An Alle, ich bereinige meine restlichen Aktien/os-Positionen und verabschiede

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.04.00 14:54
eröffnet am: 19.04.00 13:14 von: Tombomb Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 19.04.00 14:54 von: ReWolf Leser gesamt: 721
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.04.00 13:14

695 Postings, 7626 Tage TombombAn Alle, ich bereinige meine restlichen Aktien/os-Positionen und verabschiede

mich hiermit. Gehe zwar mit Verlust raus. Wird aber schon irgendwann mal wieder. Em tv steigt nicht recht auf diese guten Zahlen, die decken sich wohl short ein. aol will nicht so recht, und mein restliches Depot auch nicht. Ich werde hart arbeiten und bin spätestens zu den handelsschwachen Monaten wieder drinn. :)

Bis bald.

Tombomb

 

19.04.00 13:17

1174 Postings, 7764 Tage cosinusdas habe ich mir auch überlegt, is derzeit das gescheiteste, mach ich dann August :-) o.T.

19.04.00 13:33

252 Postings, 7685 Tage MisterXHi Tombomb! Nicht den Kopf in den Sand stecken.

Wo ist Deine Euphorie für AOL geblieben. Ich halte den Wert nach wie vor für die nächsten 12 Monate als Topperformer. Die Zeit muß ich den Wert eh halten, weil ich einen Spekulationsgewinn nicht versteuern möchte. Mein Depot ist in den letzten Tagen von Plus 90 % auf knapp 40 % gefallen (u.a. durch OS-AOL). Zwischenzeitlich hat es sich wieder auf 60 % erholt. Ich gebe zu, wenn meine Werte außerhalb der Spekulationsfrist gelegen hätte, hätte ich Ende März, als sich die Korrektur andeutete verkauft und würde aber spätestens jetzt wieder einsteigen. Sicherlich befinden wir uns zur Zeit in einem Tal der Tränen, aber auch das geht zu Ende.
Vielleicht auch etwas positives aus Deinen Verlusten: Wenn sie innerhalb der Spekulationsfrist liegen, dann hast Du wenigstens verrechenbare Verluste innerhalb von Spekulationsgeschäften. Ist das kein Trost? (:-))
Ich warte jetzt jedenfalls ab und übe mich in Geduld.
Gruß MisterX  

19.04.00 13:52

695 Postings, 7626 Tage TombombIch werde erst Barbestände horten, und dann zwischenzeitlich etwas zerschlagenes

kaufen. Ich hab sogar meine Aol-OS verkauft, bin überzeugt vom Wert, aber wenn dieser nicht einmal auf so gute Zahlen reagiert, Grund wohl, das der Aktientausch noch stattfindet zwischen Warner und AOL, da sind die Analysten noch zurückhaltend. Ich hab leider Amazon verschwitzt zu kaufen bei 42, leider. Werden die nächste Zeit aber noch abkacken. Ich bin nur wütend, aber das macht nichts, Lehrjahre sind keine Herrenjahre, man nennt es auch Lehrgeld, das mann zahlen muß.

