Angst vor dem viralen Supergau

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 15.05.09 11:12
eröffnet am: 25.04.09 11:53 von: gymnie Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 15.05.09 11:12 von: Jon Game Leser gesamt: 886
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

25.04.09 11:53
11

1586 Postings, 5393 Tage gymnieAngst vor dem viralen Supergau

..die vogelgrippe bekommt konkurrenz.....


http://www.focus.de/gesundheit/news/...ralen-supergau_aid_393230.html  
0 Postings ausgeblendet.

25.04.09 11:56
2

17846 Postings, 4638 Tage Terrorschweindas sind diese ekelhaften weißen Hausschweine die

das verbreiten. Ein schwarzer Pheromonwildeber würde sowas nie tun.

25.04.09 11:59
3

16755 Postings, 7042 Tage ThomastradamusNach der Finanz- und Wirtschaftskrise,

ausgelöst von Leuten, die die Risiken der eigenen Produkte nicht mehr einschätzen können, kommt die Gesundheitskrise, ebenfalls ausgelöst von Leuten, die auf der Suche nach dem eigenen Profit Gesundheitsrisiken am lebenden Menschen in Kauf nehmen...irgendwann haben wir's geschafft, dann haben die Pflanzen und Tiere ihre Ruhe auf diesem Planeten...

Gruß,
T.
-----------
Hier könnte Ihre Werbung stehen!*

*) außer Tiernahrung

25.04.09 12:05

10950 Postings, 5008 Tage sirusinteressant

was soll den jetzt wieder vertuscht werden, oder brauchen wir wieder eine massenpanik?  

25.04.09 12:06
1

17846 Postings, 4638 Tage TerrorschweinPlanet der Menschen

25.04.09 12:07
1

29411 Postings, 5023 Tage 14051948KibbuzimTja sirus,so ist das

Immer nur vermuten,statt mal wie jedr vernünftige Mensch sich mit der Thematik seriös auseinandersetzen.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

25.04.09 12:09

10950 Postings, 5008 Tage siruswen meinst mit vernünftig?

25.04.09 12:09
1

29411 Postings, 5023 Tage 14051948KibbuzimVergiss es und schütz dich vor den Viren !

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

25.04.09 12:10

10950 Postings, 5008 Tage sirusoder sprichst du von den furchtbaren

pandemien wie
SARS
Vogelgrippe
BSE
usw?  

25.04.09 12:11

10950 Postings, 5008 Tage sirusmache ich, siehe meine aussschlussliste

25.04.09 12:11

29411 Postings, 5023 Tage 14051948KibbuzimJa genau,vorallem vor usw !

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

25.04.09 12:17

1586 Postings, 5393 Tage gymnie@ kibbuzim

so wie ich hier schon mehrfach gelesen habe, scheinst du medizin. angehaucht. Kannst du was zu diesem thema sagen  und/oder es besser einschätzen ??  

25.04.09 12:22
3

29411 Postings, 5023 Tage 14051948KibbuzimHatte ne Scheiß Woche,sorry !

Zuviel Tote und beknackte Ärzte um mich rum,
deshalb keine Medizin an diesem Wochenende mehr !

Aber generell,weil vescghiedentlich ja schon ein paar ganz Kluge meinten sich über so Themen wie SARS lustig machen zu müßen bzw. alles mögliche dahinter vermuteten.

Die Problematik mit Mikroorganismen die es schaffen die Artengrenze zu überspringen und für den Menschen so zu einer ernsthaften Gefahr mutieren,die sollte man keinesfalls unterscvhätzen.
Das wird mit ein thema der Zukunft werden.

Und da im mexiko bereits einige Leute dran krepiert sind,die Grenze zur USA logischerweise auch schon überschritten wurde...sicher kein Aprilscherz das Ganze.

Eine Pandemie durch einen Erreger mit entsprechendem Gefahrenpotential ist nur eine Frage der Zeit.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

25.04.09 12:24
1

10950 Postings, 5008 Tage sirusich denke die faschisten sind dran schlud

25.04.09 12:32

1586 Postings, 5393 Tage gymnie#13

Danke und nice weekend zum regenerieren....

