Arzt betrunken im OP-Saal

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.01.08 12:24
eröffnet am: 31.01.08 12:06 von: cheche Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 31.01.08 12:24 von: pomerol Leser gesamt: 400
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

31.01.08 12:06
1

4218 Postings, 4700 Tage checheArzt betrunken im OP-Saal

ALS ER DIE WUNDE ZUNÄHEN WOLLTE, KIPPTE ER UM!

Ulm ? Er galt als einer der besten Orthopäden Deutschlands, seine Kollegen nannten ihn ?Meister des Skalpells?.
Doch jetzt hat Professor Dr. Christian T. (58) aus Ulm seinem guten Ruf enorm geschadet!
DER HERR DOKTOR KIPPTE BETRUNKEN AM OP-TISCH UM! WÄHREND EINER OPERATION!
Er soll 2,4 Promille im Blut gehabt haben!

Quelle / mehr: http://www.bild.t-online.de/BILD/news/vermischtes/...geo=3637780.html
-----------
Che hat Euch lieb!

31.01.08 12:14
4

19233 Postings, 5078 Tage angelamsein ariva engagement hat ihn kaputt gemacht :-(

31.01.08 12:24
1

8274 Postings, 5462 Tage pomerolaber doch wohl kein Boardarzt

   Antwort einfügen - nach oben