Ab 2018 Diesel Verbot in Stuttgart

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.02.17 16:46
eröffnet am: 21.02.17 14:57 von: inmotion Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 21.02.17 16:46 von: Crossboy Leser gesamt: 1110
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

21.02.17 14:57
3

14454 Postings, 6163 Tage inmotionAb 2018 Diesel Verbot in Stuttgart

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...8-in-stuttgart-14888600.html

Der Grünen-Politiker verteidigte die bisher schärfste Maßnahme gegen den Feinstaub. ?Hier wird nichts verboten. Hier wird gesteuert und gelenkt?, sagte er.
...................
 

21.02.17 15:02
1

9272 Postings, 2328 Tage Tomkatmistige politiker! die sollten sich lieber mit

sachverstand darum kümmern, dass die autoindustrie die normen erfüllt. aber dazu haben die ja einfach nicht genügend zellen im kopp. wenigstens sinds die grünen ... denn auch die wird es bald schon nicht mehr geben ...  

21.02.17 15:09
2

14454 Postings, 6163 Tage inmotionStaub ist nicht Staub

Früher sind auf den Straßen bei zuviel Staubbelastung, Sprühfahrzeuge unterwegs gewesen die den Dreck weggespült haben.

http://www.umweltbundesamt.de/themen/luft/luftschadstoffe/feinstaub
Nur 14 % der Staubbelastung wird durch KFZ Verursacht.

Aber die Grünen haben Ihre Feindbilder....  

21.02.17 15:14
1

9272 Postings, 2328 Tage Tomkatden grünen gehen halt die themen aus

von denen sie noch ahnung hätten ...

aber auch dieses VERBOT wird für die wieder nach hinten los gehen.

später werden sie dann versuchen den betrieb dieselfahrzeugen gänzlich zu verbieten - und geflogen darf dann auch nicht mehr werden ...

 

21.02.17 15:15
1

35272 Postings, 4853 Tage börsenfurz1Daimler zahlt dann keine Steuern mehr im Ländle...

21.02.17 16:19
2

14840 Postings, 5012 Tage darkpassionfahren dann nur

noch e-laster zur s21 baustelle?  

21.02.17 16:46
1

7151 Postings, 5993 Tage Crossboy@#6: eben, die sollen halt Zug fahren

'nen schönen Bahnhof ham 'se ja,...bald  

   Antwort einfügen - nach oben