Alle Mann an die Waffen! Knallt die Polizei ab!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 03.11.11 15:55
eröffnet am: 03.11.11 14:51 von: S.Smith Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 03.11.11 15:55 von: McMurphy Leser gesamt: 706
davon Heute: 0
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

03.11.11 14:51
5

3888 Postings, 3726 Tage S.SmithAlle Mann an die Waffen! Knallt die Polizei ab!

?Hells Angels?-Rocker handelte in Notwehr :  BGH lässt Polizisten-Killer laufen - News Inland - Bild.de
Karl-Heinz ?Kalli? B. schoss im März 2010 zweimal durch eine geschlossene Tür, tötete einen Elite-Polizisten. Ein Gericht ließ den Rocker jetzt laufen ? Notwehr!
http://www.bild.de/news/inland/hells-angels/...ist-20804084.bild.html
Straffreiheit Garantiert!
Ist schon ein starkes Stück Rechtsstaatlichkeit!
Als HellsAngels Rocker einfach mal so durch die Tür ballern weil man denkt man sei in Lebensgefahr...einen Polizist treffen und dann mit Notwehr davon kommen. Das hört sich schon fast nach einem Schildbürgerstreich an.
Aber ich bin sicher der Anwalt hat seinem Mandant als rechtschaffenden Familienvater mit Haus, Job, wochenendlicher Gartenartbeit und gelegentlicher Freizeitaktivität in der BikerKneipe die keinem was an geht durch geboxt...  
Seite: 1 | 2  
7 Postings ausgeblendet.

03.11.11 15:07

95440 Postings, 7201 Tage Happy EndAls letztens der Rentner den Jugendlichen

von hinten auf der Flucht erschossen hat, galt doch auch als Notwehr...  

03.11.11 15:09
3

55116 Postings, 4281 Tage BigSpenderdazu kennt man zu wenig Details

wenn das mal originalgetreu verfilmt werden würde, dann könnte man sich ein Urteil erlauben, ob das so OK war.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

03.11.11 15:10
1

2063 Postings, 7155 Tage olejensenjeder hat das Recht sein Hab und Gut.....

zu verteidigen,
zu der Elite Polizei sage ich nur so viel,
man sollte das Elite ganz einfach weg lassen.
Was kriegen die auch gelernt...?

g-oj
-----------
Steigen Sie jetzt ein!
Nö...

03.11.11 15:10

3888 Postings, 3726 Tage S.Smith...???

Also seh nur ich das so oder hab ich vieleicht ein verdrehtes Rechtsempfinden???

Ich dachte immer SEK = Türe fliegt rein und wer bei 2 nicht auf den Boden ist hat bei 3 ein Schuss in der Kniescheibe???

Demnächst steht das SEK bei einem bewaffneten Schwerverbrecher früh um kurz vor 5 auf der Matte und meldet sich per Klinkel an:
"Hallo hier ist das SEK...bitte machen sie mal die Türe auf wir wollen rein und sie Verhaften!"

Am ende ist der Polizist noch drann schuld und der Täter klagt auf Schmerzensgeld wegen der seelischen Belastung die er durch den Tod von dem Polizisten erlangt hat...wie kann der da auch weg sterben wenn der auf den Schießt...Unverschämtheit sowas!  

03.11.11 15:11
1

14353 Postings, 5152 Tage NurmalsoBigSpender, sorry,

aus welchem Film hast du denn deine Warheiten?

Hier ist mal ein kleines harmloses Männchen aus seinem Haus geschafft worden. Das war eigentlich eher ein ängtlicher Typ, aber er hatte im Bunde mit ein paar Spezis Banken betrogen durch Testierung eines Aktiendepots als Sicherheit, das es gar nicht gab. Allerdings hatte das Männchen einen Waffenschein. Da kam auch die vermummte Kostümtruppe. Das wirkt dann sehr martialisch.  

03.11.11 15:12
1

5772 Postings, 4949 Tage MoutonWarum, bei dem als der Polizist den Obdachlosen

abgeknallt hat, war doch für dich und manch anderen auch alles eindeutig. Ihr konntet euch ganz toll in die Situation reinversetzen und habt der Fantasie freien Lauf gelassen. Jetzt muss man auf einmal die Details wissen? Also bitte.  

03.11.11 15:15
5

15491 Postings, 7695 Tage preisalso is ab jetzt nurnoch wichtig , daß man

"verpisst euch" ruft , bevor man mit der illegalen waffe jemanden abknallt .
gut zu wissen .  

03.11.11 15:17
3

55116 Postings, 4281 Tage BigSpendertja, Mouton, so ist eben

mein Rechtsempfinden.

