Ayrton Senna

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.04.09 14:48
eröffnet am: 26.04.09 13:35 von: sacrifice Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 26.04.09 14:48 von: sacrifice Leser gesamt: 352
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

26.04.09 13:35
4

29429 Postings, 5530 Tage sacrificeAyrton Senna


6 teilige Dokumentation auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=NLtwzEvRBLY

Ayrton Senna da Silva
(* 21. März 1960 in São Paulo; ? 1. Mai 1994 in Bologna) war ein brasilianischer Automobilrennfahrer und ging in der Zeit von 1984 bis zu seinem Tod in der höchsten Motorsportklasse Formel 1 an den Start. In dieser Zeit wurde er dreimal Weltmeister. Beim Großen Preis von San Marino 1994 auf dem Kurs von Imola verunglückte er tödlich.

Senna bestritt in der Formel 1 insgesamt 161 Grand Prix für namhafte Teams wie Lotus, McLaren und Williams. Er erreichte dabei 65 Pole-Positions, 41 Siege und 19 schnellste Runden; seine größten Erfolge errang er mit McLaren-Honda. Den Rekord von 65 Pole-Positions hielt er zwölf Jahre lang, bevor er 2006 von Michael Schumacher überboten wurde, der dafür allerdings 74 Grand Prix mehr benötigte.

Einer breiten Öffentlichkeit wurde Senna vor allem durch seine intensive Rivalität zu dem Franzosen Alain Prost bekannt, mit dem er im Laufe seiner Karriere insgesamt vier Weltmeisterschaften ausfocht. Wegen seiner Fahrweise speziell bei Regen bekam Senna von seinen Fans und den Medien den Spitznamen ?The Magic? (?Der Magische?).

Im April 2004 wurde Senna von einer 77-köpfigen Jury, bestehend aus Formel-1-Piloten, Teamchefs, Ingenieuren und Journalisten, zum schnellsten Formel-1-Fahrer der Geschichte gewählt. Im Dezember 2006 gab es erneut eine derartige Umfrage unter Experten, bei der Senna wieder Platz 1 belegte.[1]
http://de.wikipedia.org/wiki/Ayrton_Senna

26.04.09 14:17
4

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarSenna war damals DAS Sportidol überhaupt

für mich...habe seinen tödlichen Unfall damals am 1.Mai live miterlebt am Fernseh und war tagelang schockiert ohne Ende. Ein großer faszinierender Sportler und ein toller Mensch, wie ich fande...er feiert am Freitag seinen 15. Todestag.

R.I.P.

26.04.09 14:19

12850 Postings, 6903 Tage Immobilienhaisenna hätte sich den unfall nicht nochmal durch

den kopf gehen lassen sollen...
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

26.04.09 14:20

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.09 22:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Das geht echt zu weit!

 

 

26.04.09 14:20
1

30851 Postings, 7320 Tage Zwergnasenaja sportie, ob er den feiert,

26.04.09 14:21

34172 Postings, 5658 Tage Jutosorry, aber : lol ;-)

26.04.09 14:22

31036 Postings, 7007 Tage sportsstardann nehm halt "man"...

26.04.09 14:23

4566 Postings, 4924 Tage Jon GameIch hab den Unfall damals auch live am TV

miterlebt.. war noch ein junger F1 Fan.....

es war einfach schockierend... zu Glück ist seither kein Fahrer mehr ums Leben gekommen, eigentlich ein Wunder...

Früher in den 80igern fuhr der Tod regelmässig mit... gut hat sich das geändert, die Fahrer haben heute eine andere Position in dem Zirkus, man kann es sich nicht mehr leisten so einen tödlichen Unfall...

Sauber hat sicherlich auch einiges dazu beigetragen, in meinen Augen haben sie als erstes Team der Fahrersicherheit höchste Priorität gegeben.

Trulli kommt gerade an die Box
-----------
NOTICE:
Thank you for noticing this notice!

Your noticing it has been noted and will be reported to the authorities

26.04.09 14:24

30851 Postings, 7320 Tage Zwergnasedu meintest wohl eher

26.04.09 14:24
1

29429 Postings, 5530 Tage sacrificeam 30. April 94, auch in Imola

starb Roland Ratzenberger

http://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Ratzenberger

26.04.09 14:25
1

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarTodestage werden auch "gefeiert", Zwergnase

speziell in Brasilien, wo Senna da Silva ein Nationheld war und ein ganze Nation Wochen lang unter Schock stand...

26.04.09 14:27
1

1586 Postings, 5397 Tage gymnie#9

erbsenzähler.....jeder weiss was gemeint ist........tse, tse  

26.04.09 14:28
1

31036 Postings, 7007 Tage sportsstarRatzenberger starb

als ihm der Heckflügel abbrach und sein Auto nkontrollierbar bei fast Topspeed in die Begrenzung raste...Senna paar Meter weiter in einer der nächsten Kurven aufgrund einer - wie man später feststellte - gebrochenen Lenkstange, die ihm bei annähernd Topspeed in der Kurve das Einlenken unmöglich machte und er in die Mauer einschlug. Hätten nicht Teile der Radaufhängung sein Helm durchschlagen, hätte er eventuell gar überlebt...

26.04.09 14:28

4566 Postings, 4924 Tage Jon Game#10

Dies war der erste tödliche Rennunfall in der Formel 1 seit dem Unglück des Italieners Elio de Angelis 1986. Tags darauf verunglückte auch der brasilianische Weltmeister Ayrton Senna auf derselben Strecke tödlich
-----------
NOTICE:
Thank you for noticing this notice!

Your noticing it has been noted and will be reported to the authorities

26.04.09 14:48

29429 Postings, 5530 Tage sacrificealso Vettel macht das heute nicht mehr

   Antwort einfügen - nach oben