Ashton Kutcher nervt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.05.14 09:16
eröffnet am: 10.01.12 22:17 von: Happy End Anzahl Beiträge: 24
neuester Beitrag: 15.05.14 09:16 von: Happy End Leser gesamt: 1138
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

10.01.12 22:17
1

95440 Postings, 7203 Tage Happy EndAshton Kutcher nervt

Das Modell Selbstoptimierung geht in die nächste Phase...

 

10.01.12 22:18
5

176820 Postings, 6935 Tage GrinchDer Kutcher hat so viel Tiefgang wie

ein Wasserfleck auf ner Kachel!
-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

10.01.12 22:22

99751 Postings, 7502 Tage Katjuschagenau, und Charlie Sheen war die Tiefgründigkeit

in Person. :))

C.Sheen hat doch ne Vollmeise. Nur weil er Charlie Harper war, muss ich den noch lange nicht besser finden als A.Kutcher.  

10.01.12 22:24
1

176820 Postings, 6935 Tage GrinchCharlie is und bleibt die Drecksau in

Person... drumm war er auch Charlie Harper...

Und du irrst dich, du musst ihn besser finden... DU MUSST!!!
-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

10.01.12 22:52

25086 Postings, 3379 Tage Lumberjack77kutcher hat mich nicht ueberzeugt.

kein ersatz fuer sheen. serie wird sterben.
es sei denn charlie harper steht auf wundersameweise wieder
von den toten auf.  

10.01.12 23:03
1

99751 Postings, 7502 Tage Katjuschaihr bringt da was durcheinander

Das eine ist Charlie Harper. Das andere ist der Vergleich Ashton Kutcher gegenüber Charlie Sheen.

Das die Serie ohne Charlie Harper nicht mehr die gleiche ist und sterben wird, seh ich ähnlich. Da kann Kutcher gar kein Ersatz sein.
Wobei, mal ehrlich. Ich glaub C.Sheen wollte das bestimmt auch nicht mehr ewig machen. 9 Staffeln, aber hallo ... da wär eh bald Schicht im Schacht gewesen. Wenn er sich nicht vorher zu tode gesoffen hätte.  

10.01.12 23:14

25086 Postings, 3379 Tage Lumberjack77letztendlich waren die gags auch

zum schluss immer die gleichen. zum schluss wars dann oft abgedroschen.
naja mit charlie haett ich vermutlich weiter eingeschalten.

wird denke ich wie bei chaos city ablaufen. hiet hat aber sheen den m.j.fox beerbt.

solch eine serie stirbt wenn der kopf wegfaellt  

11.01.12 07:07

1287 Postings, 6190 Tage Tobberich fand es

nicht schlecht ...

ich denke der Kutscher bekommt das hin

mfg

der tobber  

11.01.12 08:39
1

1158 Postings, 3239 Tage Kollateralschadenkennt ihr bestimmt, ne

11.01.12 10:07

3362 Postings, 5214 Tage ablasshndlerTwo and a half Men: Fabelrekord mit Kutcher

Mit einem solchen Start hatte wohl selbst ProSieben nicht gerechnet. Die ersten "Two and a Half Men"-Episoden mit dem Charlie-Sheen-Nachfolger Ashton Kutcher sahen 4,16 Mio. und 3,56 Mio. 14- bis 49-Jährige. Zum Vergleich: Mit Charlie Sheen lag der Rekord der ProSieben-Serie bei 2,59 Mio.

http://meedia.de/fernsehen/...taahm-neuen-fabelrekord/2012/01/11.html  

11.01.12 10:10

1158 Postings, 3239 Tage Kollateralschadendas ist leicht zu erklären

es wurde ja wochen und monate durch die medien getragen. das lockte "neukunden" an  

11.01.12 10:12

10957 Postings, 6537 Tage CashmasterxxWie Ekel Alfred ohne Alfred!

-----------
Werder4Ever!!

11.01.12 11:17
1

31030 Postings, 6939 Tage sportsstarDer Übergang war jedenfalls extrem schlecht..

...und ob man nachhaltig Quote macht, wenn man Kutcher jetzt jede Folge nackt rumspringen lässt, bezweifel ich auch.

War auch enttäuscht gestern.
-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

11.01.12 11:26
1

693 Postings, 3887 Tage Dr.BioDas erste Mal seit langem,

dass der Happy recht hat. Kutcher hat nicht mal die Hälfte der
Klasse von Charlie Sheen!

Muss ich mir jetzt sorgen machen? :-)  

11.01.12 11:34
1

33775 Postings, 3623 Tage NokturnalWenn du mit Habbi übereinstimmts

solltest du dir wirklich Sorgen machen, denn das wäre dann nicht normal.  

11.01.12 11:47

95440 Postings, 7203 Tage Happy EndPaaah, es gab auch Szenen

in denen Ashton Kutcher nicht nackt war, sondern nass... *g*

 

11.01.12 12:36

4048 Postings, 6032 Tage HeimatloserIch fands grausam.

Und es scheint wohl wirklich auf permanentes blankziehen hinaus zu laufen.  

16.10.13 15:59

95440 Postings, 7203 Tage Happy End:-(

An Ashton Kutcher kommt niemand vorbei: Der Star der US-Comedyserie "Two and a Half Men" steht auf der Liste der bestverdienenden TV-Schauspieler ganz oben.

weiter: http://www.spiegel.de/panorama/leute/...zahlter-tv-star-a-928143.html  

16.10.13 16:11

16571 Postings, 6650 Tage MadChartOK ich oute mich hiermit

Ich hab noch nie "two and a half men" gesehen. Weiß nur, dass täglich ca.17 Folgen auf Pro Sieben laufen.

Könnt Ihr mir das empfehlen...?  

16.10.13 16:14

33775 Postings, 3623 Tage NokturnalHabbi kann das....siehst ja in #18

16.10.13 16:14
1

Clubmitglied, 44368 Postings, 7321 Tage vega2000Madchart schaut immer die Geissens,

das entspricht seinen Vorstellungen von Bildungsfernsehen;-)  

16.10.13 16:15
1

95440 Postings, 7203 Tage Happy EndMad, nicht die Folgen mit Kutcher

16.10.13 16:15

16571 Postings, 6650 Tage MadChartHappy End ist keine Referenz, Nokturnal

Der liest ja schließlich auch dauernd die "Bild" Zeitung...  ;-)  

15.05.14 09:16

95440 Postings, 7203 Tage Happy End"Two And A Half Men" wird eingestellt

Trauer bei den Sitcom-Fans: Die Erfolgsserie "Two and a Half Men" wird nach der zwölften Staffel 2015 eingestellt. Über die Gründe wird wild spekuliert; über das Serienende gibt es genauere Pläne.

http://www.n24.de/n24/Wissen/Kultur-Gesellschaft/...-eingestellt.html  

   Antwort einfügen - nach oben