Ajax Amsterdam - Diskussionsrunde

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.08.19 23:08
eröffnet am: 30.07.19 15:19 von: Freggae Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 13.08.19 23:08 von: Tom1313 Leser gesamt: 1038
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

30.07.19 15:19
1

181 Postings, 898 Tage FreggaeAjax Amsterdam - Diskussionsrunde

Ajax Amsterdam ist mit bereits 4 gewonnenen Champions League Titeln einer der renommiertesten Vereine Europas. Nachdem Ajax zwischen 2010 und 2014 die niederländische Meisterschaft 4x in Folge gewinnen konnte, ging der Titel in den folgenden drei Jahren nach Einhoven. Unter dem neuen Trainer Erik ten Haag konnte Ajax dann sowohl national, aber besonders auch international für unglaubliche Furore sorgen. Der Gewinn der 34. Meisterstaft und das knappe Ausscheiden im Halbfinale der Champions League im Mai diesen Jahres sollten noch bestens in Erinnerung sein. Es macht einfach Spaß diese Mannschaft spielen und kämpfen zu sehen! Die Marktwerte der Spieler haben sich entsprechend sehr positiv entwickelt.


Im aktuellen ELO-Ranking steht Ajax mit einem Wert 1814 im europäischen Vergleich auf Platz 13. Besonders durch die fulminanten Auftritte in der Champions League konnte Ajax seine Social Media Reichweite stark ausbauen von beispielsweise lediglich 0,7 Millionen Followern bei Instagram im April 2018 auf inzwischen 3.2 Millionen. Dies macht Ajax sicherlich attraktiver für Sponsoren, wenngleich auch die Eredivisie eine weltweit eher unbeachtete Rolle spielt. DAZN besitzt die Übertragungsrechte für Ligaspiele in Deutschland.


Der Kader ist gespickt mit jungen, hochtalentieren und europaweit begehrten Spielern. Viele davon wurden selbst in der Ajax Youth Academy ausgebildet. Die Academy genießt einen ausgezeichneten Ruf und konnte bereits unzählige Stars hervorbringen. Coach ten Haag hat immer wieder bewiesen seine Spieler individuell besser zu machen und Talente erfolgreich zu integrieren. So kann man auch trotz der Abgänge von Matthis de Ligt und Frenkie de Jong für zusammen 160 Mio. an Ablöse sportlich optimistisch in die neue Saison und die Zukunft blicken und auch von weiteren sehr lukrativen Transfers ausgehen.


Da der bereits bestehende Ajax Thread zum Monolog verkommen ist, darf in diesem Thread intensiv und gerne auch kontrovers diskutiert werden über alles was mit Ajax zu tun hat! Feuer frei...


Orderbuch: https://www.iex.nl/Aandeel-Koers/24479/Ajax/koers.aspx
Instagram: https://www.instagram.com/afcajax/
Twitter: https://twitter.com/afcajax

 

30.07.19 15:56

438 Postings, 5013 Tage schibam@Freggae

Ui, danke für den neuen Thread. Du sprichst mir aus der Seele.
Ich vermute, du bist wie ich, im Nachbar Thread auch ausgesperrt.

Ich wurde von "Halb"gottt  ausgesperrt, weil ich vermutete, dass die zwei Qualifikationsspiele zur Championsleague über die Richtung der Ajax Aktie  entscheiden.
Klar, ein fundamentales Vergehen, dass gehört sich einfach nicht und ich entschuldige mich auch gleich  im Voraus mal hier dafür!
Falls du mich jetzt auch bestrafen wirst, werde ich mich ganz in meine Kammer zurück ziehen und nur noch SpVgg Unterhaching supporten ;-)
 

30.07.19 19:24

438 Postings, 5013 Tage schibamChampions League Qualifikation Einschätzung

Hinspiel: 06.08.2019, 19:00 Uhr · Rückspiel: 13.08.2019, 20:30 Uhr
         H§ PAOK Saloniki 19:00Uhr Ajax Amsterdam
         R§ Ajax Amsterdam 20:30Uhr PAOK Saloniki

Wie schätzt ihr die Chancen ein von Ajax in der nächsten Woche.
PAOK war mit 5 Punkten Abstand griechischer Meister, also keine Laufkundschaft.
Dann ist das Hinspiel in Griechenland um 19 Uhr angesetzt.  Gerade da brennt die Sonne noch unermüdlich in Saloniki würde ich sagen.  Die Griechen sind das wohl mehr gewöhnt als die Holländer.  Ich würde sagen, das es da keinen Favorit gibt .
Was meint ihr?

 

30.07.19 20:44

2869 Postings, 1023 Tage Tom1313Nach der letzten Saison

ist Ajax klarer Favorit. Der Fußball ist erfrischend und super anzusehen. Tippe auf ein 0:2 im Hinspiel und ein 2:0 im Rückspiel. Klare Sache wird das.  

03.08.19 16:16
1

181 Postings, 898 Tage FreggaeSaisonstart

@SCHIBAM: Ich sehe die CL Quali auch als klare Sache an. PAOK Thessaloniki ist eine Mannschaft, die in der Bundesliga wohl gegen den Abstieg spielen würde (Kaderwert im Bereich Fortuna Düsseldorf und VfB Stuttgart). Die Mannschaft wirkt sehr geschlossen, ist international aber meiner Meinung nach zu unerfahren. Letzte Saison musste man in der Gruppenphase der Europaleague entsprechend Lehrgeld zahlen (letzter Platz mit 1S, 0U, 5N). Buchmacher sehen die Chancen für einen Auswärtssieg im Hinspiel bei etwa 50%.


Aber heute Abend steht zunächst einmal der Saisonstart in der Eredivie gegen Vitesse an, bei dem ich ein torreiches Spiel erwarte. Vitesse konnte in der Saisonvorbereitung nicht wirklich überzeugen. Der (erwartete?) große personelle Umbruch bei Ajax blieb (bisher?) aus. Allerdings scheinen Man United an David Neres und Real Madrid an Donny van de Beek dran zu sein. Es bleibt spannend...
Die sportliche Form stimmt. Speziell im Johan Cruijff Cup gegen PSV hat mir die Defensive richtig gut gefallen.

 

04.08.19 16:02
1

151 Postings, 929 Tage Dau7hyGuter Saisonstart!?

Auswärts ein 2:2 gegen Vitesse ist zwar eine kleine Enttäuschung, aber Vitesse war schon öfters ein unangenehmer Gegner. Besonders in den letzten drei Spielzeiten befanden sie sich immer unter den Top 6!
Die Konkurrenz aus Eindhoven spielte auch Auswärts, ihr gelang nur ein 1:1 gegen Twente, ein Aufsteiger. Das ist wohl die große Überraschung am Spieltag.
Zur Zeit findet das Derby in Rotterdam statt, noch 30 Minuten zu spielen und Feyenoord liegt 0:1 zurück!
Alkmaar spielt heute Abend, sollte ein Sieg drin sein.

Eigentlich ein Spieltag der für Ajax spricht.

Zur Leistung:
Unglücklicher Rückstand, abgefälschter Bald. Dazu hat man gute Chance zu Beginn liegen lassen.
Am Ende des Spiels war Ajax stark am drücken und ein Sieg war greifbar.

Van de Beek Wechsel wird wahrscheinlich, hier sehe ich das größte Problem: Wer übernimmt seine Rolle im OM?
Er ist eigentlich ein guter Führungsspieler für die aktuelle Saison.
Ein Verkauf sollte man nicht zu niedrig ansetzen.

Abwehr mit Schuurs und Martinez setzt man direkt auf die neuen Jungsspunde. Sollte man im Auge behalten. Vielleicht die nächste große Überraschung diese Saison.
 

04.08.19 19:40

438 Postings, 5013 Tage schibamDer frühe Ligastart in Holland

könnte für Ajax gegen PAOK Saloniki in der CL Qualifikation kommende Woche ein kleiner Vorteil sein. In Griechenland fängt die Liga erst am 28.8. an
 

06.08.19 17:32

438 Postings, 5013 Tage schibamCL-Quali: PAOK gegen Ajax im Sport Bild Ticker

PAOK gegen Ajax: Im Ticker live dabei heute ab 19:00 Ortszeit

https://www.computerbild.de/artikel/...i-Ajax-Amsterdam-23122409.html  

06.08.19 19:57

151 Postings, 929 Tage Dau7hy1 Halbzeit

Starker und bestimmender Spielbeginn.
Man geht nach einem Standard auswärts in Führung, abgefälschter Ball.
Dann der Ausgleich und auf einmal klappt nichts. Resultat 2:1 Rückstand und PAOK ist näher an dem nächsten Tor.
Zudem Dolberg verletzt raus.  

