Ade Klinsmann

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.04.09 12:20
eröffnet am: 25.04.09 17:12 von: Sozialaktionä. Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 27.04.09 12:20 von: Immobilienha. Leser gesamt: 1269
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

25.04.09 17:12
5

2103 Postings, 5450 Tage SozialaktionärAde Klinsmann

es wurde auch Zeit.
-----------
Die kollektive Form des absurden Verhaltens ist wohl die gefährlichste, weil die Absurdität niemanden mehr auffällt und weil sie als "Normalität" sanktioniert wird. [Alice Miller]
Seite: 1 | 2  
13 Postings ausgeblendet.

25.04.09 19:15
1

5208 Postings, 7009 Tage JessycaKlinsmann macht weiter

Samstag, 25. April 2009

Klinsmann macht weiter

Jürgen Klinsmann hat nach dem neuerlichen Rückschlag des FC Bayern München im Kampf die deutsche Fußball- Meisterschaft und der neuerlichen Protestrufe gegen seine Person keine Gedanken an eine Aufgabe geäußert.

Sein Kommentar: "Wir ziehen das durch"

http://www.n-tv.de/1143960.html
-----------


LG Jessy

25.04.09 19:18

56063 Postings, 4887 Tage heavymax._cooltrad.mal sehn..

ob daßs"der Kaiser" auch so sieht.. "schaun mer mal"..
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

25.04.09 22:48
2

12976 Postings, 7582 Tage TimchenKlinsi muss bleiben,

zumindest so lange bis der Uefa-Cup gesichert ist.

Auch wenn es bis 2017 dauert.
-----------


Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

25.04.09 23:40
1

7114 Postings, 7062 Tage KritikerFür diese Bayern gibt es keinen

passenden Trainer!
Durchgreifen - darf er nicht - und mit Reden - geht es nicht.
Schaut Euch doch die lange Liste der Gescheiterten an.

Auch ein Hitzfeld und Magath gaben auf.

Das sind 11 Spieler, aber kein Team.  

26.04.09 00:40

12976 Postings, 7582 Tage TimchenSo ein Blödsinn,

das gleiche Team hat letztes Jahr das Double gemacht.
Holt einfach den Lorant für die letzten 54 Spiele, er hat nun ja wieder Zeit.
Selbst wenn die Bayern alle 5 Spiele verlieren sollten, werden ihn die Fans anfeuern und bejubeln.
-----------


Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

26.04.09 10:30
1

Clubmitglied, 24530 Postings, 5367 Tage minicooperbin gespannt wies weitergeht

wer zu hause gegen die mittelamßtruppe fc gazprom nicht gewinnen kann darf kein meister werden...
-----------
schaun mer mal

26.04.09 10:39
5

36818 Postings, 6288 Tage TaliskerAlles wird gut

Denn jetzt gibts Druck:
-----------
Angehängte Grafik:
alles_wird_gut.gif
alles_wird_gut.gif

26.04.09 12:03

8026 Postings, 7292 Tage maxperformancedas Experiment Klinsmann war

überflüssig, eine fahrlässige Spinnerei
Das Ignorieren des Scheiterns gefährdet die weitere Zukunft des Vereins!


Herr Rummenigge handeln sie oder treten sie zurück.
-----------
gruß Maxp.

26.04.09 19:11

Clubmitglied, 24530 Postings, 5367 Tage minicooperich lach mich schlapp ´die wölfe

verlieren gegen cottbus...........megalol
jetzt wird der fcb doch noch meister....
-----------
schaun mer mal

26.04.09 19:20
1

4975 Postings, 4454 Tage Tiefstapler@mini

Du Träumer...  

26.04.09 19:29

Clubmitglied, 24530 Postings, 5367 Tage minicoopertiefspapler

abwarten....die anderen wollen ja nicht .
die drängen den bayern ja die schale förmich auf...lol
-----------
schaun mer mal

27.04.09 11:07
4

35559 Postings, 4927 Tage börsenfurz1Das wars aus vorbei! Klinsi wird gegangen!

27.04.09 11:12
2

7203 Postings, 6987 Tage bullybaer#6

Dafür dass ein Lell spielt ist Herr Klinsmann verantwortlich, der auch wesentlich dazu beigetragen
hat einen Herrn Jansen nach Hamburg wegzueckeln.  

27.04.09 11:21
1

776 Postings, 7235 Tage graziani31Endlich kann ich wieder gegen Bayern sein.

Der FC hat Klinsi gefeuert, den einzigen, dem ich (von Bayern) die Schale gegönnt hätte.

Jetzt kommt Heynckes, der im ersten Jahr seines Engagements bei Bayern (1987) die Mannschaft "umbaute" und keinen Titel holte. (laut Wikipedia) Wohlgemerkt im ersten Jahr! Das hatte Klinsmann auch vor, "umzubauen"...

Gruß,
graziani  

27.04.09 11:38

8026 Postings, 7292 Tage maxperformancees hat nicht gepasst,

das wußten 80% der Bayernanhänger vorher

Bezeichnend das gestern im Doppelpass ein Schalke Fan die Fahne für
Herrn Klinsmann hochgehalten hat
Sinngemäß: "dann hat Schalke nächstes Jahr mehr Chancen auf den Titel...)
zu früh gefreut!

RAUSWURF
FC Bayern feuert Trainer Klinsmann - Heynckes übernimmt
Rauswurf in München: Der FC Bayern hat sich nach nur zehn Monaten von Trainer Jürgen Klinsmann getrennt. Nachfolger bis zum Saisonende soll Jupp Heynckes werden sein Assistent wird Amateurtrainer Hermann Gerland.

München - Jürgen Klinsmann ist nach nicht einmal zehn Monaten als Trainer bei Bayern München gescheitert. Zwei Tage nach der 0:1-Niederlage gegen Schalke 04 zogen die Verantwortlichen des Deutschen Meisters die Notbremse. "Der Vorstand sah nach den letzten Ergebnissen die Mindestziele für diese Saison gefährdet, und hat sich deshalb zu diesem Schritt entschlossen."


Bis zum Saisonende übernimmt nach Informationen von "Bild" Jupp Heynckes die Nachfolge von Klinsmann. Assistent von Heynckes wird Hermann Gerland, Trainer der Drittliga-Mannschaft des Rekordmeisters.

Klinsmanns Vertrag wäre noch bis zum 30. Juni 2010 gelaufen, noch am Samstag zeigte er sich von einer Fortsetzung seiner Arbeit beim Rekordmeister überzeugt. Er sehe durchaus eine Zukunft, zumal die Chemie zur Mannschaft stimme.

.........http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,621292,00.html

Bei den Fans hatte Klinsmann schon länger jeden Kredit verspielt. Tiefpunkte waren zuletzt das 0:4 in der Champions League beim FC Barcelona und das 1:5 in der Bundesliga beim VfL Wolfsburg. Nach dem 0:1 gegen Schalke war nun laut "Bild" auch der Vorstand mit seiner Geduld am Ende. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Manager Uli Hoeneß und Finanzvorstand Karl Hopfner beschlossen demnach in einer mehrstündigen Krisensitzung den Rauswurf von Klinsmann. Am Montagmorgen wurde Klinsmann demnach von diesem Entschluss unterrichtet.

In der Bundesliga gab es unter Klinsmann in 29 Spielen bereits sieben Niederlagen. Für die Bayern ist es schon jetzt die zweitschlechteste Liga-Bilanz der vergangenen zehn Jahre. Nur 2006/07 hatte es zehn Pleiten in einer Saison gegeben.
-----------
gruß Maxp.

27.04.09 11:46

1943 Postings, 7564 Tage dutchySogar Lieschen Müller würde es besser machen.

27.04.09 11:47
3

4975 Postings, 4454 Tage TiefstaplerEuer Klinsmann-Bashing

ist lächerlich. Wer hat denn Magath rausgeekelt, der nun mit einer mittelmäßigen Truppe an den Bayern vorbeigezogen ist? Mit dieser Führung werden die Bayern gar nichts mehr reißen. Mir soll´s Recht sein. Es gibt sympathischere Vereine.  

27.04.09 11:55
2

8026 Postings, 7292 Tage maxperformanceSchwachfug die gleiche Truppe plus Kahn

ist letztes Jahr mit 10 Punkten Vorsprung Meister geworden.

10 Monate später muss sie um die Championsleaguequli kämpfen.
Nur Leute die sowieso pathologische Antibayern sind, ärgern sich über den Rauswurf.
-----------
gruß Maxp.

27.04.09 12:00

7203 Postings, 6987 Tage bullybaer#32

nicht ganz korrekt Jansen war letztes Jahr noch mit dabei. Den Herr Klinsmann für Lell auf die Bank gesetzt hat bis der zum HSV gegangen ist.  

27.04.09 12:01
2

13110 Postings, 5255 Tage Koch27Ich fass es nicht

damit habe ich nicht gerechtnet!!
-----------
Bahnfahrn macht Spaß!! Aber nicht mit Zugbegleitern aus dem Osten!!

27.04.09 12:03
2

6741 Postings, 4419 Tage MarlboromannDas Problem bei Bayern sind die Spieler

Wenn so ein Spieler das Maul aufreißt, dann sollte der Verein mal ein Monatsgehalt an Hilfsorganisationen Spenden. Die Merken doch gar nichts mehr.

Die Spieler des FC Bayern sind satt und nicht hungrig und nur die Leistung der Spieler entscheidet über die Ergebnisse. Das hat mit dem Trainer nix zu tun. Der Trainer muss den Spielern eigentlich nur die Stange halten und ihnen Streicheleinheiten geben, dass hat der Klinsmann auch gut gemacht. Nur haben sich die Spieler dann immer noch nicht bewegt.

Feuert mal einen Lell. Dann ist Ruhe und sie laufen wieder. Aber nur die Dorftrottel gucken zu dem, der gar nix machen kann, dem Trainer. Dann könnt ihr auch mal den Aufsichtrat vorher feuern und den ganzen Vorstand, der die haben nicht nur den Trainer sondern auch die Spieler eingestellt.

Aber von so einem 5 Euro Motzi würde ich mir auch nix sagen lassen.  

27.04.09 12:05
2

52829 Postings, 5414 Tage RadelfanSchwache Leistung der Vereinsführung!

Mit Klinsmanns Abgang sollten wohl auch diejenigen Personen, die seinerzeit Klinsi zum FC Bayern holten, ihren Abschied einreichen! Denn wer hat denn zu verantworten, dass K. bei Bayern scheiterte? Das sind doch wohl Hoeness, Rummenigge und Co. Franzl wird sich sicher wieder herauswinden, denn er hat ja eine meinungs-büldende Zeitung hinter sich!  

27.04.09 12:05
2

8026 Postings, 7292 Tage maxperformanceJansen hat letztes Jahr auch nur

unregelmäßig gespielt und war kein Leistungsträger,
aber angesichts von Lell und Oddo wäre er dem FC Bayern
gut zu Gesicht gestanden.

Ohne Klinsmann kann es nur aufwärts gehen, fängt schon bei der Stimmung
im Stadion an
-----------
gruß Maxp.

27.04.09 12:10
1

17924 Postings, 4827 Tage BRAD P007Klinsi wartet nun auf neue Angebote

27.04.09 12:20
1

12850 Postings, 6904 Tage Immobilienhaidanke fürs portrait, brad..

-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben