Antisemitische Äußerungen gehören zum Schulalltag

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.03.18 01:12
eröffnet am: 24.03.18 20:57 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 25.03.18 01:12 von: mod Leser gesamt: 718
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

24.03.18 20:57
5

43483 Postings, 4544 Tage RubensrembrandtAntisemitische Äußerungen gehören zum Schulalltag

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/...t-dem-tode-bedroht-29916888

Der körperlich deutlich überlegene Schüler habe der damaligen Zweitklässlerin gesagt, sie solle geschlagen und anschließend umgebracht werden, weil sie nicht an Allah glaube. ?Wir Eltern wurden von dem Mitschüler als Dummköpfe beschimpft, weil wir unsere Tochter nicht im Glauben an Allah erziehen?, sagt der Vater. ...  

24.03.18 21:04
3

24972 Postings, 4811 Tage zockerlillyNEIN zu solchen Denkweisen!

Wer sich nicht anpassen möchte oder nicht im Stande ist Toleranz an seine Kinder weiterzugeben und zu leben und zu kontrollieren .....da ist die Tür!  

24.03.18 21:08
1

24972 Postings, 4811 Tage zockerlillyIch bin ein sehr toleranter Mensch und ich helfe

wo Hilfe benötigt wird, aber mein Verständnis hört bei sowas absolut auf!  

25.03.18 01:12
2

22666 Postings, 7198 Tage modWie die Alten sungen,so zwitschern auch die Jungen

Meint ihr etwa, dass man das durch nette Worte aus ihren Köpfen kriegt?

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch