Ärzteprotest in Nürnberg

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.01.08 14:35
eröffnet am: 31.01.08 13:29 von: cheche Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 31.01.08 14:35 von: Hausarzt Leser gesamt: 347
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

31.01.08 13:29
5

4218 Postings, 4692 Tage checheÄrzteprotest in Nürnberg

"Sie haben uns behandelt wie Rotz am Ärmel"

Wolfgang Hafner aus dem fränkischen Büchenbach erklärt, warum er nicht mehr Kassenarzt sein will .

SZ: Jammern Sie als Hausarzt nicht auf ziemlich hohem Niveau?

Wolfgang Hafner: Hohes Niveau? Ich habe Frau und Kind und die pure Existenzangst. Als Landarzt habe ich lediglich die Wahl: Entweder ich bleibe Hausarzt in diesem System, dann halte ich es mit meiner Praxis noch ein paar Jahre lang durch. Oder ich springe jetzt ab. Ich weiß zwar noch nicht, ob Wasser sein wird in dem neuen Becken. Eine andere Wahl aber als den Absprung habe ich nicht.

Quelle / mehr: http://www.sueddeutsche.de/,ra13m1/bayern/artikel/871/155466/  

31.01.08 14:15

7462 Postings, 5404 Tage 2teSpitzeWaren unsere Quacksalber

auch dabei?
-----------
Wo nicht gesät wird, kann man auch nicht ernten!

31.01.08 14:35

34 Postings, 4719 Tage HausarztUm auf hohem Niveau zu jammern,


sollte man schon studiert haben.  

   Antwort einfügen - nach oben