Wenn ein Polizist einen Zivilisten tötet, dann aus meiner Sicht meist zu Recht, weil er z.B. Menschen bedroht, ein Schwerverbrecher auf der Flucht ist oder sonstwas.
Umgekehrt ist das wohl eher selten gerechtfertigt und bedarf einer genaueren Untersuchung.

Es mag hier ein Sonderfall sein, aber normal passiert sowas nicht, daß ein Zivilist einen Polizisten aus Notwehr tötet.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

03.11.11 15:18
2

2063 Postings, 7155 Tage olejensenwas heisst hier illegale Waffe...

es war bekannt das er eine Waffe mit Waffenschein besitzt,
was glaubste wohl warum diese 'Elite Truppe' an gerückt ist.

g-oj
-----------
Steigen Sie jetzt ein!
Nö...

03.11.11 15:20
10

17783 Postings, 4572 Tage Terrorschweinverpisst euch

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

03.11.11 15:21
2

3888 Postings, 3726 Tage S.Smith#11

???

Zitat:
"jeder hat das Recht sein Hab und Gut zu verteidigen"

Genau...mit Schusswaffe! Und nicht vergessen vorher noch ein "verpisst euch" zu rufen!

Sach mal haben wir schon Kriegsrecht??? Hab ich da was verpasst in letzter Zeit?

Das SEK wird nicht grundlos bei dem an der Haustüre gewesen sein...also so weit ich weiß dürfen die Deine Haustüre auf treten wenn die einen Beschluss haben...die werden da jetzt nicht in eigenregie an der Türe rum manipuliert haben haben um zu kucken wer da wohnt oder? Gehen wir mal davon aus die hatten ein haftbefeht gegen eine gefährliche Person sonst wären zwei Grüne da gestanden und nicht das SEK oder?  

03.11.11 15:21
1

33960 Postings, 4524 Tage McMurphyMan könnte das auch so interpretieren

Die Bullen haben für ihr stümperhaftes Verhalten mir dem Tod bezahlt.
Was waren das für Idioten, die NICHT damit rechnen, dass einer durch die Tür schießt, wenn ich stürme.  

03.11.11 15:22

3888 Postings, 3726 Tage S.Smith#17

Quelle bitte!  

03.11.11 15:23
2

33960 Postings, 4524 Tage McMurphySelbst wenn ich bei einer Zwangsräumung

zugegen bin, stelle ich mich eben nicht vor die Tür, sondern lasse Schlüsseldienst und dann den GV schön vor.  

03.11.11 15:23
1

17783 Postings, 4572 Tage Terrorschwein@Murphy

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

03.11.11 15:25

33960 Postings, 4524 Tage McMurphyKlardaten!

03.11.11 15:31
4

36712 Postings, 6217 Tage TaliskerGut im Höschen,

das Röschen. McMurphy, wolln wir Freunde sein?
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

03.11.11 15:36
1

17783 Postings, 4572 Tage Terrorschweinsein Zwangsräumungsdress

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

03.11.11 15:37
1

15491 Postings, 7695 Tage preis#23 darf man wegen "gefahr in verzug" abknallen .

sein gelinge steht kurz vor dem ausbruch .  

03.11.11 15:38

5772 Postings, 4949 Tage MoutonIch freu mich ja, dass

hier ein Gerichtsureteil des BGH von Hobbyjuristen, die nicht einmal den Sachverhalt im Detail kennen, durchleuchten und nach Fehlern durchsuchen. Auch werden wieder aus der eigenen Fantasie Fakten geschaffen.  

03.11.11 15:40

5772 Postings, 4949 Tage MoutonBigSpender

Dein Rechtsempfinden interessiert übrigens bei Gericht keinen.  

03.11.11 15:42
2

24273 Postings, 7562 Tage 007Bondzu #1

die Überschrift stellt die Aufforderung zu einer Straftat dar!

Als Threadersteller würde zumindest ich bei den Mods von Ariva spätestens jetzt höflich anfragen, dieses doch "adhoc" zu löschen ...

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!  

03.11.11 15:47

3888 Postings, 3726 Tage S.SmithSarkasmus ist keine Straftat!

03.11.11 15:54
2

5772 Postings, 4949 Tage MoutonEs gibt Leute hier,

die lassen ähnliche Postings auf sich bezogen löschen. Ob das jetzt Sarkasmus ist oder nicht.  

03.11.11 15:55
1

33960 Postings, 4524 Tage McMurphyna ja

ok

Aber komm mir nicht auf die Idee, die Warzen auszudrücken.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben