(An Ariva) Meldungen Verbesserungsvorschlag

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.03.11 17:17
eröffnet am: 03.03.11 18:03 von: AdamWeish. Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 04.03.11 17:17 von: AdamWeish. Leser gesamt: 358
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

03.03.11 18:03
1

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishaupt(An Ariva) Meldungen Verbesserungsvorschlag

wäre es möglich, das ein gemeldeter Beitrag vom Verfasser ebenso noch kommentieren könnte.

So das der Mod gleichzeitig beide Meinungen und Sachverhalten anhören könnte.

Dies wäre z.B. hier bei diesem vom Ecki gemeldeten Beitrag Sinnvoll

Ecki unterstellt mir die Lüge und schreibt er habe nur die Polizei zitiert.

Also soll die Polizei gesagt haben, das Adolf bei der Bürgerlichen Mitte war !!

Es wäre doch sehr sinnvoll, das man dies auch gleichzeitig den Mod mitteilen könnte  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2011-03-03_um_17.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
bildschirmfoto_2011-03-03_um_17.png

03.03.11 18:05
4

176858 Postings, 6968 Tage GrinchNe Meldediskussion steht ins Haus...

WaldtrautWeishaupt setzt immer wieder frische Trends!
-----------
Doggdor der Vielosaufie!

03.03.11 18:06
2

50212 Postings, 4088 Tage Basterd#1 ist untragbar

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

03.03.11 18:19

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptes wäre doch sehr hilfreich

wenn der Gemeldete vor einer Moderation schon die Möglichkeit hätte Einspruch einzulegen.

So wie hier im Beispiel.
Denn die Polizei hatte niemals Hilter erwähnt, wie Ecki behauptet  

03.03.11 19:10

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptdas der Betroffene

einen Kommentar des zu löschenden Beitrages setzen kann ist keine gute Idee ?  

03.03.11 19:12
1

10765 Postings, 5320 Tage gate4shareWäre es möglich nur aufgrund eigener, ariva

eigener Regeln zu moderieren?

Es muss Usern doch möglich sein, vorher zu wissen, was sie dürfen und was von ariva zensiert wird!  

03.03.11 19:18
1

40521 Postings, 6532 Tage rotgrünHaarspalterei

Sowas ist was für Kleingeister. Trags wie ein Mann, auch wenn Du nie einer sein wirst....Eva Schwarzhintern..;-))
-----------
Der Benutzer ist ARIVA.DE Mitarbeiter.

03.03.11 19:20

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptchris

was soll man wie ein  Mann tragen ?

hier geht es um Grundsätzliches und nichts spezielles  

03.03.11 19:31
2

40521 Postings, 6532 Tage rotgrünGrundsätzlich jammern immer die

welche am meisten Probleme haben mit der Löschquote ihrer Beiträge :-)). Willste die Meldeliste zum Schlachtfeld machen? Melden, diskutieren, schlichten, ec...:-))))
Also mal ehrlich, wer soll sich mit dem Kindershice ernsthaft beschäftigen, lol....
-----------
Der Benutzer ist ARIVA.DE Mitarbeiter.

03.03.11 19:36

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptChris

es geht darum dem gemeldeten eine Chance der Stellungnahme zu geben!

Wenn dies für Dich ein Schlachtfeld ist, dann liebst Du wohl einseitige Meinungen  

03.03.11 19:40

40521 Postings, 6532 Tage rotgrünStellungnahme

Warum? Wem bringt das was? Ein Nein, bleibt ein Nein, akzeptiere es einfach und gut ist es.....
Immer dieses alles ausdiskutieren wollen, typisch deutsch. Viel labern, nix bewegt sich...
Bleibe dabei, lachhaft, sorry ;-)
-----------
Der Benutzer ist ARIVA.DE Mitarbeiter.

03.03.11 19:43

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptChris

1.Du kannst Nein sagen - an Dich ist es nicht gerichtet!

2. ich könnte Dich jetzt melden, wie es Ecki tat mit falschen Tatsachen.
wenn der Vorschlag umgesetzt werden würde, könntest Du dies schon im Vorfeld stoppen.

Aber Du musst ja nicht zustimmen oder es für gut halten.
ich will ja was bewegen... und nicht gegen alles sein....

