An Mysti / KABELangst !!??

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.08.99 12:33
eröffnet am: 06.08.99 10:56 von: Sepp Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 06.08.99 12:33 von: Mystify Leser gesamt: 2759
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.08.99 10:56

95 Postings, 7417 Tage SeppAn Mysti / KABELangst !!??

Soweit ich es in Erinnerung habe bist Du doch relativ niedrig bei Kabel eingestigen. Wenn Du Dir die daten der Fa. Kabel anschaust wirst Du auch sehen, daß die Fa eine sehr Solide Basis hat und ein breites wirklich gutes Klientel. Das schlechte KGV resultiert in erster Linie daraus, dass die Fa., namentlich Prof. Kabel einen aggresiven Expansions Kurs fährt. Vielleicht beruhiogt es Dich ja zu wissen, das der Vorstand (ca.42% der Aktien) selbst keine Gewinn mitnahme machte.Bei einem Wert der bereits über 40 war keine selbstverständlichkeit sondern wohl eher auf die Substanz der Fa. begründet.

Ich hab allerdings gestern ein Teil meiner Kabel mit Gewinn verkauft weil ich diesen anderst Investiert habe. Bin allerdings (jetzt noch negativ) noch gut in Kabel investiert.  

06.08.99 11:01

5 Postings, 7442 Tage Master DSchau Dir mal die Kurse an!! / Es geht nach Oben

Sepp ich geb Dir vollkomen recht nur hätte ich nicht verkauft  

06.08.99 12:33

37 Postings, 7481 Tage MystifyHallo Sepp

Habe noch 150 Stck. von diesen Aktien im Depot, also ist es doch schon spannend zu wissen was da so läuft. Liege allerdings auch im Negativbereich.

Es wundert miche igentlich auch, daß die Aktie so arg gefallen ist, da die Daten und Nachrichten doch eher recht positiv über Kabel berichten.

Im Moment ist ja auch wieder ein Anstieg zu verzeichnen, der wohl auch darin begründet liegt, daß es sich gestern um einen guten Einstiegskurs gehandelt hat.

MasterD, ich habe auch nicht verkauft, denn ich denke nicht, daß die wirklich noch weiter fallen werden. Naja, vielleicht ist hier auch der Wunsch stärker vertreten ...

Hoffen wir gemeinsam auf gute Geschäfte und das Kabel wieder weiter steigt.

Bis dann
Mysti  

   Antwort einfügen - nach oben