ALIBABA Group Holding

Seite 1 von 147
neuester Beitrag: 23.06.19 15:43
eröffnet am: 19.09.14 13:29 von: ROBS2000 Anzahl Beiträge: 3662
neuester Beitrag: 23.06.19 15:43 von: Revil1990 Leser gesamt: 549435
davon Heute: 9
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147   

19.09.14 13:29
16

355 Postings, 1750 Tage ROBS2000ALIBABA Group Holding

Hallo,

nachdem ja ALIBABA der größte Börsengang überhaupt sein soll,

-wie seht ihr die Chancen auf steigende Kurse-fallende Kurse (gut aufgestellt oder noch Nachholbedürfnis

-wird die Konkurrenz am Weltmarkt verschwinden über kurz oder lang (Ebay, Amazon)-viel Umsatz einbüssen

-wird der Onlinehandel weltweit durch China durcheinandergewirbelt werden.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147   
3636 Postings ausgeblendet.

27.05.19 16:00

239 Postings, 3389 Tage Juglanslisting in china

..seh ich auch so. Wäre das denn einfach so machbar, bzw. was hätte das für die adrs für auswirkungen?  

28.05.19 12:21

239 Postings, 3389 Tage JuglansDas ging schnell...

IPO in Hong Kong ist schon in der Pipeline, aber noch keine Details bekannt.
https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/...nschwere-zweitnotierung#  

28.05.19 17:30

3101 Postings, 4697 Tage brokersteveTrotzdem fällt der Kurs....

Nicht wirklich erklärbar.  

28.05.19 17:35

2124 Postings, 113 Tage Gonzoderersteich verstehe es auch

überhaupt nicht, alle asiatischen Werte sind mit guten Zahlen in den Tag gestartet, dann die Hongkong Nachricht am frühen Morgen, alles richtig, warum zündet das alles nicht, ok es gab noch die Meldung das Alibaba rechnerisch 5 Mrd Dollar jeden Tag verbrennt, natürlich reisserisch aufgemacht, aber das abstrahieren hoffentlich hier die meisten...... gibt es Ideen wie es weiter geht und vor allem Argumente?  

28.05.19 19:36

33 Postings, 426 Tage Trader2018Zweitlisting

Ich denke das altaba ihre Anteile verkaufen und das täglich.
Was mich interessieren würde ist ob durch das zweitlisting mehr Aktien auf den Markt kommen. Man spricht ja von 20 Milliarden zusätzliches Geld.
Dann würde der Kurs fallen.  

29.05.19 01:22

239 Postings, 3389 Tage JuglansSo wie ich

die Pressemeldungen heute interpretiere wird es wohl eine ke geben.  20mrd lassen sich aber verkraften. Dafür können dann die chinesen auch endlich in baba investieren, vielleicht schätz man dort den wert des unternehmens ja anders ein?  

29.05.19 01:33

304 Postings, 2780 Tage sillyconDas zweitlisting ist ja praktisch eine ke.

Damit wird der aktienwert der altaktionäre natürlich verwässert.  

29.05.19 09:34

239 Postings, 3389 Tage JuglansKE

über 20Mrd wären 5% verwässerung für die Altaktionäre. Hab schon schlimmeres gehört, das läuft unter Kosmetik.
2018 hat man in HK  die Regeln für( Zweit)listings geändert, Gründer können nun über verschiedenen Aktiengattungen ihr Stimmrecht bei Listing konservieren, was vorher nicht möglich war und einer der Gründe war warum Alibaba in USA an die Börse ging und nicht in der Heimat.
Ein Problem besteht noch: diese Stimmrechtsregelung gilt nur für Gründer die ihr Unternehmen auch leiten, da Ma sich aber aus dem Unternehmen zurückziehen möchte würde diese Regelung dann nicht mehr greifen.
Auch wird es ab Juli über das StockConnect Program für Festlandchinesen möglich sein die Aktien von Unternehmen an der Börse in Hong Kong zu erwerben was bisher nicht möglich war. Es werden keine CDRs ausgegeben werden sondern "richtige" Aktien.......
http://www.taipeitimes.com/News/biz/archives/2019/05/29/2003715959/1  

29.05.19 15:03

372 Postings, 614 Tage insysHier ein Artikel von der New York times

https://www.nytimes.com/2019/05/28/business/...mc=rss&partner=rss
Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass wenn der Handelskrieg weiter eskaliert, die USA die amerik. Finanzmärkte für chin. Firmen entziehen könnten ?
Was hätte das für Auswirkungen auf chin. Aktien wie Alibaba ?
Den kriegsfreudigen Amis traue ich alles zu, das Android Betriebsystem von Google wollen sie den Chinesen ja auch am liebsten nicht mehr zugänglich machen, dann hätten die chin. Smartphone Hersteller wie Huawei oder Xiaomi hier doch keine Absatzmärkte mehr, oder wer würde sich denn dann noch ein Huawei mit eigenem chin. Betriebssystem hier kaufen ?
Das ganze Gerangel um die Vormachtstellung in der Welt gefällt mir immer weniger. Mfg  

29.05.19 15:44

286 Postings, 1029 Tage TalleBin echt froh das ich mein größtes Paket

bei 165 verkauft habe,

Das wird für die nächste Jahre an Nasdaq mit dem Teil nix mehr, der Markt ( der auch noch gewaltig Fallhöhe hat ) gibt dann der Aktie ( und allen anderen Aktien auch ) noch den Rest.

