformat, auch wenn's mal durchhänger gibt... die gibt's bei dir Tag ein Tag aus!  

22.01.09 21:35
20

547 Postings, 3933 Tage MintNicht nur

Weltformat, die sind die Nummer 1 auf dem Weltmarkt, außerdem der am besten gemanagte Konzern im DAX.  

23.01.09 12:48

2557 Postings, 4906 Tage Orthund trotzdem -5,18% heute..

29.01.09 13:25

89 Postings, 3923 Tage GernsbackBASF zieht nach Norden...

Hat jemand eine Ahnung, warum die BASF heute in XETRA bereits über 4% im Plus liegt?
Nicht dass ich darüber traurig wäre...

G.  

29.01.09 14:36

17 Postings, 3952 Tage workaholic.

weil die nachfrage größer als das angebot ist ;)

kannst aber auch mal hier schauen:
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/basf-se.asp  

29.01.09 15:34

331 Postings, 4045 Tage Sickisuper

Ich freu mich für euch.

Muss ich halt warten. Wollte noch eine 1 vorne sehen und habe noch abgewartet.

 

31.01.09 20:37
1

8 Postings, 3912 Tage BörsengärtnerForumbeitrag

Wenn Basf schlapp macht, dann ist alles zu spät! Diese Aktie wird nch der Krise wieder bei 60 € stehen! Versprochen!  

04.02.09 11:59

549 Postings, 4082 Tage penellBASF Dividende

was jemand ob BASF die Dividende gestrichen hat?
Finde keine Info
-----------
Hallo kaufen OS oder Zertis mit großes Hebel, hallo bitte Hilfe.
Ich viel Geld haben und noch mehr Geld damit machen wollen

04.02.09 12:50

2557 Postings, 4906 Tage Orth#84 abwarten..

04.02.09 12:53

3700 Postings, 3941 Tage melbacherLuft nach oben ist da.

-----------
Tradeingstrategien:
www.ariva.de/Tradeingstrategien_t360997
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887
Angehängte Grafik:
basf.gif
basf.gif

04.02.09 12:56

549 Postings, 4082 Tage penellguckt mal bitte

http://www.finanzen.net/dividende/BASF

dort sieht es ganz danach aus?

@mel, was meinst wohin kann Sie bei einem guten Börsenumfeld laufen?
-----------
Hallo kaufen OS oder Zertis mit großes Hebel, hallo bitte Hilfe.
Ich viel Geld haben und noch mehr Geld damit machen wollen

04.02.09 13:15

549 Postings, 4082 Tage penellalso steht noch offen.

wann geben Unternehmen bekannt ob eine Divi ausgeschüttet wird oder nicht?
Bei der HV ?
-----------
Hallo kaufen OS oder Zertis mit großes Hebel, hallo bitte Hilfe.
Ich viel Geld haben und noch mehr Geld damit machen wollen

04.02.09 15:10

39 Postings, 4006 Tage NjetschneJepp

Ja, der Dividendenbetrag wird auf der HV bekannt gegeben.

Aber ich denke, dass die BASF die Dividende nicht streichen wird. Wenn sie dies tun würden, würden denen die Aktionäre davonlaufen.

Die Dividende wird entweder etwas geringer ausfallen oder sogar gleichbleiben.  Aber ganz entfallen, das denke ich nicht.

Ist aber nur meine Meinung !

 

P.S.: Schau mal hier unter foldender Seite nach: "www.onvista.de" dann oben unter dem Reiter "Aktien" dann weiterer Reiter "Finanzkalender" und dann gehst Du auf April 2009 und siehst unten die BASF stehen.  Oder klicke hier drauf.

Ist aber nicht verbindlich !!!

 

Grüße

Njetschne

 

04.02.09 18:33

549 Postings, 4082 Tage penellsuper danke Dir!

-----------
Hallo kaufen OS oder Zertis mit großes Hebel, hallo bitte Hilfe.
Ich viel Geld haben und noch mehr Geld damit machen wollen

04.02.09 19:25

101 Postings, 4676 Tage ippowenn die 24? einen

Widerstand bilden, geht es in Kürze auf 19.5?  

06.02.09 12:23

549 Postings, 4082 Tage penellsieht ja heute wieder gut aus :)

Hat jemand ne Info weshalb Sie seit paar Tagen so stark anzieht?
Liegt es an dem evt. Verkauf der Textil/Ledersparte?
-----------
Hallo kaufen OS oder Zertis mit großes Hebel, hallo bitte Hilfe.
Ich viel Geld haben und noch mehr Geld damit machen wollen

11.02.09 13:19

101 Postings, 4676 Tage ippoDie Zahlen am 26.02.09

müssen ja ":-):-)berauschend:-):-)" sein,
wenn der Chemiekonzern wegen der weltweiten Wirtschaftskrise offenbar Teile seiner Produktionsanlagen schließen und Mitarbeiter entlassen will.  

11.02.09 15:23

6 Postings, 3902 Tage Cavallisbasf

ich denke dass basf ein sehr solides papier ist, bei dem man in naher zukunft schon wieder mit steigenden kursen rechnen darf.