Ps. wenn Du schlechte Laune hast, dann lasse sie woanders raus
cu  

03.03.11 19:46

40521 Postings, 6532 Tage rotgrünSchlechte Laune

nö, wie kommste da drauf. Nur weil ich deinen Vorschlag als Kackig bezeichne. Ist eben so, da kannste rumjodeln wie Rumpelstilzchen :-))))
-----------
Der Benutzer ist ARIVA.DE Mitarbeiter.

03.03.11 19:47

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptist ja ok Chris

Du hast es jetzt Kund getan und gut ist es

wie gesagt, jeder hat seine Meinung und JEDER sollte sie auch kund tun dürfen  

03.03.11 19:47

5252 Postings, 3790 Tage sabaAdam W/Moderator . mal eine Frage...

...die ich schon immer mal stellen wollte.

Was hat eigentlich ARIVA mit dem Finanzen.net Board zu tun. Wie sind da die Zusammenhänge.?

Ehrlich, ich weiß es wirklich nicht und  meine Frage ist ernst gemeint.

Dank im voraus für eine Aufklärung

 

03.03.11 19:48

10765 Postings, 5320 Tage gate4shareStellungnahme finde ich Quatsch!

Was soll das ändern?

Ein normaler Mensch müsste doch n der Lage dazu sein, zu beurteilen ob ein Posting gegen die eigenen Regeln verstösst oder nicht. Da braucht es keine weitere Erklärung.

Das ist nur nötig, bzw. kann nur dann einen Sinn machen, wenn  einige Moderatoren nach eigener Lust und Laune, und nach ihrer Meinung zu bestimmten Themen moderieren.
Und das wird hier so gemacht!

MIt einer Kommentarfunktion,unterstützt man diese falsche, völlig undemokratische, diktatoriche Moderation, die einer Zensur gleicht.  

03.03.11 19:49

40521 Postings, 6532 Tage rotgrünDas schreit nach einer Abstimmung*g*

-----------
Der Benutzer ist ARIVA.DE Mitarbeiter.

03.03.11 19:50

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishaupt#16

Gate ich gebe Dir ja Recht

aber es ist auch nicht immer alles so schlüssig

wie beim Beispiel bei mir hat Ecki gelogen und behauptet er habe nur die Polizei zitiert.
Als würde die Polizei Adolf Hitler benennen

ich bin gespannt, ob dieser Beitrag moderiert wird.

@ saba

Ariva ist eigentlich ein Börsenforum  

03.03.11 20:27

10765 Postings, 5320 Tage gate4shareDurchaus verständlich, Adam

Aber denke das doch mal weiter, für alle Fälle und nicht für deinen!

In der Regel, und das meine ich ja sollten ja nur Beiträge entfernt werde, die stören, beleidigen, Werbung sind, oder gegen Gesetze verstossen.
Damit müsste eigentlich alles abgedeckt sein.

Wenn ariva das anders will, also die Moderation so machen will wie zur Zeit, dann müsste noch was ergänzt werden, wie "Hier sind nur die Aussagen erlaubt, die der jeweilige Mod gut findet." oder "die jeweilig Meinung des Mods entscheidet." oder "das eine Aussage so  in allen Medien stehen kann, ist keine Gewähr dafür, dass ein ariva Mod,  löscht weil ihm die Aussage nicht gefällt." oder eben ähnliches.

Also in der Regel müsste für die weit überwiegende Mehrzahlt der gemeldeten Postings eine Löschung erfolgen, weil es, wenn korrekt moderiert wird, da überhaupt nicht lange diskutiert werden müsste.

Es gibt ja nun wirklich schlimmste Postings, wie auch die Nennung von Realnamen, oder schlimmste Beleidigungen, Rassismus etc.

Und wenn man dann immer auch die Stellungnahme des anderen abwarten sollte(,wie lange denn übrgens?) , dann würden gerade die Schlimmsten Postings am längsten stehen bleiben. Und nur auf manche Posting reageren zu dürfen und auf andere nicht, wird ja die Rechtsbeugung und die Eigensinnigkeit   der Moderatoren, wie die Moderation nach eigener Meinung, nur noch verstärken.
Das ist einfach in der Mehrzahl nicht praktikabel.

Es muss eine korrekte Moderation stattfinden, dann hätte sich auch dein Problem   erledigt, bzw. wenn es doch gelöscht würde, hat es höchstwahrscheinlich auch gegen die  boardregeln verstossen.  

04.03.11 17:17
1
wurde übrigens korrekt behandelt

Mein Beitrag wurde nicht gelöscht, da es offensichtlich eine Lüge von Ecki war  

   Antwort einfügen - nach oben