Achtung! Handy warnt vor Radarkontrolle

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.11.06 13:48
eröffnet am: 23.11.06 08:06 von: denkidee Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 24.11.06 13:48 von: Zwergnase Leser gesamt: 869
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

23.11.06 08:06
10

112127 Postings, 6238 Tage denkideeAchtung! Handy warnt vor Radarkontrolle

Blitz-Gefahr - per Handy andere vor der Radarfalle warnen. (Foto: AOL / Archiv)

Achtung! Handy warnt vor Radarkontrolle
Spezial-Software für Java-fähige Handys
Blitzschnell: Radar-Software läuft auf diesen 12 Handys

Das klingt verlockend: Mit der Software FoxyTag sollen sich Autofahrer gegenseitig vor Radarkontrollen per Handy warnen können. Mit einem Druck auf die Taste "1" des Handys soll der Fahrer eine Radarfalle melden können oder aber über die Taste "0" signalisieren, dass eine bereits gemeldete Kontrolle wieder verschwunden ist.

Das hilft vor allem den anderen Teilnehmern. Denn kommt ein Nutzer näher als 15 Sekunden Fahrtzeit an eine gemeldete Radarkontrolle, signalisiert ein roter Punkt auf dem Handy-Display die Radarfalle und ein Warnsignal ertönt.

Das System erkennt die Richtung, in die sich der meldende Fahrer bewegt und warnt nur für andere Nutzer mit derselben Fahrtrichtung. Damit wird verhindert, dass auch die Fahrer in der Gegenrichtung eine Radarfallen-Warnung bekommen.

Die Software läuft auf allen Java-fähigen Handys, benötigt aber zusätzlich GPS. Wer keine GPS-Funktion in seinem Handy integriert hat, kann ein separates Satelliten-Navigationsgerät über Bluetooth mit dem Mobiltelefon verbinden.

Die Software FoxyTag befindet sich derzeit noch im Beta-Stadium. Sehen Sie in der Galerie oben aktuelle Handy-Modelle, auf denen die Software läuft.

 
Angehängte Grafik:
905168209_1163590118745.jpg
905168209_1163590118745.jpg

23.11.06 08:14

16571 Postings, 6652 Tage MadChartHochinteressante Idee.

Könnte mir aber vorstellen , dass die Benutzung verboten wird. Bin mal gespannt.

 

23.11.06 08:32

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Pocket Loox T830


(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Pocket Loox T830
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Wer im arbeitsamen Handy-PDA nicht auf eine Kamera verzichten will, für den steht die T830-Version des Pocket Loox bereit ? ebenfalls frisch ausgeliefert und in Kürze bei Xonio im Test.

Hersteller-Preis: 749 Euro (ohne Vertrag)
Features: W-LAN, UMTS, Videotelefonie, GPS-Empfänger, Zwei-Megapixel-Kamera, Touchscreen, Push-eMail-Dienste, Betriebssystem Windows Mobile 5.0, Bluetooth 2.0, Volltastatur


 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163081488611.jpg
1042710515_1163081488611.jpg

23.11.06 08:34

5497 Postings, 5305 Tage ostseebrise.Jaa, das Thema ist bei mir auch sehr aktuell

Sowas hätte ich auch gern, koste es was es wolle. Endeffekt wird das sowieso günstiger im Vergleich zum was ich monatlich an Bußgelder abdrücke.

;-)
.......................................
That?s it... let?s make some money now!


 

23.11.06 09:20

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: HP iPAQ rw6815

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: HP iPAQ rw6815
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Windows-Freunde aufgepasst: Hewlett Packard (HP) legt nach ? den iPAQ rw6815 mit W-LAN und 2-Megapixel-Kamera.

Hersteller-Preis: 579 Euro (ohne Vertrag)
Features: W-LAN, Zwei-Megapixel-Kamera, Betriebssystem Windows 5.0, Bluetooth, erweiterbarer Speicher, Triband

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163082026012.jpg
1042710515_1163082026012.jpg

23.11.06 09:49

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: HTC P3300

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: HTC P3300
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

HTC hat im November einiges vor: Den großen Vertrieb von gleich vier Windows-Smartphones. So lockt das frisch ausgelieferte P3300 mit vorinstallierter Navigationssoftware und eingebautem GPS-Empfänger.

Hersteller-Preis: 499 Euro (ohne Vertrag)
Features: Betriebssystem Windows Mobile 5.0, FM-Radio, Bluetooth 2.0, Quadband, EDGE, TomTom-Navigationssoftware, eingebauter GPS-Empfänger


 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163082369052.jpg
1042710515_1163082369052.jpg

23.11.06 12:01

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: HTC P3600

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: HTC P3600
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Mit dem TyTN lieferte HTC das erste HSDPA-fähige Phone, besser bekannt als T-Mobiles MDA Vario II. Nun ist die Neuauflage P3600 greifbar nahe ? laut Hersteller mehr auf Multimedia als auf Business ausgerichtet und ohne Volltastatur.

Hersteller-Preis: 599 Euro (ohne Vertrag)
Features: HSDPA, UMTS, W-LAN, Betriebssystem Windows Mobile 5.0, erweiterbarer Speicher (miniSD), Bluetooth 2.0, Triband, EDGE

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163082537544.jpg
1042710515_1163082537544.jpg

23.11.06 13:48

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Nokia N70 Music Edition

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Nokia N70 Music Edition
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Musik hören, fotografieren und navigieren. Das N70-Updates ist frisch auf dem Markt und lässt kaum einen Wunsch offen.

Hersteller-Preis: etwa 380 Euro (ohne Vertrag)
Features: Zwei-Megapixel-Kamera, UMTS, Musik-Player, FM-Radio, erweiterbarer Speicher, USB 2.0 über Pop-Port, Bluetooth 2.0, S60-Benutzeroberfläche

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163082873340.jpg
1042710515_1163082873340.jpg

23.11.06 19:35

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Samsung SGH-i320

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Samsung SGH-i320
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Samsungs Windows-Smartphone soll gerade mal 11,5 Millimeter dick sein ? für diese Geräteklasse verdammt flach.

Hersteller-Preis: 479 Euro (ohne Vertrag)
Features: Betriebssystem Windows Mobile 5.0, QWERTZ-Tastatur, dünnes Gehäuse


 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163083061716.jpg
1042710515_1163083061716.jpg

24.11.06 00:16

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Samsung SGH-P310

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Samsung SGH-P310
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Samsung hat sein Twiggy-Phone P300 neu verpackt und es mit mehr Funktionen wie einem Wechselspeicher bestückt. Das Ergebnis heißt P310.

Hersteller-Preis: 499 Euro
Features: Zwei-Megapixel-Kamera, MP3-Player, erweiterbarer Speicher (microSD), Bluetooth, USB, Triband

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163083272587.jpg
1042710515_1163083272587.jpg

24.11.06 00:31

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Samsung SGH-X830

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Samsung SGH-X830
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Ganz schön cool: Als Gigabyte-Phone im Look eines echten MP3-Players gibt sich das X830, das laut Samsung bereits an die Händler ausgeliefert wird.

Hersteller-Preis: etwa 350 Euro (ohne Vertrag) ? ursprünglich 299 Euro
Features: Musik-Player, Buchse für Klinkenstecker-Kopfhörer, 1 GB Speicher, 1,3 Megapixel-Kamera, Bluetooth, USB

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163083441748.jpg
1042710515_1163083441748.jpg

24.11.06 08:18

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Sony Ericsson P990i

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Sony Ericsson P990i
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Ja, nach zig Verschiebungen ist Sony Ericssons P990i auf dem Weg in die Shops ? und bereits bei Xonio im Testcenter eingetroffen. In Kürze wird sich zeigen, ob das W-LAN-Smartphone die hohen Erwartungen erfüllt.

Hersteller-Preis: 699 Euro (ohne Vertrag)
Features: Zwei-Megapixel-Kamera, UMTS, W-LAN, Videotelefonie, Touchscreen, Betriebssystem Symbian UIQ 3.0, erweiterbarer Speicher (Memory Stick Duo Pro), USB, Bluetooth, Office-Editor, Triband

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163083673329.jpg
1042710515_1163083673329.jpg

24.11.06 10:45

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Sony Ericsson W950i

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Sony Ericsson W950i
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Mit Flash-Speicher soll Sony Ericssons erstes Walkman-Smartphone Musikfreunde betören, die zudem nicht auf ein mobiles Büro verzichten wollen. Eine Kamera fehlt dem W950i, auf das wir bereits seit September warten.

Hersteller-Preis: 699 Euro (ohne Vertrag)
Features: Flash-Speicher (4 GB), UMTS, Videotelefonie, Musik-Player mit Sondertasten, Betriebssystem Symbian UIQ 3.0, Touchscreen, USB 2.0, Bluetooth

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163083825311.jpg
1042710515_1163083825311.jpg

24.11.06 11:29

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Sony Ericsson K800i

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Sony Ericsson K800i
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Sony Ericssons erstes Cyber-shot-Handy K800i liefert ordentlich Fotoergebnisse im Handybereich und bringt erstmals einen echten Blitz in dieser Geräteklasse ins Spiel.

Hersteller-Preis: 360 Euro (ohne Vertrag)
Features: 3,2-Megapixel-Kamera, MP3-Player, Radio, UMTS, Videotelefonie, Infrarot, Bluetooth, erweiterbarer Speicher (Memory Stick Micro M2)

 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163084054952.jpg
1042710515_1163084054952.jpg

24.11.06 13:28

112127 Postings, 6238 Tage denkideeJava-Handys: Nokia E61

(Foto: Hersteller)

Java-Handys: Nokia E61
Auf diesen Geräten läuft die Software FoxyTag

Als Arbeitstier mit Niveau erwies sich im Test bei Xonio auch Nokias E61. Und Kameramuffel wird es freuen: Hier steckt keine Linse im Gehäuse.

Preis: 345 Euro (ohne Vertrag) Features:, UMTS, W-LAN, vollwertige Tastatur, Display mit 16 Millionen Farben, MP3-Player, erweiterbarer Speicher (miniSD), Streaming, Quadband


 
Angehängte Grafik:
1042710515_1163084203723.jpg
1042710515_1163084203723.jpg

24.11.06 13:48

30851 Postings, 7254 Tage ZwergnaseSo'n Schei.. braucht kein Mensch

Anstatt sich über alle Geschwindigkeitsbeschränkungen hinwegzusetzten, sollte man mal lieber an die vielen Unfälle mit Verkehrstoten denken, die durch Raserei entstehen. Ich halte gerade Kontrollen z.B. innerorts, vor Schulen und in Autobahnbaustellen als eminent wichtig, da es scheinbar immer noch (zumeist relativ junge) Autofahrer gibt, denen das Steuer als 'ne Art Schwanzverlängerung dient und die meinen, mit rücksichtsloser Raserei anderen Verkehrsteilnehmern/Beifahrern was auch immer beweisen zu wollen. Und denen die meinen, sich nicht daran halten zu müssen, kann der Staat eigentlich nicht tief genug in die Tasche greifen.  

   Antwort einfügen - nach oben