Aus von "Anke Late Night?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.07.04 12:15
eröffnet am: 13.07.04 09:55 von: bilanz Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 15.07.04 12:15 von: AbsoluterNe. Leser gesamt: 587
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.07.04 09:55

5698 Postings, 6775 Tage bilanzAus von "Anke Late Night?



Gut jeder fünfte Deutsche (22 Prozent) befürchtet, dass Sat.1 den überraschend angekündigten Urlaub von Anke Engelke nutzen wird, um ihre Show "Anke Late Night" einzustellen. Dies ist das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage der Programmzeitschrift TV Today, die Emnid unter 1002 Bundesbürgern ab 14 Jahren durchgeführt hat. 36 Prozent sind hingegen zuversichtlich, dass Anke Engelke nach ihrem dreiwöchigen Urlaub, der am 6. August beginnt, auf den Bildschirm zurückkehrt. Knapp jeder Zehnte (acht Prozent) glaubt, Anke Engelke selbst habe die Nase voll und werde von sich aus die Moderation der Late-Show abgeben.

Wie die TV-Today-Umfrage weiter ergab, sind Männer pessimistischer für die Zukunft von "Anke Late Night" als Frauen. So geht ein Viertel der Männer (24 Prozent) davon aus, dass Anke Engelke von Sat.1 abserviert wird. Bei den Frauen beträgt diese Quote 19 Prozent.

persoenlich.ch  

13.07.04 10:02

4561 Postings, 6720 Tage lutzhutzlefutzDie Show läuft noch?

Hatte ich gar nicht mitbekommen!

Übrigens für 2005 kann man Karten für Harald Schmidt on Tour bestellen...  

13.07.04 10:02
1

24 Postings, 6081 Tage bunny110die Frage muß wohl lauten:

"Weiviel Leuten ist es egal, was Anke macht?"  

13.07.04 10:04

61594 Postings, 6309 Tage lassmichreinAha - das heisst also im Umkehrschluss, dass

78% HOFFEN, dass die Show abgesetzt wird, oder ?!!!? *gg*


 

 

(Typisch Ariva...)

 

13.07.04 10:06

4784 Postings, 7095 Tage C.Webb4so versteh ich das auch lassmichrein ;) o. T.

15.07.04 12:15

26159 Postings, 6171 Tage AbsoluterNeulingwww.bild.de

   Antwort einfügen - nach oben