Ach Du *"$%$ -- nicht nochmal ! ;(

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.09.05 15:28
eröffnet am: 14.09.05 15:09 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 14.09.05 15:28 von: jungchen Leser gesamt: 193
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

14.09.05 15:09

24466 Postings, 5908 Tage EinsamerSamariterAch Du *"$%$ -- nicht nochmal ! ;(

USA bereiten sich auf weiteren Hurrikan vor

Ein erneutes schweres Unwetter, dem die US-Meterologen den Namen ?Ophelia? gaben, bildet sich vor der Küste der US-Bundesstaaten North und South Carolina heraus.

Das Unwetter vor den beiden Bundesstaaten, die nördlich von Florida liegen, war vor wenigen Tagen noch als Hurrikan einzustufen und erreichte über dem Meer Windgeschwindigkeiten von über 135 Kilometern pro Stunde. Dann schwächte sich der Sturm ab und wurde per Definition ein so genannter tropischer Sturm. Heute Mittag wurden Windgeschwindigkeiten von 112 Kilometern pro Stunde gemessen. Meterologen glauben daran, dass ?Ophelia? am Mittwoch vor Eintreffen auf dem Festland wieder Windgeschwindigkeiten von über 119 Kilometern pro Stunde erreichen könnte, womit der tropische Sturm wieder als Hurrikan einzustufen wäre.

Der Sturm wird Prognosen zufolge Mittwochnacht oder Donnerstagmorgen (Ortszeit) auf dem Festland in North und South Carolina eintreffen. Entlang der 160 Kilometer langen Inselgruppe mit den Namen Outer Banks wurden Evakuierungen für 20,000 Menschen angeordnet.

?Ophelia? wäre der erste Hurrikan, seitdem mit ?Katrina? ein Hurrikan der Stufe 4 Hunderten Menschen das Leben kostete und rund eine Million Amerikaner obdachlos machte. Die Kritik an der späten Reaktion der Bush-Regierung bricht nicht ab.

Nun entsandte der US-Präsident einen Admiral der Küstenwache nach North Caroline, um die Koordination vor Ort nach Eintreffen von ?Ophelia? zu leiten. Bis auf die Windschäden rechnen Meterologen nicht mit Schäden, die ?Katrina? gleichkämen. In den letzten Wochen habe es in North- und South Carolina wenig Regen gegeben und die Flüsse führen wenig Wasser, so Angaben des National Weather Service am Dienstag. Der NWS erwartet keine Flut nach dem Hurrikan in der Region.

Quelle: boerse-go.de

...be invested
 
Der Einsame Samariter

 

14.09.05 15:28

18637 Postings, 6797 Tage jungchennu mal keine panik

auf der titanic.
120kmh... das ist ne steife brise. die geschwindigkeiten gibts an der nordsee auch oefter im jahr mal.. da wird dann die regenjacke angezogen und gut is

klar, dass nach katrina auf jeden kleinen sturm in den usa geschielt wird, aber das ding ist wohl nicht gefaehrlich  

   Antwort einfügen - nach oben