ARIVA: Wieso gibt es keinen Quartalsberichtbericht über AT&S???? o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.00 13:00
eröffnet am: 15.02.00 12:12 von: GrazerChris Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 15.02.00 13:00 von: check_b Leser gesamt: 992
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.02.00 12:12

428 Postings, 7589 Tage GrazerChrisARIVA: Wieso gibt es keinen Quartalsberichtbericht über AT&S???? o.T.

15.02.00 12:52

882 Postings, 7753 Tage gtx1Info von bluebull.com zu AT&S

AT&S konnte in den ersten drei Quartalen den Umsatz um 50% auf 161 MioEuro, den Bruttogewinn um 100% auf 30,5 MioEuro, den Perodenüberschuß auf das Vierfache, 18,7 MioEuro, und den Gewinn je Aktie von 0,46 auf 1,50 Euro steigern. Im Gesamtjahr soll der Gewinn je Aktie 1,60 Euro erreichen. Unlängst wurde mit Siemens ein dreijähriges Kooperationsabkommen geschlossen. In diesem verpflichtet sich die AT&S für rund 40% des Siemens Leiterplatten-Bedarfes für Mobiltelefone in Europa aufzukommen. Mit Ericsson wurde für das Kalenderjahr 2000 ein Specific Purchase Agreement über die Lieferung von Leiterplatten für Basisstationen im Wert von EUR. 9 Mio. geschlossen


Grüße gtx  

15.02.00 13:00

255 Postings, 7738 Tage check_bIst doch gar nicht schlecht, wieso springt der Kurs nicht an??? o.T.

   Antwort einfügen - nach oben