ARD-Fernsehlotterie startet Kampagne mit Lierhaus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.03.11 15:21
eröffnet am: 03.03.11 13:36 von: permanent Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 03.03.11 15:21 von: Radelfan Leser gesamt: 367
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

03.03.11 13:36
4

20752 Postings, 6187 Tage permanentARD-Fernsehlotterie startet Kampagne mit Lierhaus

ARD-Fernsehlotterie startet Kampagne mit Lierhaus

Auf Plakaten wirbt Monika Lierhaus demnächst für die ARD-Fernsehlotterie. Bei der Vorstellung der Kampagne verteidigte der Sender das Konzept. mehr...

Das Engagement von Prominenten in einer Soziallotterie sollte unendgeldlich stattfinden.

Permanent

 

03.03.11 13:45
7

31032 Postings, 6973 Tage sportsstarDass sie diese Stelle als Botschafterin

überhaupt bekommt, ist dem Umstand geschuldet, dass sie nicht mehr in der Lage ist wie früher die Sportschau zu moderieren. Die Intendanten der ARD haben dieser Frau - insbesondere nach ihrem ersten öffentlichen Auftritt bei der Verleihung der Goldenen Kamera - aber für ihren Kampfesgeist und den Willen, wieder in das TV-Business einzusteigen, dann quasi eine Stelle "geschaffen".

...wobei dafür 450.000Euro per anno - unabhängig von dem schlimmen Schicksal der Frau - ja doch schon fast blanker Hohn sind.
-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

03.03.11 13:47
1

2161 Postings, 4260 Tage MagnetfeldfredyLierhaus

Tut mir persönlich sehr leid, ist aber noch lange kein Grund abzuzocken!  

03.03.11 13:49

22764 Postings, 4625 Tage Maxgreeeneigentlich bekommt sie doppelt

einerseits bekommt sie Unfallhilfe und dann noch mal Geld für das Nichtstun.

Sie sollte maximal eine Aufwandsentschädigung bekommen. Stimme mit #1 und #2 überein.
-----------
*Quellennachweis: MaxGreen/Maxgreeen, gesammelte Werke, ARIVA 2001 - 2011

03.03.11 13:54
4

31032 Postings, 6973 Tage sportsstarseh es einfach als eine von uns finanzierte Spende

und Gewissenberuhigung für die oberen der ARD an...

...und bitte nicht als Schlag ins Gesicht für die Opfer eines Schlaganfalls, die von ihrer Versicherung aufgrund fehlerhaften Angaben bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung, noch ihre Invalidenrente gekürzt bis getrichen bekommen und ihre Familien ob der Versorgung in den finanziellen Ruin treiben.
-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

03.03.11 13:59

36757 Postings, 6253 Tage TaliskerHm

Sonst heißt es immer spätestens an dieser Stelle: Neiddebatte.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

03.03.11 14:03
1

31032 Postings, 6973 Tage sportsstarmach dich nicht lächerlich

nicht für einen dreistelligen Millionbetrag würde ich mit dem Schicksal der Frau teilen wollen...meinetwegen kann sie auch das Doppelte bekommen, dennoch erachte ich es als nicht angemessen.

-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

03.03.11 14:05
1

265 Postings, 3729 Tage bunnyhilles geht nicht um Neid,

es geht um Verhältnismäßigkeit - und die ist hier nicht gegeben.  

03.03.11 14:08
1

2161 Postings, 4260 Tage MagnetfeldfredyLierhaus

Hätte Sie eine Ehre dann würde Sie mindestens die Hälfte für die Betroffenen spenden, jährlich!
Und außerdem von unserem schönen Herrn Frank Elstner habe ich gelesen, daß er sogar noch mehr bekommen hat!

Jeder "Normalo" fühlt sich mehr als verarscht!  

03.03.11 14:33
2

2161 Postings, 4260 Tage MagnetfeldfredyLierhaus

Man hätte vielleicht auch ein Poster von Lierhaus auswählen können die Sie nach der OP zeigt und nicht strahlend schön, wär die Wahrheit!  

03.03.11 14:40

2809 Postings, 5464 Tage derQuerdenkerIch habe noch nie einen GEZ Spitzel in

meine Wohnung gelassen und mich auch nicht angemeldet. Von daher ist es mir egal wieviel hunderttausende Euro sie bekommt.

Für die Gebührenzahler finde ich es aber schon blöd das mit der Kohle die jeder der seinen TV/ Radio anmeldet solche Aktionen bezahlt werden.


Was hat die Tussie den noch mit Grundnachrichtenversorgung zu tun bitte ??
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

03.03.11 14:44

2161 Postings, 4260 Tage MagnetfeldfredyLierhaus

"Normalos" müssen in die normale Reha, mit Lierhaus Vergütung kann Sie sich "first class" auf Mauritius behandeln lassen und dafür sollen wir Lose kaufen?  

03.03.11 14:45

31032 Postings, 6973 Tage sportsstarschau an..

http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/...ssion-id14077296.html

Monica Lierhaus zeigt sich betroffen über Gage-Diskussion

Aus Protest gegen die offenbar hohe Gage für Monica Lierhaus haben viele Fernseh-Lotterie-Abonnenten ihre Lose gekündigt. Nun nimmt die ARD dazu Stellung.

Monica Lierhaus bei ihrem Auftritt bei der Goldenen Kamera.
Mit ihrem Comeback bei der Goldenen Kamera hatte die von ihrer Krankheit schwer gezeichnete Monica Lierhaus viele Menschen zu Tränen gerührt. Doch als neue Botschafterin der ARD-Fernsehlotterie scheint sie sich bei einigen unbeliebt zu machen.

....
-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

03.03.11 14:46

31032 Postings, 6973 Tage sportsstar#12

das ist ein aktuelles Bild, glaube ich...durch die OP wurde sie ja nicht "verunstaltet".
-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

03.03.11 15:21

52587 Postings, 5379 Tage RadelfanAuch wenn seitdem von der ARD behauptet wird

dass die Gage nicht aus dem Lostopf entnommen wird und dass Frank Elstner noch mehr Salär erhalten habe, bleibt ein fader Geschmack. Wegen Frau Lierhaus würde ICH mir kein Los kaufen!

Auch die Trikotwerbung beim FC St. Pauli halte ich für fragwürdig!
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

   Antwort einfügen - nach oben