Analyst: S&P 500 im KGV nicht zu teuer!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.12.01 18:09
eröffnet am: 26.12.01 18:09 von: Totalverlust Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 26.12.01 18:09 von: Totalverlust Leser gesamt: 126
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.12.01 18:09

1128 Postings, 7163 Tage TotalverlustAnalyst: S&P 500 im KGV nicht zu teuer!

Datum: 26.12. 17:53 Analyst: S&P 500 im KGV nicht zu teuer!


Steve Kim, der quantitative Aktienstratege von der CS First Boston erklärte, daß das KGV des S&P 500-Indizes mit 31 in der Nähe eines historisches Höchststandes stehe, obwohl viele Unternehmen einen herben Kurseinbruch in den letzten Monaten hinnehmen mußten. Dies führe dazu, daß der Markt sehr teuer bewertet aussehen würde.

Allerdings müsse man auch berücksichtigen, daß die Zinsen auf einem sehr niedrigen Niveau seien, was die Bewertung relativiere. Da überdies die Gewinne der Unternehmen demnächst wieder sprunghaft ansteigen könnten, sei es gut möglich, daß das KGV in absehbarer Zeit wieder auf ein günstiges Niveau fallen könne.

© Godmode-Trader.de


 

   Antwort einfügen - nach oben