Alt-Kanzler Schröder lobt Merkel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.11.11 14:26
eröffnet am: 11.11.11 13:15 von: sportsstar Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 11.11.11 14:26 von: lassmichrein Leser gesamt: 276
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

11.11.11 13:15
2

31030 Postings, 6939 Tage sportsstarAlt-Kanzler Schröder lobt Merkel

Schröder spricht Lob und Anerkennung für Merkel im Umgang mit der Euro-Krise aus, plädiert für den Verbleib der Griechen in der Währungsunion und würde dabei die wohlhabenderen Griechen steuerlich höher belasten. Ferner ist er der Meinung, dass ein früheres Festlegen auf den SPD-Kanzlerkandidat die womöglich bessere Entscheidung wäre...
 
-------

Alt-Kanzler gibt Ratschläge

Schröder: Rot-Grün kommt zurück

Alt-Kanzler Schröder ist der Meinung, dass sich bei der nächsten Bundestagswahl wahrscheinlich Rot-Grün wieder durchsetzt. Vor allem, weil die FDP in die Knie geht. Seine Amtsnachfolgerin Merkel hingegen lobt der Agenda-2010-Durchsetzer. Und ein paar gute Ratschläge für die Griechen hat er auch noch.

Alt-Kanzler Gerhard Schröder erwartet nach der nächsten Bundestagswahl eine Rückkehr der rot-grünen Koalition. Er schätze die Möglichkeit "60:40" ein, sagte Schröder der "Bild"-Zeitung. Grund dafür sei, dass sich die FDP nicht so sehr erholen werde, dass es für eine Fortsetzung von Schwarz-Gelb reiche. Und: "Die beiden großen Parteien werden irgendwo um 30 Prozent liegen", so der Ex-SPD-Chef.

Gleichzeitig lobte Schröder seine Amtsnachfolgerin Angela Merkel für die bisherige Bewältigung der europäischen Finanzkrise. Zwar habe es teure Zeitverluste gegeben, aber die Kanzlerin habe gemeinsam mit Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy eine "vernünftige Rolle" gespielt. "Das sollte man anerkennen."

Zur Bewältigung der Krise forderte Schröder vor allem Reformen in Griechenland. Das Geld der reichen Griechen müsse in das Land investiert werden. "Sie müssen ihre wohlhabenden Bürger zwingen, Steuern zu bezahlen", so Schröder. Er sprach sich gegen einen Austritt des verschuldeten Landes aus der Euro-Zone aus. "Wir müssen alles tun, um Griechenland zu stabilisieren". Alles andere sei "undenkbar". Europa selbst sieht Schröder nicht gefährdet. Allerdings sei inzwischen klar, "dass es eine gemeinsame Währung ohne einheitliche Wirtschafts-, Sozial- und Finanzpolitik nicht geben kann".

Angesprochen auf die Kanzlerkandidatenfrage in der SPD, blieb Schröder vage. Seine Partei habe drei fähige und gute Kandidaten. Wichtig sei allerdings, die Entscheidung schnell zu treffen. "Politik lässt sich am besten durch Personalisierung vermitteln", so Schröder. "Dort die Kanzlerin – hier der Kanzlerkandidat der SPD."

Quelle: http://www.n-tv.de/politik/...Gruen-kommt-zurueck-article4744201.html

-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

11.11.11 13:17

176820 Postings, 6935 Tage GrinchDer lebt noch?

Krass...
-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

11.11.11 13:17
4

31030 Postings, 6939 Tage sportsstar...vermutlich besser als je zuvor.

-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

11.11.11 13:19
1

42128 Postings, 7736 Tage satyrDa wirds wohl rundgehen bei Gerd

Was heisst Bunga Bunga auf Russisch?  

11.11.11 13:19
1

176820 Postings, 6935 Tage GrinchNö, die Doris is ja immernoch bei ihm!

-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

11.11.11 13:19
1

176820 Postings, 6935 Tage GrinchWar jetz zu #3...

passt aber auch zu #4... also erweitere ich das entsprechend!
-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

11.11.11 13:21

95440 Postings, 7203 Tage Happy EndAlt-Kanzler Schröder ktitisiert Merkel

Schröder kritisiert Merkel wegen ihrer zögerlich-zaudernden Haltung und den damit verbundenen teuren Zeitverlusten.

:-)  

11.11.11 13:25
1

233890 Postings, 5975 Tage obgicouktitisiert

oder tittisiert?  

11.11.11 13:29
1

233890 Postings, 5975 Tage obgicouKampfkandidatur bei den Jusos vom rechten Flügel

Steinbrück will wohl noch einmal Schmidt den Vortritt lassen

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,797201,00.html  

11.11.11 13:31

44542 Postings, 7245 Tage SlaterAltbundeskanzler Schmidt lobt Steinbrück

"Er kann es"

Wann heiraten Steinbrück und Merkel?  

11.11.11 13:34

11294 Postings, 6039 Tage Frankeich lobe grinch

..da er mich sehr an merkel erinnert...  

11.11.11 13:36
1

233890 Postings, 5975 Tage obgicouwann wollt Ihr

11.11.11 14:06
2

11294 Postings, 6039 Tage Frankewolle rose kaufe?

11.11.11 14:26
3

61594 Postings, 6186 Tage lassmichreinEin Lob vom GasGerd ??? HAH ich wusste doch, dass

die nix draufhat !!
-----------
Kein Alkohol am Steuer !!!
EIN kleines Schlagloch... Und man könnte ALLES verschütten !!!

   Antwort einfügen - nach oben