Tombomb  

19.04.00 14:10

64312 Postings, 7668 Tage KickyRe: An Alle, ich bereinige meine restlichen Aktien/os-Positionen und verabschiede

Tombomb,ich finde Deine Entscheidung momentan besser,als wenn Du immer riskantere Sachen machst in einen fallenden Markt hinein.Leider hat man nicht immer das Glück etwas zu erwischen,das in einer Woche 100 % macht und die Optionsscheine sind im fallenden Markt das Übelste überhaupt.Man sollte sehen dass man vielleicht in den nächsten Fallenden Markt hinein kauft,wenn die nächste Zinserhöhung im Mai oder schlechte Inflationszahlen zu einem Einbruch führen.Denn ich denke auch,dass der letzte Einbruch z.T. von Analysten herbeigeredet wurde und keiner es wagen wird in den Wochen vor dem Wahlkampf schlechte Stimmung auszulösen.Dies bedeutet nach meinem Dafürhalten,dass anders als in früheren Jahren die schlimmste Zeit nicht im Oktober sein wird.Also verlier den Mut nicht,pack Dir einige solide Werte wie die Super Seven von Abby Cohen Microsoft,Sun Micro oder Aixtron,Brokat,EM TV ,Articon ,Balda ,Norcom,ADS ,Ision auf die Watchlist und schlage zu ,wenn alle anderen vor lauter Schreck in die Kneipe rennen.Nur denke ich,Du solltest nicht unbedingt auf die Zockerwerte setzen.Und Dich unbedingt vorher selber informieren.Gruss Kicky  

19.04.00 14:29

695 Postings, 7626 Tage TombombWährend den Präsidentschaftswahlen war der Markt immer rel. stark,

aber ich denke der Markt wird sich eher im Sommer erholen. Denn langsam, nach dieser Entwicklung glaube ich nicht daran, daß es das Ende war. Kleinanleger kaufen, die Großen verkaufen peu a peu.

An Kicky: bist du noch in Aol drinnnn?


Meine Meinung ist, daß sich der Markt im Juni wieder fangen wird. Ich habe noch zwei Pos. Jafco und Em, die lasse ich, glaube ich zumindest.
Was denkt ihr?


 

19.04.00 14:36

64312 Postings, 7668 Tage KickyEM TV ist,wenn man die Zahlen sieht,ein sehr solider Wert mit relativ niedrigem KGV

Aol OS hab ich noch,werde ihn aber auch demnächst abstossen.Jafco hatte ich und hab sie bei 220 glaub ich verkauft.Könnte wieder interessant werden,wenn endlich einige der Beteiligungen an Mothers oder Jasdaq rausgebracht werden.Ich finde nur die Informationsmöglichkeit in Japan miserabel,was hier mit Hikari Tsushin und Softbank abging haben die meisten zu spät mitbekommen,obwohl analysten laut South China Morning Post schon wochen vorher warnten.Daher würde mich eher einer der Fonds von Investment GT interessieren,die in diesem Jahr noch kaum zugelegt haben.  

19.04.00 14:36

3492 Postings, 7550 Tage ReWolfdas klingt nach hara.....

hi tombomb
hast wohl mit deinem vater gesprochen. die entscheidung bedaure ich sehr, da du ja nun nicht mehr so oft on board bist. schade was machst du mit dem geld dass du nun kriegst? wäre es nicht besser du legst es in cisco oder emtv usw. an denke nicht dass diese werte langfristig runter gehen.  

19.04.00 14:44

695 Postings, 7626 Tage TombombIch bin und werde jeden Tag on board sein, wenn ich nicht gerade im Urlaub

bin. Mein Vater hat mir die Hölle heiß gemacht und will morgen das Geld, es dreht sich um einen ganzen Batzen. In der Größenordnung Mittelklassewagen von Mercedes. Puh. Ich muß natürlich ein wenig viel auch von meiner Substanz abgeben, aber das werde ich mir die nächsten zwei Monate wieder aufbauen. Und Lotto spielen ist dann immer noch drin.

Das hat mich jetzt zu viele Nerven gekostet. Ich gehe von einem Gewinn von 130 % mit einem Verlust von 20 % raus. Ist noch zu vertreten.

Ich beobachte weiterhin alles und bin natürlich zur Eröffnung WallStreet auch da. Für Tips bin ich weiterhin zu haben.

Tombomb

ReWolf bist du noch in TMTV drin?  

19.04.00 14:54

3492 Postings, 7550 Tage ReWolfbei tmtv bin ich raus

als das komische gerücht aufkam. habe mir gedacht ob es stimmt oder nicht der kurs wird jedenfalls nochmals rutschen. heute gehts ja nach oben. VERKAUFSTAG  

   Antwort einfügen - nach oben