07.08.19 06:54

438 Postings, 5013 Tage schibam2:2 "gewonnen"

Ajax startet in Champions-League-Quali mit Remis gegen PAOK
Ajax Amsterdam und PAOK Saloniki trennte sich 2:2. Damit hat Ajax für das Rückspiel eine gute Ausgangsposition geschaffen.

https://www.tt.com/sport/fussball/15928605/...li-mit-remis-gegen-paok

Las uns mal spekulieren:  Das bringt heute  dem Kurs 25 ct    

07.08.19 11:01

181 Postings, 898 Tage FreggaeCL Quali

Schade, dass sich Ajax nicht doch noch mit dem Siegtreffer für einen in weiten Teilen sehr couragierten Auftritt auswärts belohnen konnte! Chancen gab es wie schon gegen Vitesse dafür genug. Wobei ein 2:2 trotzdem eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel ist. Es was Sorgen bereitet mir lediglich die rechte Seite in der Defensive, wo man sich schon wieder ein zu einfaches Gegentor eingefangen hat.

In der letzten Runde der CL Quali würde der Sieger aus APOEL vs. Quarabag warten. Quarabag konnte das Hinspiel überraschend auswärts gewinnen. Mit einem Kaderwert von insgesamt nur 16 Mio wäre Quarabag der ideale Gegner für Ajax ;-)

Allgemein macht es einfach Spaß dieser hochtalentierten jungen Mannschaft bei ihrer Weiterentwicklung zuzuschauen!  

11.08.19 13:58
1

151 Postings, 929 Tage Dau7hyVan De Beek/ Huntelaar

stimme dir zu, gegen PAOK war am Ende mehr drin. Nur man hätte auch in der ersten Halbzeit hmauch höher am Anfang in Führung gehen können oder aber auch höher im Rückstand.

Ligaspiel zu Hause 5:0 gewonnen. Gut für das Torverhältnis und ein Spiel zum warm spielen gegen PAOK.
Van de Beek glänzte erneut und ich hoffe das gegen PAOK nicht das letzte Spiel für Ajax wird.
Sollte er noch ein Jahr dranhängen und erneut CL mit Ajax spielen dann sehe ich eine Marktwertexplosion. Alles unter 60 Mio zur Zeit wäre eine Enttäuschung. Eine sehr gute Saison erneut bei Ajax und auch 80 Mio sind wohl nächstes Jahr mindestens drin. Er kann zum Führungsspieler reifen, aber wohl nur, wenn er bei der kleinen Ajax bleibt und nicht jetzt schon das Sprungbrett nutzt.

Huntelaar, Wahnsinn, was der Opa in 20 Minuten Einsatz-Zeit noch so zeigt. Klar für 90 Minuten reicht es nicht mehr, aber als Joker Gold Wert.
So einen hätte Schalke wohl nicht ziehen lassen dürfen. Bester Spieler junge Leute zu motivieren und das Team in den Schlussminuten zu stärken.

Bei der Teamleistung!!! sollte man auch PAOK bezwingen.  

13.08.19 21:09

249 Postings, 2111 Tage Kodi1986Frühzeitig 1:0 zurück

Und einen 11er vergeben... keine guten Voraussetzungen. Ein Ausscheiden wäre für langfristige Aktionäre oder die die es noch werden wollen eine tolle Gelegenheit noch mal Günstig zum Zug zu kommen, da der Kurs wohl noch mal kurzfristig deutlich nachgeben würde (meine persönliche Meinung).

Kann man das Spiel wo live mitverfolgen? Dazn und sky übertragen es leider nicht :/  

13.08.19 21:18

249 Postings, 2111 Tage Kodi1986Schön 1:1

durch tadic (weiterer 11er) :D  

13.08.19 23:08
1

2869 Postings, 1023 Tage Tom1313Hätte es mir klarer erwartet

aber besser so, als ausscheiden.  

   Antwort einfügen - nach oben