Absoluter Newbie

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.07.06 18:57
eröffnet am: 04.07.06 14:31 von: Idgie69 Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 04.07.06 18:57 von: Idgie69 Leser gesamt: 525
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.07.06 14:31

7 Postings, 5194 Tage Idgie69Absoluter Newbie

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier in diesem Forum, habe allerdings schon ein Weilchen mitgelesen und wollte als Börsenneuling um einige Tips bitten. Nein, keine Aktien :-)
Ich habe erst mal klein mit nem Musterdepot angefangen und will jetzt ein richtiges Depot eröffnen und suche dringend Literatur, die mir ein paar Anfängerhinweise gibt. Zum Beispiel frage ich mich die ganze Zeit, was passiert, wenn ich im richtigen Depot eine Aktie verkaufe und kein Limit bzw. Stop Loss gesetzt ist, bekomme ich die Aktie dann immer verkauft? Also wenn andere Leute dieselbe Aktie auch loswerden wollen und aber einen Stop loss gesetzt haben, werden die dann beim Verkauf bevorzugt? Hat vielleicht jemand einen guten Rat, wo man solche Sachen erfahren kann oder was ich unbedingt noch lesen sollte zur Information?! Bin dankbar für jede Hilfe! Gruß Idgie  

04.07.06 16:25
1

12234 Postings, 6504 Tage GeselleHallo Idgie, willkommen im Börsen-Dschungel

So wie das klingt, hast Du noch nicht einmal ein Depot. Da solltest Du Dich als 1. darum kümmern.

Wenn Du kein Stop Loss (SL) oder ein anderes Limit gesetzt hast, dann wird die Aktie zum bestmöglichen Preis verkauft. Bedeutet, dass das nächste Kaufangebot von einem anderen Händler den Verkaufskurs Deiner Aktie bestimmt. Sollte er z.B. nur einen Teil von Deinen Aktien kaufen wollen, dann kommt es zur Teilausführung, bedeutet, es gehen z.B. nur 20 Aktien von Dir weg und der Rest bleibt erstmal in Deinem Depot, bis das nächste Kaufangebot kommt. Daher gibt es eben noch andere Verkaufsoptionen ;-) Bei Teilausführungen mußt Du ggf. doppelt Gebühren bezahlen! Ist also nicht unwichtig. Dies sind Fragen die normalerweise von deinem Broker beantwortet werden bzw. werden müssen.

Beste Grüße vom Gesellen    

 

04.07.06 18:57
2

7 Postings, 5194 Tage Idgie69@Geselle

Danke, dass Du mir geantwortet hast. Ja, um ein Depot wollte ich mich als nächstes kümmern. Aber ich dachte eher an so was wie Flatex.de wegen der geringeren Gebühren bzw. an eine andere Online-Bank. Ansonsten gebe ich Dir recht, am Anfang erschien mir die Börse wie ein undurchdringlicher Dschungel, mittlerweile bin ich aber so wißbegierig geworden, dass ich meine Machete geschärft habe, um mir etwas Luft zu verschaffen und einen kleinen Pfad freizuhauen *ggg*  

   Antwort einfügen - nach oben