Verbot von Handel China Wertpapieren seitens USA  und Delisting an Nasdaq Ist nicht mehr unwahrscheinlich
 

29.05.19 16:11

3238 Postings, 4354 Tage a.m.le.Talle

Seid wann hattest du denn Aktien von alibaba, im Januar hattest noch gepredigt es fällt unter 100 und jetzt hast du bei 165 geworfen???!!! Hmmm!!!

Schon klar, die wollen alle chinesischen Firmen für die Börse in Amerika sperren.
Hat sich mal einer Gedanken gemacht wie das gehen soll. Schon wegen diverser Beteiligungen? Auch mal überlegt wer die größten/ meisten amerikanischen Anleihen besitzt?
Wahrscheinlich niemand!!  

29.05.19 16:19

372 Postings, 614 Tage insysa.m.l.:

Danke für Deine sicht der Dinge.
Das mit den Anleihen ist bekannt.
Dirk Müller auf youtube, z.B. glaubt, dass die Amis das mit dem Handelsstreit durchziehen werden und den Chinesen den "Stecker" ziehen wollen. Klar, der Mann kann sich natürlich irren, hoffentlich, aber er ist nicht blöd und beobachtet und analysiert ständig das Weltgeschehen, sodass Laien das dann auch verstehen.Ich wollte keine Panik verbreiten, habe nur keine Lust auf eine weitere Halbierung der Kurse und versuch die Lage richtig einzuschätzen. Mfg  

29.05.19 16:40

3238 Postings, 4354 Tage a.m.le.Nee

Ich selbst bin auf Dirk Müller reingefallen! Der man ist genauso unwissend. Nur steht er im Fernsehen und hat ne Redaktion hinter sich.  

29.05.19 17:09

372 Postings, 614 Tage insysWerde das Geschehen weiter beobachten

Alibaba ist grundsätzlich eines der besten Invests, das ich persönl ausgemacht habe. Die wird es in 10 Jahren noch geben, sind nicht zu teuer und haben mind. soviel Potential wie die überteuerten Ami Techs.
Nur schade, dass die Wallstreet die Aktien mit zweierlei Maß bewertet. Mit freundlichen Grüßen  

30.05.19 08:18
1
die Amis den Chinesen den Zugang zu ihren Finanzmärkten verwehren, kollabiert das ganze Finanzsystem. Dann kannst du froh sein, wenn du hinter deinem Haus Hühner und n Kartoffelacker hast. Falls sich der big dick und gegenüber der Diktator weiter hoch schaukeln, wirds für alle ungemütlich. Zum Glück wird in den USA im Gegensatz zu China ja noch gewählt, und das zeitnah. Alibaba ist im Moment günstig bewertet, wer Anteilsscheine möchte, sollte schrittweise zukaufen.  

05.06.19 21:59

1279 Postings, 457 Tage neymarJack Ma

?Ich habe keine Ahnung von Technik oder Marketing?, sagt Alibaba-Chef und Tech-Milliardär Jack Ma

https://www.businessinsider.de/...und-tech-milliardaer-jack-ma-2019-6  

14.06.19 08:31

1279 Postings, 457 Tage neymarAlibaba

Alibaba Said to Have Filed For Hong Kong Mega-Listing

https://www.bloomberg.com/news/videos/2019-06-14/...deo?srnd=video-v2  

20.06.19 11:09

1283 Postings, 778 Tage Finanzm3344Listing in Hongkong

die "China International Capital Bank" macht vor Freude schon Purzelbäume und freute sich riesig über das Listing in Hongkong von Alibaba an dem sie kräftig mitverdienen wird  

21.06.19 08:51

143 Postings, 101 Tage Revil1990250stk

bei 1 zu 8 werden dann 2000, wie denkt ihr reagieren die märkte kursmässig und wann erfolgt der split ?  

21.06.19 16:58

1268 Postings, 1123 Tage Absahner16@Revil1990

was man denkt ist egal, der Markt wird die Antwort geben. Oft kommt es anders als man denkt. Insgesamt bin ich speziell bei Alibaba optimistisch.  

21.06.19 22:26
1

143 Postings, 101 Tage Revil1990habs mal gemacht

22.06.19 22:31

46 Postings, 171 Tage Helius3000250 Stück

23.06.19 01:14

143 Postings, 101 Tage Revil1990jup

wenn nen 1 : 8 split kommt will ich ja 2000 haben insofern sind es eben 250  

23.06.19 10:51

46 Postings, 171 Tage Helius300035 k

Du traust dir ja was.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...ktie-warnen-493660.html  

23.06.19 15:43

143 Postings, 101 Tage Revil1990laut depot

36800 aber ja gut... ich hab nicht vor sie schnell wieder abzugeben. 2021 bis 2022 als erster horizont  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147   
   Antwort einfügen - nach oben