Andrx verkündet Quartalszahlen - Oh Gott

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.03.03 00:46
eröffnet am: 05.03.03 15:23 von: first-henri Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 06.03.03 00:46 von: first-henri Leser gesamt: 199
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.03.03 15:23

36803 Postings, 6901 Tage first-henriAndrx verkündet Quartalszahlen - Oh Gott

05.03. 13:14    
Andrx verkündet Quartalszahlen  

--------------------------------------------------
(©BörseGo - http://www.boerse-go.de)
Der Generika Hersteller Andrx meldet für das vierte Quartal einen verlust von 45 Cents pro Aktie oder $31,9 Mio. verglichen mit einem Gewinn von $4,2 Mio. im Vorjahresquartal. Die durchschnittliche Analystenprognose lt. First Call lag bisher bei einem Verlust von 2 Cents pro Aktie.

Lange hofften die Analysten auf die Markteinführung der Generika Version von AstraZeneca`s Prilosec. Doch hier musste Andrx im Oktober vergangenen Jahres eine Niederlage vor Gericht bezüglich einer Patentstreitigkeit hinnehmen, die eine Markteinführing verhinderte.

 

06.03.03 00:46

36803 Postings, 6901 Tage first-henriANDRX "auf der Schlachtbank" Kurz-Update

05.03. 21:07
ANDRX "auf der Schlachtbank" Kurz-Update
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)



Wie bereits vorbörslich beschrieben steht die Aktie von Andrx (ADRX) nach negativen News heute unter Druck.

Im Handelsverlauf setzt sich der Kursverfall nach einem Gap Down unter extrem hohem Volumen fort.
Nach dem Rückfall in den langfristigen Downtrendkanal bietet sich ein weiterer relevanter Support erst im Bereich 6,2 Dollar.

Tageschart (Eine Kerze = ein Tag)



Wochenchart (Eine Kerze = eine Woche)





Trendcheck vom 05.03.03 (US Vorbörse):

Vorbörslicher Kurs: 10,0 Dollar (-13,1%)

Andrx (ADRX) konnte nach der Bildung eines symmetrischen Dreiecks aus dem maßgebenden längerfristigen Downtrendkanal nach oben ausbrechen. Der Kurs scheiterte am Widerstand bei 16,6 Dollar und wurde oberhalb des gebrochenen Downtrends wieder abverkauft.
Heute fällt die Aktie vorbörslich auf ein neues Jahrestief und damit in den Downtrendkanal zurück.
Weitere Unterstützung bietet das Niveau um 6,2 Dollar.

Klicken Sie bitte hier, um zur BörseGo-Meldung über wichtige ADRX-News zu gelangen.

Tageschart (Eine Kerze = ein Tag)



Wochenchart (Eine Kerze = eine Woche)




Im Folgenden steht an erster Stelle der Name des institutionellen Shareholders bzw. Fonds, an zweiter Stelle das gehaltene Aktienpaket und an dritter Stelle die Änderung des Aktienpakets. Die Daten beziehen sich auf das vierte Quartal 2002.



 

   Antwort einfügen - nach oben