@ sirus

oder Bruno Gröning   :)))))  

25.04.09 12:35

10950 Postings, 5008 Tage sirusdie moslems sollte man auch nicht

vergessen  

26.04.09 09:41
1

1586 Postings, 5393 Tage gymnieNew York

Die New Yorker Gesundheitsbehörden schlossen nicht aus, dass sich Schüler eines Gymnasiums mit dem Virus der Schweinegrippe infiziert.....

http://tt.com/tt/home/story.csp?cid=7163699&sid=57&fid=21  

26.04.09 11:56
1

95440 Postings, 7267 Tage Happy EndVerdachtsfall in Europa bestätigte sich nicht.

Soldaten suchen nach Grippeinfizierten

Die mexikanische Regierung versucht, die Schweinegrippe unter Kontrolle zu bringen: Soldaten suchen auf Bahnhöfen nach Infizierten, Grippekranke werden isoliert. Die Zahl der Toten steigt - ein erster Verdachtsfall in Europa bestätigte sich nicht.

weiter: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,621162,00.html  

26.04.09 14:05
2

7903 Postings, 4839 Tage jezkimiSchweinegrippe in ...

Neuseeland angekommen. Eben auf SWR3.

Die Schweine rächen sich. Erst werden sie genmanipuliert um mehr Fleisch zu produzieren. Jetze reduzieren sie den Fleischkonsum in dem sie die Menschheit reduzieren. Nicht saudumm die Viecher.
-----------
Kein Finderlohn für Linksschreipfehler

26.04.09 19:40

1586 Postings, 5393 Tage gymnieSo lange

hier kein alarm gemacht wird ist alles gut........oder ??

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...icherheitshinweise.html#t8  

26.04.09 19:48
1

29411 Postings, 5023 Tage 14051948KibbuzimIch seh das anders als ZN weiter oben

schlicht und ergreifend wegen dem hohen Maße an Mobilität weltweit,
und die läßt sich ja auch nur schwer einschränken.
Bin wirklich sehr gespannt,was die Wissenschaftler da so ermitteln.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

29.04.09 22:55
2

1586 Postings, 5393 Tage gymnieshit, wer glaubt hier an panikmache ??

WHO hebt Alarmphase auf zweithöchste Stufe 5 an
Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation hat wegen der sich ausbreitenden Schweinegrippe das Pandemierisiko auf die zweithöchste Stufe 5 angehoben. Das teilte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan am Abend in Genf mit. Damit steht die weltweite Ausbreitung des mutierten Schweinegrippevirus H1N1 unmittelbar bevor.

Veröffentlicht am 29.04.2009 um 22:12 Uhr           focus-online  

01.05.09 14:55

1586 Postings, 5393 Tage gymnieeinige

hier sind ja der meinung, dass es sich um panikmache handelt,  um von den wichtigen dingen des lebens abzulenken. Ich hoffe, dass sie sich nicht täuschen.....viren sind in der lage sich ständig zu verändern.

Bisher sind die todesfälle wirklich gering, doch die virologen wissen:  auch die sp. grippe verlief in 3 wellen:

auszug wiki

Ausbreitung und Verlauf der Pandemie
Anstieg der Todesraten in den Städten New York, Berlin, Paris, London (Ausstellungsstück im Museum of Health & Medicine, Washington)

Die Spanische Grippe trat in drei Wellen auf, im Frühjahr 1918, im Herbst 1918 und in vielen Teilen der Welt noch einmal 1919. Die erste Ausbreitungswelle im Frühjahr 1918 wies keine merklich erhöhte Todesrate auf. Erst die Herbstwelle 1918 und die spätere, dritte Welle im Frühjahr 1919 waren mit einer außergewöhnlich hohen Letalität verbunden. Zum Höhepunkt der ?Herbstwelle? schätzten die preußischen und die Schweizer Gesundheitsbehörden, dass zwei von drei Bürgern erkrankt waren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Grippe

also, die krümel hier, sollten nicht schlauer sein als der kuchen....  

01.05.09 16:04

58056 Postings, 4788 Tage jocyxSwinefighter

http://www.reuters.com/news/video?videoId=102939&videoChannel=6  

15.05.09 11:07

1586 Postings, 5393 Tage gymnieNew York info

http://www.google.com/hostednews/afp/article/...LA7lbKh0MUhXdjOxxEAGQ  

15.05.09 11:12

4566 Postings, 4920 Tage Jon Gamenicht z u vergessen

für den Wissenschaftlichen Nachweis der Existenz des Vogelgrippeviruses ist immernoch eine Belohnung
von 1 Million Schweizer Franken ausgesetzt!!

Vogelgrippe-Schwindel
-----------
NOTICE:
Thank you for noticing this notice!

Your noticing it has been noted and will be reported to the authorities

   Antwort einfügen - nach oben