An Al, Idefix1 etc. nochmal wegen NORCOM

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.02.00 10:46
eröffnet am: 23.01.00 11:33 von: Fips Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 02.02.00 10:46 von: Buckmaster Leser gesamt: 436
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.01.00 11:33

714 Postings, 7389 Tage FipsAn Al, Idefix1 etc. nochmal wegen NORCOM

Habe mir jetzt noch einige Infos über NORCOM gesucht, und bis jetzt tatsächlich keine Leichen im Keller entdeckt. Das anscheinend einzige Problem, das die derzeit haben, ist der Mangel an geeigneten Mitarbeitern.
Könnt ihr eine Meinung zum Chart abgeben ?
Danke, Fips  

23.01.00 15:34

4312 Postings, 7319 Tage Idefix1Kurzfrist-Chart

ist derzeit nicht ergiebig (banal: Seitwärtstrend, Konsolidierung nach Kursverdoppelung).

Ich hab die Norcom zwar auf meiner Watchlist, sehe aber kurzfristig keinen Handlungsbedarf. Nach der anstehenden (evtl./hoffentlich) kurzen, heftigen Gegenreaktion am NM, sollte die schwache Unterstützung um die 48 EUR nicht halten, so daß ein Pull-Back auf etwa 40-42 EUR vorstellbar ist. (Dafür gibt es m.E. aber auch keine eindeutige marke). Dann würde ich zugreifen.  

23.01.00 20:02

714 Postings, 7389 Tage FipsDanke !

Werd wohl noch etwas warten, auch wenn ich nicht glaube, dass wir in den nächsten 5 Wochen die Reaktion bekommen. Allein schon nicht wegen der CeBIT Ende Februar. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass die meisten IT-Firmen in Deutschland ihre Umsatzprognosen heraufsetzen werden.  

23.01.00 23:26

5074 Postings, 7503 Tage ElanNorcom bringt doch am 11.02.00 Zahlen heraus...

...diese sollten sehr gut sein und dem Kurs wieder auf die Sprünge helfen.
Ich für meinen Teil bin bei Norcom sehr bullish.
Nach den Zahlen und der Cebit werden wohl die Kursziele anders liegen als jetzt.
Mein persönliches Kursziel für die nächsten 3 Monate: 70?

Elan grüßt  

24.01.00 17:19

714 Postings, 7389 Tage FipsHi Idefix, ist das jetzt schon das Chartsignal ? o.T.

24.01.00 18:17

4312 Postings, 7319 Tage Idefix1Fips, wovon sprichst Du ?

Ich erwarte eine Konsolidierung am NM - und in einigen / nahezu allen Werten wieder günstigere Einstiegskurse.

Ansonsten kenne ich kein Chartsignal - bei Norcom ?  

24.01.00 20:36

714 Postings, 7389 Tage FipsBei der Entwicklung am NM haben wir unterschiedliche Meinungen, aber

im Moment hab ich wirklich etwas Schwierigkeiten mit dem NORCOM- Chart :
Die Flagge nach dem rasanten Anstieg seh ich noch. Dann ist der Kurs aber mehr oder weniger seitwärts rausgewandert und jetzt in den letzten Tage ein leichter Aufwärtstrend (heute bis 54). Die Frage ist jetzt, ob das einfach eine Schwankung im Seitwärtstrend, der Anfang eines Ausbruchs oder eventuell das Abprallen an einem Widerstand ist. Ich beschäftige mich nicht mit den Feinheiten der Charttechnik (Elliot-Waves, Candlesticks und das andere Zeug), weil ich der Meinung bin, das man damit grundsätzlich das gerade genehme rauslesen kann. Eben wie beim Horoskop - wenns mir nicht gefällt, kauf ich mir halt eine andere Zeitung :-))))).
Gruss und gute Einstiegskurse (NACHDEM ich ausgestiegen bin ... :-)))  

01.02.00 10:55

714 Postings, 7389 Tage FipsIdefix : Kooperation mit NOVELL

Für mich hats NORCOM damit geschafft. NOVELL ist der fast ideale Türöffner für NORCOM. Damit können sie jetzt wirklich Global solutions anbieten.  

01.02.00 11:00

4312 Postings, 7319 Tage Idefix1Gebe Dir Recht

Ich hatte gestern leider nicht den Mut bei 56 zuzugreifen.
Norcom ist vermutlich noch immer ein klarer Kauf, aber ich steh derzeit auf Liqui.  

01.02.00 11:03

62 Postings, 7236 Tage andre3Re: An Al, Idefix1 etc. nochmal wegen NORCOM

Hallo,

besucht doch mal das Norcom Forum von Handelstag.de
http://www.handelstag.de


Gruss,
Andy  

02.02.00 10:46

1278 Postings, 7313 Tage BuckmasterRe: An Al, Idefix1 etc. nochmal wegen NORCOM

Was meint ihr, sollte man jetzt noch bei Norcom einsteigen?
Stehen momentan bei 78 ?. Charttechnisch sind sie doch ein absoluter Kauf.

Buckmaster  

   Antwort einfügen - nach oben