AMD-Seelsorge...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.00 15:09
eröffnet am: 15.02.00 14:49 von: bürstel Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 15.02.00 15:09 von: Zak Zak Leser gesamt: 557
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.02.00 14:49

48 Postings, 7701 Tage bürstelAMD-Seelsorge...

Ich mache mir ein wenig Sorgen um AMD. Wie siehts wohl bis Herbst aus, wird amd 50-60 E erreichen oder wird Intel wieder Sieger? Seid gestern Abend habe ich echt schlechte Laune-nach dem Statement des nt-v Fuzzies (Koch) in USA. Wird amd wieder Marktanteil abgeben oder hinzugewinnen? Wie kommt amd`s Athlon bei den Anwendern an? Irgendwie macht sich in mir ein wenig Panik breit. Ich brauch Aufmunterung, seelische Unterstützung...  

15.02.00 15:09

15 Postings, 7573 Tage Zak ZakRe: AMD-Seelsorge...

Hallo Bürstel,

wer ein Mund hat kann auch meistens reden, also diesen nt-v fuzzies einfach nicht beachten, gehe nach deinem Güfühl. Vielleicht einige infos für dich und für alle die interresiert sind. AMD wird kewine MArkt anteile verlieren.
hier die Gründe:
Die 7.Generations CPU Athlon von AMD ist einfach besser als die 6.te Generations CPU von Intel. Zudem kann intel nicht mehr liefern und dazu noch, daß intel bei höheren frequenzen die meistens nur auf papier entwickelt sind große hitze probleme und keine höhere Taktraten erzielen kann.

Außerdem hat AMD Athlon 850Mhz gestern offiziell angekündigt und wird in wenigen Monaten neue CPU auf dem Markt bringen, Spitfire, Tunderbird, Mustang.

Auf dem Cebit wird AMD auch für Überrauschung sorgen und hoffentlich bald kann AMD alle PC nutzer von Intel befreien.

Ich hoffe auch, daß AMD aktie halten wird habe sehr viel investiert.
Versprechen kann aber niemand.


Jetzt bis du dran, gehe nach deinem Gefühl.
Gruss Zak Zak


 

   Antwort einfügen - nach oben