Armes England

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.07.06 23:38
eröffnet am: 02.07.06 14:11 von: Nassie Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 08.07.06 23:38 von: Happydepot Leser gesamt: 436
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

02.07.06 14:11
4

15990 Postings, 6888 Tage NassieArmes England

mit Beckham einen Mannschaftskapitän, der nur noch Kondition für 60 Minuten hat und danach völlig fertig ist.
Mit Rooney einen Hoffnungsträger, der zwar unermüdlich kämpft, aber durch seinen unsinnigen Tritt seine Mannschaft stark schwächte.
Das beste an der Mannschaft sind die vielen Fans, die mit wenig zufrieden sind und ihre Mannschaft unablässig anfeuern.  

02.07.06 16:10

15990 Postings, 6888 Tage NassieBella Italia

Du mußt wegen der Ereignisse vom Dienstag, dem 4. Juli nicht traurig sein. Die Deutschen haben schließlich den Papst in der Tasche und damit war das ganze Verhängnis schon absehbar.
Aber Benedikt wird schon den passenden Trost spenden.  

08.07.06 20:47

15990 Postings, 6888 Tage NassieSperre für Rooney

Rooney für zwei Pflichtspiele gesperrt
Der englische Stürmerstar Wayne Rooney, der im Viertelfinale in Gelsenkirchen gegen Portugal nach eine Tritt gegen Ricardo Carvalho ebenfalls Rot gesehen hatte, wurde von der Disziplinarkommission ebenfalls für zwei Pflichtpartien aus dem Verkehr gezogen.
Zusätzlich muss er auch 3050 Euro (5000 Franken) Geldstrafe zahlen.

Besonders enttäuscht bin ich von Rooney, da er seine rote Karte für unberechtigt hält.  

08.07.06 20:48

112 Postings, 5206 Tage balthasarwie schade o. T.

08.07.06 23:38

9279 Postings, 6106 Tage Happydepot@Nassie

wer hier den Papst in der Tasche hatte bei dieser WM,ist ja wohl nicht Deutschland,sondern ganz klar Italien.Ich sage nur Elfmeter gegen Australien,und lucky punch in der 119 gegen Deutschland,mehr Glück kann keiner haben.Und das noch wo die Italiener die Unfairsten aller Unfairsten sind,sei es Petze gegen Frings oder auf dem Platz mit Messer und Gabel am spielen.
Ich jedenfalls drücke den Franzosen mehr als die Daumen,da kannst Gift drauf nehmen.  

   Antwort einfügen - nach oben