Ab 10 Uhr live in ARD & ZDF

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.07.08 10:36
eröffnet am: 30.07.08 08:48 von: Happy End Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 30.07.08 10:36 von: Happy End Leser gesamt: 273
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

30.07.08 08:48
5

95440 Postings, 6886 Tage Happy EndAb 10 Uhr live in ARD & ZDF

Hier rauchen Sie in der ersten Reihe!

ARD 09:55 - 10:25 Uhr live
ZDF 09:50 - 10:30 Uhr live

Das Bundesverfassungsgericht verkündet am heutigen Mittwoch das Urteil zum Rauchverbot in Gaststätten. Auf dem Prüfstand stehen die Landesregelungen in Berlin und Baden-Württemberg. Die Entscheidung wird aber für alle Bundesländer richtungsweisend sein.


Kneipen, Bars und Discos in Deutschland sind nach jahrelangem Ringen um ein Rauchverbot zigarettenfrei. Doch verwirrende Ausnahmen und der Wankelmut der Länder machen die Regelungen angreifbar. Das Grundsatzurteil der Karlsruher Richter könnte den Qualmbann bestärken - oder teilweise brechen.

Hamburg - Dass ARD und ZDF gleichzeitig live übertragen, geschieht sonst nur bei royalen Hochzeiten oder Trauerfeiern großer Staatsmänner. Doch das Ereignis, welches die öffentlich-rechtlichen Konkurrenten gegen 10 Uhr an diesem Mittwoch parallel ausstrahlen, dürfte 16 Millionen Deutsche brennend interessieren: Das Bundesverfassungsgericht urteilt erstmals über die Zulässigkeit des flächendeckenden Rauchverbots. Laut Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung greift jeder dritte erwachsene Bundesbürger regelmäßig zur Zigarette.

weiter: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,568693,00.html
-----------

30.07.08 08:49
1

326160 Postings, 4440 Tage HolgixyHappy, das gilt nicht !

erst ab 9 uhr darf etwas anderes als die tageszeit
gepostet werden !!!
-----------
Holgixy... what elser !

30.07.08 09:06

95440 Postings, 6886 Tage Happy Endok

Jetzt isses nach 9 :-p
-----------

30.07.08 10:07

95440 Postings, 6886 Tage Happy Endok

Jetzt isses nach 10 :-p  
-----------

30.07.08 10:27
1

95440 Postings, 6886 Tage Happy EndVerfassungsrichter kippen Rauchverbot

Depperte Politiker - statt einer einheitlichen eindeutigen Regelung dieser Wischiwaschi-Glickenteppich....

Verfassungsrichter kippen Rauchverbot

Die Rauchverbote in Baden-Württemberg und Berlin sind verfassungswidrig. Das Bundesverfassungsgericht gab den Beschwerden zweier Kneipenwirte und eines Diskothekenbetreibers statt. Da die meisten anderen Bundesländer ähnliche Vorschriften haben, hat das Urteil Signalcharakter.

Hamburg/Karlsruhe - Erfolg für die Raucher: Das Bundesverfassungsgericht erklärte am Mittwoch die Rauchverbote in Baden-Württemberg und Berlin für verfassungswidrig. Die Richter gaben dabei zwei Wirten aus Berlin und Tübingen sowie eines Diskothekenbetreibers aus Heilbronn Recht.

Die Regelungen bleiben vorerst in Kraft, bis Ende 2009 muss eine Neuregelung erlassen werden. Allerdings darf in Trinkkneipen mit weniger als 75 Quadratmetern und nur einem Raum ab sofort wieder geraucht werden.

weiter: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,568963,00.html
-----------

30.07.08 10:29

95440 Postings, 6886 Tage Happy EndAber wahrscheinlich wollten sie es so :-(

30.07.08 10:36
1

95440 Postings, 6886 Tage Happy EndStriktes + absolutes Rauchverbot verfassungsgemäß

Nach dem Urteil wäre aber ein striktes und absolutes Rauchverbot in allen Gaststätten verfassungsgemäß.

Eben...
-----------

   Antwort einfügen - nach oben