 

die heute bekannt gegebenen stellenstreichungen zeigen zwar, dass die krise voll zu schlägt, aber auch, dass die basf weiß, wie man erfolgreich durch die krise kommt.

 

12.02.09 00:15

858 Postings, 4021 Tage B.Helios"Es sieht rabenschwarz aus"

"Es sieht rabenschwarz aus"

Der Chemieriese BASF bereitet seine Mitarbeiter auf einen Jobabbau vor. "Wir werden uns von weniger effizienten Anlagen trennen müssen", sagte Konzernchef Hambrecht laut einem Pressebericht - und stellte klar: Für deutsche Arbeitsplätze werde es keine Vorzugsbehandlung geben.

Hamburg - Die weltweite Wirtschaftskrise macht auch vor der BASF nicht halt. "Wir werden uns in Europa, Amerika und auch in Asien von weniger effizienten Anlagen trennen müssen", sagte Konzernchef Jürgen Hambrecht der "Zeit". Mit dem Pressebericht sollen die weltweit 95.000 Mitarbeiter offenbar auf einen Jobabbau eingestimmt werden......

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,druck-606908,00.html
-----------
"Die Aktienbörsen werden im wesentlichen von Psychopathen bevölkert."
Altkanzler Helmut Schmidt

12.02.09 21:47

101 Postings, 4676 Tage ippoDas wird doch der BASF nicht passieren!!??

Der größte US-Chemiekonzern Dow Chemical (Profil) kürzt angesichts der Wirtschaftskrise und massiver Finanzprobleme erstmals seit fast 100 Jahren die Dividende.

Die nächste Quartalsausschüttung fällt mit lediglich noch 0,15 Dollar fast zwei Drittel niedriger aus als zuletzt.

Dow Chemie zahlt seit 1912 ununterbrochen eine Dividende und hatte sie nie verringert.
Bis Jahresanfang schloss das Unternehmen einen solchen Schritt noch kategorisch aus.

Der BASF-Chef will  die Dividende nicht kürzen:Orginalton 12.02.09"Wir haben versprochen, auch in schwierigen Zeiten eine Dividende auf Vorjahresniveau zu zahlen". "Daran halten wir fest."

Ich nehme IHN beim Wort!!??  

13.02.09 12:58

377 Postings, 3987 Tage ShakenDividende bleibt erhalten

BASF wird dieses Jahr die Dividende auf alle Fälle auf Vorjahresniveau halten, da das Jahr 2008 zumindest am Anfang nicht schlecht lief und somit ein guter Gewinn erwirtschaftet wurde. Nächstes Jahr könnte es da anders aussehen wenn es 2009 gegen Ende des Jahres nicht ein gutes Stück besser läuft.

Wie schätzt ihr die Kursentwicklung ein, kann man noch warten bis der Kurs wieder etwas zurückkommt oder wirds eher nicht mehr unter 24 gehen?  

13.02.09 14:25

15 Postings, 3978 Tage baer999BASF ist eine sehr solide Anlage

Die BASF Werke in Ludwigshafen haben in der Vergangenheit immer ordentlich gehaushaltet und viel Gewinn erwirtschaftet. Die Dividende soll auf Vorjahresniveau bleiben, was die Aktie deutlich attraktiver macht, denn die betrug im Vorjahr knapp 2 € (ca. 4 % Rendite). Da stand die Aktie allerdings auch noch empfindlich höher, sodass bei beibehalten der Dividende eine gehörige Dividendenrendite möglich ist. Sicherheit gibt es zurzeit allerdings kaum und wir haben in letzter Zeit viele Versprechungen gehört, die kurze Zeit später wie Seifenblasen zerplatzen...

Allerdings stimmt mich der Ölpreis zurzeit auch positiv in Hinsicht auf BASF, denn wenn der Ölpreis wieder anzieht (wird er bei diesem historisch tiefen Kurs, wegen OPEC Angebotskürzungen + Spekulanten) wird die BASF mithochgezogen, da sie der Konzern im DAX ist, der am meisten am Öl partizipiert (man betrachte die Produkte und Marktsegmente der BASF!).

Die BASF ist ein defensiver Wert, wodurch in der Krise viele auf BASF setzen werden, spätestens wenn das Öl wieder steigt und wenn die Dividende näher rückt. Ich bin mir sicher das die BASF nicht so stark fällt wie der Gesamtmarkt, aber wer zu spät kommt den bestraft das Leben!

 

13.02.09 14:28

11942 Postings, 4640 Tage rightwingtja ...

... wenn (wie es viele wohl gern daherschreiben) jetzt bald die welt untergeht, dann wird auch die basf probleme bekommen. da das aber alles völliger blödsinn ist und ab q3 wieder bessere zahlen dominieren, sollten wir für diesen blendend aufgestellten chemietitel eher euphorisch sein  

13.02.09 14:29

631 Postings, 4171 Tage summerblue78@baer999

BASF ist ein schöner Wert. Super aufgestellt. Wird kein Highflyer ist aber total solide. Basisinvest. Dividende passt auch. Kaufen und liegen lassen.

Die Zukunft, egal was gespielt wird, neue Technolgien, Umweltthema, BASF ist immer mit dabei.

 

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 182   
   Antwort einfügen - nach oben